Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Qual der Wahl EQA, Ioniq 5, MYP

Hallo zusammen,

wir haben als Ersatz für den A45s meiner Frau einen EQA bestellt. Da dieser aber aktuell nur mit Frontantrieb verfügbar ist haben wir mit dem Händler vereinbart, dass wir vom Kaufvertrag zurück treten können.

Jetzt wo ich den Ioniq 5 gesehen habe, finde ich den aber eigentlich auch ganz schick. Der Kofferraum mit seinen Radkästen da drin ist aber ein Nogo.

Das Model Y kann ja alles was der Ioniq kann außer natürlich 800V und Platzmäßig ist er dem EQA deutlich überlegen.

Welchen würdet ihr nehmen?

1 Like

Model Y: Keine Experimente. Das ist eine sichere Bank.

4 Like

Ich finde den Ioniq 5 sehr gelungen und er kann einiges was das Model Y nicht kann.

Wenn der aber wegen des Kofferraums schon raus ist, verstehe ich die Frage nicht?

4 Like

Model Y … ganz ehrlich, die Ladegeschwindigkeit ist bekannt, das Superchargernetz ist unbezahlbar.

Guck mal in Thread wieviel da an SC nachkommt.

Gerade wenn man schon Tesla fährt, weiß man was man hat.

8 Like

Kofferraum ist ja nicht alles.
Mich stört das schon das so etwas bei einem doch recht teurem Auto im Kofferraum zu finden ist.

Aber der Ioniq hat ja auch viele extrem gute Sachen.

Ich habe halt das Nextmove Video gesehen :grimacing:

Da gibt es doch keine Fragen mehr…

In einem Tesla Forum diese Frage zu stellen - da weiß man doch die Antwort vorher :wink: Aber ja, ich würde auch zum MYP tendieren - allein schon wegen dem SuC Netz (sofern man plant damit weiter weg zu fahren).

2 Like

Gleich vorweg : ich finde den neuen Ioniq 5 super !
Aber auch teuer und wenn du das Thema E-Auto mit Langstrecke ernst nimmst und auch benötigst, dann führt kein Weg an Tesla vorbei.
Die Ladeinfrastruktur ist unschlagbar, keine Karten, kein Abo, keine zu hohen Preise.
Fahren und tanken - Ende. Bequemer geht’s nicht.
Als dauernder „zu Hause“ lader, sieht es vielleicht wieder anders aus. Aber Inspektionen müssen bei allen anderen jährlich sein - bei Tesla nicht.

1 Like

Mit dem MYP würden wir keine weiteren Strecken fahren.
Dafür würden wir das Model X oder den GLE nehmen.

Mich würde der Kofferraum überhaupt nicht stören, aber das ist natürlich eine persönliche Entscheidung.

Das Model Y hat für mich Vorteile beim schlichteren Innendesign, beim Ladenetzwerk und bei den OTA Updates. Wenn Hyundai das mit den Updates hinbekommt und EnBW weiter so ausbaut, schrumpfen die Vorteile.

Bezüglich schlichter Innenraum, Verarbeitungsqualität, kein Faherdisplay, keine funktionierende Verkehrszeichenerkennung und schlussendlich dem Preis würde es bei mir kein MY werden.
Wir haben auch einen Benz, der EQA kommt ab Sommer mit Allrad und 290 PS, den Ioniq finde ich klasse aber auch ordentlich hoch im Preis, was interessiert mich wie der Kofferraum aussieht wenn ich meinen Plunder reinbekomme? Gestern erst die A Klasse mit MBUX wieder einmal gefahren und gedacht dass ich das Niveau nicht runter schrauben mag.

3 Like

Vielleicht den Hyundai. Reichweite genau checken, Innenraum sieht sehr speziell auf Fotos aus. Er kann Strom abgeben, zb an ein Fahrrad.

Innen hat der die gleichen Billigtasten wie ein Hyundai i10. Der EQA ist schick, aber lahm. Das Model Y ist das beste Gesamtpaket. 800V fehlen dem zwar, trotzdem lädt der wahrscheinlich in der Praxis schneller als der Ioniq - Quelle: Glaskugel und Erfahrungswerte von ex-E-Golf-Fahrer, der den Ladedschungel aus erster Hand kennt.

MBUX ist wirklich extrem gut.
Auch die Auflösung vom Display.

Wir haben aber eine 21 Monate alte Tochter und einen Hund.
In den Kofferraum sollte also ein Kinderwagen oder ein Hund passen.

1 Like

Der EV6 soll etwas grösser sein, schau den doch mal an.

Der gefällt mir echt überhaupt nicht.

Wenn BEV etwas moderner aussehen ist das schon okay aber nicht so extrem wie der Kia.

EQA, Mercedes mit akzeptablem Verbrauch und guter Reichweite. Preis passt auch.

2 Like

Der große Pluspunkt für den Ioniq ist die 220V Steckdose, die finde ich gerade mit Kindern cool, auch die Sitze mit den vielen Einstelllungsmöglichkeiten sind besonders.

Der Kofferraum ich finde ich auch ein wenig klein.

Vom Aussendesign finde ich den Ioniq genial, das ist selbst das MY eher Oldschool…

2 Like

Würde alle drei Testfahren und dann entscheiden.

1 Like

Stehe vor einem ählichen Problem :wink:

Enyaq / Ioniq 5 / Model Y