Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Radio Flyer Model S for Kids -- der Thread

Genau das wollte ich gerade selbst fragen.
Die Räder sind ja so laut auf der Strasse, das ist keine Werbung für Elektroautos.

Gibt es Luftreifen?

Gruss

Der Motor ist auch nicht gerade ein Leisetreter, besonders auf Stufe 2…

Sprühgummi? Klingt gut, denn selbst auf Asphalt drehen die Räder noch durch.

Ich habe für das Elektroauto meiner Kinder selbstklebendes Vollgummiband gekauft. Aber noch nicht montiert.

Eine weitere Idee hab ich von Youtube. Aber ebenfalls noch nicht montiert.

Eine Mountain Bike Reifen flach auf die Lauffläche kleben oder schrauben. Das werde ich wohl machen. Hat neben der Geräuschsenkung den Vorteil, dass die Reifen auch ein Geländeprofil bekommen und sicherlich dann aber auch auf Schnee Grip haben werden.

Glaube das mit dem MTB Reifen ist echt ne gute Idee. Bissl Industriekleber und das sollte halten.

Super gute Ideen! Bin auf Erfahrungsberichte gespannt!

Könnte man nicht andere Räder, z.B. mit Luftreifen, montieren?

Wenn du passende findest bestimmt.

Ich lege unter diesen Umständen nochmals 500€ drauf und übernehme den Rücktransport nach Graz inclusive Massage durch den Starmasseur und Physiotherapeuten Christian Hoffmann, Bad Nauheim, während der Superchargeraufenthalte…[emoji6]

Uiiii jetzt wird es langsam ernst. Momentan liegt bei uns Schnee und wie Volker schon schrieb, rutschen die Räder ziemlich stark durch.
Die Massage von Christian, ich weiß nicht so recht :question: :smiley:
Da wäre mir lieber wenn mich Frank begleitet. Du hast sicher auch noch ein Radio Flyer übrig.
LGH

Du hast da 20 mm Breite und 2 mm Dicke, Material „Vollgummi“. Ich habe aufgrund Deiner Anregung noch etwas gefunden, was mir fast besser geeignet scheint: 50 mm Breite, 3 mm Dicke, Material „Kautschuk“ (und zudem noch etwas günstiger):
:arrow_right: amazon.de/dp/B015HJIS3Y
Hat hier jemand von berufs- oder hobbywegen mit solchem Material zu tun und kann eine Einschätzung bzgl. der Eignung abgeben?

50 mm Breite ist perfekt, und das Material macht einen guten Eindruck: Die 3 mm Stärke dämpfen sehr gut und der Grip auf Parkett ist mit den nackten Hartplastikreifen nicht zu vergleichen! Auch der Kleber hält wie der Teufel. Aber: Das Material ist wohl doch besser zur Isolation geeignet, als zur Traktionsübertragung… Dem brachialen Drehmoment des Elektromotors ist dieses leichte, geradezu „schaumige“ Material nicht gewachsen. Nach der ersten Probefahrt hängt es nur noch in Fetzen von den Rädern der Antriebsachse… :cry:


Da werde ich wohl gelegentlich nochmal was anderes probieren müssen.

Wer von Euch hat das Radio Flyer Model S schon mal in seinem großen Bruder transportiert? Passt es rein, ohne dass man die Sitze umlegen muss? Passt es unter die Hutablage? Ich habe da so meine Zweifel, wüsste es aber gern genau, bevor ich es selbst ausprobiere.

Oh je, ich habe ihn an ein Kinderheim verschenkt, hofftentlich sieht er nicht so aus. Wäre ja peinlich.

Ich habe den Kleinen nicht in den S bekommen, muss aber zugeben, dass ich schnell aufgegeben habe, da mir eine Abholung angeboten wurde. Ich glaube er hätte nicht darunter gepasst, umlegen musst Du.

Keine Sorge! Was da so abgewarzt aussieht ist nur das von mir eigenhändig aufgebrachte, zweckentfremdete Isolierkautschuk. Ohne das sehen die Hartplastikreifen ganz normal aus und da passiert auch erstmal weiter nicht viel.

Mist, ich habe es befürchtet. :frowning:

Der Daerik vom Youtube Kanal transportiert ihn öfters mit seinem S

Ich glaube er hat jeweils die Rückbank umgeklappt

Die Rückbank muss umgeklappt werden, die Hutablage muss zumindest mit Karton auch abgenommen werden.

Da Du das Band bereits bestellt hattest, wollte ich Dir die Vorfreude nicht nehmen. Ich baue für den Theaterbereich öfters Vehikel aller Art. Das einzige was funktioniert, passende echte Reifen zerschneiden und darüberstülben und verkleben. Oder neue Räder…diese beiden Tipps gab es aber schon. Einen dritten habe ich noch. Nimm Adheseal von der Firma Innotec und klebe damit wurstförmig, längliche Streifen, nicht zu hoch. Das ist ein spezieller Karosseriekleber, der auf jedem Untergrund hält, sogar unter Wasser. Mit diesem werden auch Fassadenelemente auf Hochhäuser geklebt. Der ist dauerelastisch und entspricht einem Gummi mit mittlerer Härte.
LGH

Viele interessante Ideen gibt es hier. Als ich am Samstag im Baumarkt an den Schubkarrenreifen vorbeigekommen bin, musste ich auch spontan an das Radio Flyer Model S denken. Ich glaube ich schaue mir das heute Abend mal genauer an…

Statt Kautschuk gibt es ja auch noch Vollgummi.
50 mm Breite, 1 mm Dicke: :arrow_right: amazon.de/dp/B00RZO6HA6
50 mm Breite, 2 mm Dicke: :arrow_right: amazon.de/dp/B00P2N3CNC

Vielleicht ist das ja ein bisschen robuster?

Es wäre halt so schön einfach gewesen… :wink:

Den Vollgummi habe ich ja bereits bestellt. Liegt zu Hause rum. [emoji317] versuche es die Tage mal. [emoji38]

Mach mal! Bin sehr gespannt auf Deinen Erfahrungsbericht!