Radkappen Model Y Gemini von AliExpress

Ich hatte diese hier bestellt, sehr schlechte Qualität, sehr hartes und wenig flexibles Plastik. Mir ist beim Abnehmen 1 Radkappe gleich ein Teil weggebrochen, obwohl ich äusserst vorsichtig war und die Kappe von innen gelöst habe.

Hat jemand eine Empfehlung für ein ähnliches Design in guter Qualität?

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: Unabgestimmte Werbung

Ich bin ja nicht sicher ob auf Ali mehrere Hersteller verkaufen oder mehrere Händler vom selben Hersteller - und wie man diese auseinander halten kann.
Hast du 4 gleich Kappen erhalten oder jeweils 2 für linke und rechte Seite?
Bei deinem Link ist keine Info hierzu,
bei diesem Händler und selbem Design ist es speziell erwähnt.

Hatte die ebenfalls auf meinem weissen Y. Ich hab die fast nicht meht ab bekommen bzw. sie sind alle gebrochen und ich musste schweres Geschütz auffahren. Ist wirklich China Schrott

1 „Gefällt mir“

Vielleicht ist es ja für jemanden interessant, ich verkaufe aktuell neue Radkappen:

Das sind ja heitere Aussichten :grimacing:
Mir fiel bei der Montage schon auf dass sie recht schwer einrasteten und habe mir vorgenommen die Kappen zur Demontage erst einmal gut mit dem Föhn anzuwärmen. Ich hatte auch bei den originalen Kappen des Vorgängermodells 2 Stück geschrottet weil es noch zu kalt war.
Bei welchen ca.-Temperaturen hast du denn demontiert ?

Hatte das am Sonntag nachmittag gemacht. Temperatur müsste um die 8-9 Grad gewesen sein

Sie sehen gut aus, haben sie das Tesla-Logo?

Nun haben wir Gleichstand.
Erst hatte ich sachten Boardsteinkontakt und nun meine Frau etwas stürmischer. Die Kappen sind noch zu gebrauchen, wenn man nicht so genau hinschaut. Die Felgen sind unversehrt. Das waren gut investierte 145€. Ich habe gleich mal neue bestellt.

6 „Gefällt mir“

Bei mir leider das selbe, ich musste die Turbine Kappen zwangsläufig abmachen, um Luft an den Reifen aufzufüllen und das war schon fast unmöglich :rage: als ich Sie dann endlich ab hatte waren an 3 Kappen Halterungen abgebrochen… wirklich schwach

Die Qualität meiner Kappen war auch sehr schlecht. Hartes Plastik, sofort gebrochen.
Wenn man bedenkt dass Tesla pro Gemini Kappe 35€ verlangt und diese billigen China Dinger 40-55€ pro Kappe kosten…

Schade dass Tesla keine schwarzen Kappen anbietet. Ich nehme mal an man will den schwarzen 20" Felgen keine Konkurrenz im eigenen Hause schaffen.

So bricht 100% nichts.

5 „Gefällt mir“

Meine Kappen vom „Spoiler Performance Store“ sind letzte Woche gekommen. Leider 2 mit Defekt.

Ich soll sie auf eigene Kosten zurückschicken. Alternativ boten sie mir 50€ an. Hat jemand mit Rücksendungen Erfahrung? Ich hätte geglaubt, dass die dort auch kulanter sind, schließlich habe ich ein defektes Produkt erhalten.



Du musst einen Fall eröffnen und Fotos mitsenden. Die Händler kommen mit „My Friend“ und du mit: „Ich will mein Geld zurück“. Am Ende entscheidet AliExpress für dich und du bekommst alles zurück und darfst die Radkappen behalten. Nervt, aber funktioniert.

2 „Gefällt mir“

Habe die Kappen nun auch in schwarz matt bekommen - in gun grey gefallen sie mir auf dem schwarzen MY besser - wenigstens ein bisschen Kontrast

1 „Gefällt mir“

Uuund schon wieder ein neues Design! Und was für eins! :star_struck: :heart_eyes: Ich bin froh, dass es endlich mal ein geschlossenes Design ist. Viele der Designs der vorigen Radkappen empfand ich für meinen Geschmack zu offen.

3 „Gefällt mir“

Ja die haben was…

1 „Gefällt mir“

Ja, das wäre mal was anderes.

Hallo zusammen,

gibt es eine brauchbare Methode die China Radkappen wieder demontieren?
Mein Reifendealer verzweifelt gerade und kann diese wohl ohne Beschädigung nicht mehr demontieren. Habt Ihr Tipps?

LG
Stresla

Zwischen dir Speichen greifen und die Klammern auseinanderbiegen und dann die Radkappe vorsichtig dabei nach hinten abziehen so klappt das bei mir.

2 „Gefällt mir“