Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Referal Code vergessen - watt nu?

Moin,
musste meine erste Bestellung - aus gesundheitlichen Gründen - stornieren…
… nun wieder fit und heute neu bestellt - inkl. Upgrade auf den Performance.

Vor lauter Euphorie den Code eines Freundes vergessen - bzw. nicht auf dem Schirm gehabt, dass man den nicht im Laufe der Bestellung eingeben kann.

Was mache ich nun?
Nachmelden soll ja nicht gehen - stornieren? Und wenn das die beste Option ist, wie mache ich das? Sind dann auch die 100€ weg oder da innerhalb von 14-Tagen nicht?

Danke für ein kurzes Feedback für mich Depp.

Die einen sagen so, die anderen anders. Benutze doch mal die Suchfunktion, da wirst du erfahren, ob und wie das Nachtragen doch funktioniert, die Vor- und Nachteile einer Stornierung und vieles mehr. Das wurde nämlich mehrere Dutzend Male bereits hier im Forum besprochen.

Damit leben… Fehler passieren… wäre mir persönlich den Aufwand nicht wert…

2 Like

Lohnt sich das bei so einem Fahrzeugpreis dem ganz Umstand mit Stornierung etc für ca 5…6 x Vollladen? Da würde ich deinem Referrer einfach Mal ne gute Flasche Wein oder 'was anderes Nettes schenken.

Im Prinzip habt ihr recht…
… mich stört nur, dass Tesla meine Bestellung nicht auf August schieben konnte/wollte - obwohl Attest vorlag - und die Bestellung dann einfach storniert wurde. Die ersten 100€ waren dadurch weg - geht mir nicht ums Geld - geht mir da ums Prinzip - aber mehr als hier fragen werde ich als Aufwand da tatsächlich nicht reinstecken…

Die 100€ darf Tesla eigentlich nicht einbehalten…

1 Like

Eigentlich soll man an [email protected] schicken.
Für mein Tesla habe ich nur dieses Glück bekommen. Dann nach habe ich nur Unglück, bis heute schon 7 Tagen nach Lieferung und einen neuen Steinschlag gefunden. :hot_face:

1 Like

is mir auch passiert , bei 130K kommt’s auf 1500 Kilometer auch nicht mehr an :joy:

Nicht nur eigentlich. Ist dein Geld, hole es dir zurück… gesetzeslage ist auf deiner Seite;-)

Die 100€ kriegst du definitiv wieder. Egal ob 14 Tage oder nicht, auch für Tesla gelten die Gesetze.
Ich würde einfach widerrufen unter Nennung des entsprechenden Paragraphen (§ 356 Abs. 2 Nr. 1 a BGB) und neu bestellen. Wozu risikieren, dass jemand das richtig nachträgt?

@haloy - Hast Du schon Feedback auf diese Mail bekommen?
Ich habe das gleiche Problem.

Ja, Referal Code wurde für meine Bestellung nachträglich eingegeben. Die 1500 km habe ich schon in APP.

1 Like

Wie lange hat das gedauert? Du hattest ja nicht an die emea Adresse geschickt sondern an die US - richtig?

Ja, ich habe die Email an US geschickt. Nach 3 Tagen bekam eine Antwort von [email protected] :sweat_smile:
Deswegen soll die Email an EMEA gesendet werden.

Scheinen sie wohl nicht mehr zu machen.
Was genau habt ihr geschrieben?

Danke

Der Code kann nachträglich eingeben, aber nur in 2 Tagen nach Bestellung. So lautet Sales aus China.

Für EU braucht man Glück. :wink:

1 Like

Wo genau im Konto kann ich sehen, dass ein Referal-Code verwendet wurde?
Bestellbestätigung?

In der App unter der Schatzkiste, im Tesla Konto unter „Aufladen“. Wenn das dein erstes Fahrzeug ist kann es sein, dass die Punkte noch nicht da sind, dann sieht es aber der „Referal Code Inhaber“ in seinem Konto, dass eine Bestellung läuft und bei Auslieferung wird beiden das Guthaben freigeschaltet.

1 Like

wie kann ich denn meinen Referral Code weitergeben, bevor mein erster gekommen ist? In der App fehlen noch alle Standard Menü Punkte.
danke

Mal im Ernst: Den Aufwand einer Stornierung und Neubestellung wegen ein paar Kröten für Strom?
Wie ist der Gegenwert? 80 Euro?