Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Qwello Ladesäulen + Tarif

Ich hab mit der Suche noch nichts zu dem Anbieter gefunden. Habe heute zufällig in München an einer Qwello Säule geladen.

Der Anbieter bringt einen eigenen Tarif sowie eigene(?) Säulen mit interessanten Features:

Tarif ist 26c/kWh + 2c/min, in der Nacht ist der Zeitanteil auf 3,60€ gedeckelt. In Hamburg kostet die kWh 28c.

Die Säulen haben ein Kabel zum Ausziehen mit Typ 2 Stecker, man kann auch mit Kreditkarte zahlen, Roaming mit SWM Karte war auch möglich.

Die Säule erkennt wohl auch, wenn jemand davor parkt und zeigt diese dann als belegt an, auch wenn nicht geladen wird. Ich hatte nach einer Minuten ohne Laden im Display ein Halten Verbogen Schild :slight_smile:

Standorte sind aktuell noch sehr wenige, 1x Hamburg, 2x München.


5 „Gefällt mir“

Tolle Ladesäule. Viele Probleme die Ladesäulen haben sind da sehr gut gelöst.

Technisch Toll, aber man sollte auch schreiben, bei 11kW Ladeleistung
ist man bei 36 Cent pro kWh. Kann man nur langsamer laden
wirds noch teurer. Hat man einen seltenen 22 kW Lader wirds günstig
bei ca. 32 Cent. Allerdings laut Anbieter dann nicht mit dem Kabel von
der Rolle.

1 „Gefällt mir“

Das stimmt, der eigene Tarif ist nichts für jemanden mit Roaming Tarif <=38ct/kWh. Im Nachttarif ist man ab 30kW günstiger.

Ich hab mich gefreut zu sehen, dass es einen Anbieter gibt der auch sieht, dass man die Säule selbst weiterentwickeln kann. Auf deren Website steht dass sie Parken ohne Laden an die Behörden melden, würde gern wissen wie :slight_smile:

Auch frag ich mich gerade ob man dann an diesen Säulen nachts nicht ohne zu Laden stehen darf wie an den anderen Säulen in München.