Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

PW2 lautes Lüftergeräusch

Servus, das Lüftergeräusch unserer PW2 war heute nachmittag so laut, dass man es vom Keller bis ins Erdgeschoss deutlich gehört hat. Die PW war zu 100% geladen, bei trübem Wetter kamen von der PV ca. 3kW, die ins Haus und ins Netz eingespeist wurden, auf der App alles ok wie immer.
Die PW hatte beim Anfassen überall normale Raumtemperatur, die Abluft war kühl, beim genauen Hinhören war ein leises Gluckern von Flüssigkeit zu hören. Der Boden trocken.
Ich hab die PW mit dem Kippschalter ausgeschaltet, das Lüftergeräusch nahm ab und nach Wiederinbetriebnahme nach ca. 1min war alles ganz normal. Jetzt liefert die PW wie immer Strom fürs Haus.
Kennt jemand so ein Ereignis? Soll ich die PW außer Betrieb setzen, es einfach abhaken oder an Tesla melden?
Grüße Karl
PW2 Version 20.49.0

Selbes Phänomen hatte ich vor 14 Tagen auch. Ich hatte auch überlegt sie auszuschalten, aber dann doch alles belassen wie es war. Nach ca. 3-4 Stunden war der Spuk dann vorbei.
Merkwürdig war, dass es genau in dem Moment anfing, als ich mich über die Weboberfläche neu eingeloggt hatte.
Gruß

soweit ich weiß ist die PW2 Flüssigkeitsgekühlt und das Geräusch entsteht eben beim Kühlen oder auch Heizen. Gleiche Technik wie im Auto, glaube ich.

Also ausschalten ist nicht die Optimale Lösung das was du da beschreibst klingt nach der routine mässigen Prüfung des Kühlsystems. das macht das system Selbständig in gewissen abständen.
hört aber auch nach eineigen Minuten von selbst auf. Ist übrigens auch das gleiche wie wenn mann die Powerwall neu In betrieb nimmt macht sie das auch erstamal paar Minuten so ein art System check.

Servus Christian,
vielen Dank für die info. Das wusste ich nicht. Der/die Lüfter liefen auf vollen Touren (ähnlich wie beim Laden am SuC nach schneller Fahrt). Nach gut 2 Jahren zum ersten mal vernommen und etwas in Sorge.
Grüße Karl