Räderwechsel mit Reifendrucksensor

Hi Leute

Habe da mal eine Frage bezüglich Räderwechsel bei meinem neuen Tesla Model 3 (Q4/2021) mit Reifendrucksensoren.

Möchte bald die Sommerräder drauf schmeissen und habe das bei einem Tesla noch nie gemacht. Alle 8 Räder (Sommer und Winter) Original von Tesla (Bei der Fzg-Übergabe mit dabei)

Also Jack pad anbringen, Tesla hochheben, Sommerräder drauf, Tesla runter lassen, das 4 x und Fertig.

Zu meinen Fragen:

  • Muss ich die Reifendrucksensoren neu kalibrieren, konfigurieren oder so? Oder macht der Tesla das selbst sobald er die neuen Sommerräder erkennt?

  • Muss ich die Räder im Menu neu konfigurieren?

  • Und muss ich da noch was anders spezielles beachten? Drehmoment?

Bin da nicht so fündig geworden im Handbuch und hier im Forum.

Viiiiielen lieben Dank :wink:

Die Forumssuche hätte eigentlich schnell geholfen. :slight_smile:

  • Sensoren kalibrieren sich selbst
  • wenn du eine andere Optik (und es ist wirklich nur die Darstellung) der Felgendarstellung wünschst, kannst du das im Bereich Service umstellen
  • Anzugsdrehmoment 175Nm
3 „Gefällt mir“

Danke demokrit für die kurzen präzisen Antworten :+1:
Ich bin da eben nicht fündig geworden mir der Forumsuche… :roll_eyes:

1 „Gefällt mir“