Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Räderwechsel München

Einige Beiträge haben in mir die Sorge geweckt, dass nicht jeder Reifenhändler sich mit dem Räderwechsel beim Tesla auskennt. Ich bin trotzdem zu meinem gewohnten Händler gefahren und hatte mir vorher ‚Wagenheber Gummiauflagen für Tesla‘ besorgt. Als ich dem Personal die Teile gezeigt habe sagten die genervt ‚haben wir alles - wir kennen die Teslas‘. Die hatten tatsächlich die Teile und der professionelle Service erfolgte wie gewohnt. Auch das TPMS (Reifendruckkontrollsystem) wurde entsprechend am Bildschirm zurückgesetzt.
Händler: Widholzer in Ottobrunn(Riemerling)

2 „Gefällt mir“

wieso sollen die das nicht kennen :slight_smile: Die Tesladichte in München ist doch mittlerweile schon enorm.

Ich mach das selbst…
Die „Spezial-Tesla-Gummiauflagen“ hab ich aus Hartgummi selbst zugeschnitten

1 „Gefällt mir“

Ich mach das auch immer selbst.
Wie sehen diese Spezial-Tesla-Gummiauflagen denn aus?
Nur der Interesse halber

Bei mir sind sie quaderförmig, ca. 10cmx3cmx1cm

2 „Gefällt mir“

… so

sehen die aus

Auch Premio in der Wildermuthstraße (Moosach) kennt sich bestens mit Tesla aus. Kein Wunder, denn direkt daneben ist der Tesla Bodyshop Romaldini.

Nein, das passt beim Model S nicht.

1 „Gefällt mir“

Das runde Loch unten am chassis wäre mir auch sehr neu.
Beim S sind die Aufnahmen für die Untersetzer rechteckig.

Doch, die passen beim S und beim 3. Wechsle bei beiden die Räder selber und die Gummiauflagen sind sehr praktisch. Einfach ins Loch stecken und der Wagenheber lässt sich einfach positionieren.

1 „Gefällt mir“