Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Rdio

Wer hat sich schon näher mit Rdio befasst? Ich finde es etwas doof, dass man bei der Suche nach einem Album nur einen Song daraus gespielt bekommt und dann nur noch „ähnliche“ Tracks. Ich kenne doch nicht alle Songs beim Namen…

Ich denke das könnte an Lizenzen liegen, auf dem Desktop geht es aber mit Alben…

Nutze es eigentlich gar nicht. Ist auch nicht anders als Radiohören so wie es im Moment funktioniert.

:question:
Wie wählst Du denn beim Radiohören den Titel aus :question: :sunglasses:

ich kenne aber die meisten Titel gar nicht die mir gefallen… das ist echt ärgerlich :slight_smile:

Also wenn ich einen Titel suche, finde und dann auch anwähle kommt manchmal der Titel. Manchmal aber auch die „Station“ mit ähnlichen Titeln.
Was mach ich denn wenn ich nur von einem bestimmten Interpreten Musik hören möchte. Oder eine Liste zusammenstellen mit Liedern, die einem gefallen. Das Bewerten mit Daumen hoch und runter bringt irgendwie auch nix.
Finde es insgesamt eher suboptimal.

ich finde das Rdio nicht so schlecht. Ich gebe einen Titel od. Interpret meiner Jugend ( 70er, Yes, Zappa, Genesis, etc.) ein. Meist gibt es ihn auch. Anschließend spielt es dann ähnliche Titel aus der Zeit und Stilrichtung, welche mir teils auch gefallen od. manchmal kommt einer, den ich lange Zeit nicht mehr gehört habe od. es bringt mich auf noch unbekannte Titel. Freut mich doch sehr und ist für mich angenehmer als vieles des modernen, normalen Radio-Einerlei.
Auch bei Klassik nicht uninteressant. Gefällt mir ein Titel jetzt nicht, dann >pfeil weiter; gefällt er mir gar nicht, dann Daumen runter.
Gefällt mir ein Titel besonders, dann Daumen hoch, damit es bald mal wieder läuft.
Auch die Spracheingabe ist immer wieder der Brüller und erfreut alle Mitfahrer mit der Interpretation meiner Worte und Aussprache.
Auch bei der Navigations Spracheingabe - einfach tolle Ergenisse öfters mit USA Zielen!
Wieder ein Plus für das MS, Entertainment für den Stau od. einfach so zur Belustigung aller Teslanauten.

lg

ERnst

Ich komme mit dem Rdio auch nicht klar. Habe genau die gleichen Probleme wie der Themenstarter: Suche nach Album -> gefunden -> play -> spielt er nur das erste Stück und danach irgendwelche anderen Stücke, die nicht auf dem gesuchten Album enthalten sind :imp:
Ist der Dienst eigentlich auf eine bestimmte Zeit beschränkt (z.B. 6 Monate) oder ist der ein Model S Leben lang inklusive?

Das mit dem Album hat wohl Lizenz rechtliche Gründe.

wie oft habt Ihr schon John Legend - All of Me gehört? :laughing:
kommt bei mir jedes mal als Folgelied, egal welcher Titel aufgerufen wird :unamused:

Hä. Je länger ich das mache desto geiler finde ich den app

So weit ich vom DS verstanden habe sind mindestens die ersten 4 Jahre bereits bezahlt. (gleich lang wie die Daten-Flatrate welche im Kaufpreis inklusive ist).

Bei mir ist die Internetverbindung selten gut genug das es funktioniert, gerade bei langen fahrten ist die chance sehr hoch in ein Funkloch zu fahren und ich finds extrem nervig. Deshalb hätte ich fast lieber wenn man auch im USB Stuck via Sprachsteuerung suchen könnte… auch ein Random Play währ ned schlecht… V6 wo bist du? :wink:

Naja, es handelt sich bei der angebotenen Funktionalität um die, die sowieso kostenlos bei Rdio angeboten wird. Leider ändert sich das Verhalten auch nicht, wenn man einen Premium Account hat.

Also unserer Internet bzw Dab Empfang ist so schlecht das ich es aufgegeben habe und nur per USB höre

Diese Erfahrung muß ich seit 9Monaten (DAB+) machen. Versuchs halt immer wieder, da FM mit all den Störgeräuschen noch grausamer ist.

lg

Eberhard

Als lustigen Start-titel empfehle ich ins Rdio mal einzugegeben: Kraftwerk, Autobahn
(P.S.: auch gut ist der titel von Kraftwerk: tour de France)

so hat man mal wieder ein richtiges Motorstartgeräusch am Anfang.

lg

Ernst

“Stripped“ von Depeche Mode kann das auch liefern :slight_smile:

Hi,
hatte mit RDIO auch das Problem mit dem, dass es dann andere Künstler spielte.
Alben direkt abspielen geht wohl auch gar nicht.
Mittlerweile verbinde ich mein Handy per Bluetooth und höre darüber Spotify.
Da kann ich auch ganze Alben anhören…
Kostet zwar 10 Euro für Premium Account… aber dafür ist es echt super… (Offline Playliste geht mit Premium Account auch)

Viele Grüße
Martin

Ja, Rdio is nahe der Nutzlosigkeit. Ich höre meist TuneIn oder mp3s von USB.

Ich höre gerne Rdio.