PV Anlage mit Speicher Erweitern und Zwischenzähler mit API Schnittstelle

Hallo zusammen,

ich hoffe das es hier Hilfe bekomme, auch wenn es nicht um Tesla Energie Direkt geht.

Zu meiner Ausgangslage:
25KWp auf dem Dach mit Optimierer
SolarEdge SE25K
2 3Pasen Zwischenzähler ( Defekt )

Was ist mein Ziel:
Ich möchte einen Batteriespeicher installieren um den Eigenverbrauch zu Steigern und einen Notstrom bereit stellen der Schwarzstartfähig ist und auch die PV Nutzbar macht im Fall des Falles.

Ich kenne die Diskusjonen das sich Speicher nicht rechnen und vieles andere, in einem bekannten PV Forum wird man wenn man nur Speicher schreibt gesteinigt ohne das man die Hintergründe kennt.

Ich befürchte das meine Wahl damals mit dem SolarEdge eventuell nicht die beste war, da wenn ich es richtig lese der keinen Speicher Direkt kann. So bin ich nun auf der Suche nach einem 400 Volt Speicher System was Schwarzstartfähig ist. Klar kommt man da auf die Tesla Powerwalls, nur leider sind die schwer zu bekommen, also schaut man nach alternativen.

  • E3DC leider bisher keine Rückmeldung ausser das man mir 3 Adressen gegeben hat von der keiner Zeit hat
    Welche Hersteller gibt es noch die sowas anbieten?

Dann Suche ich noch nach Zwischenzählern die eine Schnittstelle haben die man per API abfragen kann ohne Cloud dazwischen, der SolarEdge lässt sich leider nur über die Cloud abfragen, das konnten meine beiden kapputen auch, leider gab es da immer wieder Probleme, daher möchte ich es gerne im Haus abfragen.

Später soll dann noch eine Erweiterung dazu kommen, hier muss aber mit dem Örtlichen EVU erst noch geeinigt werden, da gibt es Aktuell nur eine freigabe für max. 30KWp.

Da die Frage nach dem wieso mit der Batterie kommen wird, Ja wir leben in Deutschland, das Sichererste Netz, …
Wenn es nach der Statistik geht wären wir für weit über 1000 Jahre nun nicht mehr mit ausfällen dran, leider sieht die Realität anders aus. Und ich spreche hier nicht nur von 1-2 Stunden, ich spreche hier auch von Tagen, und das wird sich in den nächsten Jahren hier nicht bessern.

Ersatzstrom / Notstrom, da ich nicht nur von 1-2 Stunden spreche ist Ersatzstrom sowieso nicht möglich für Länger und mit mehreren Großverbrauchern die an sein könnten wie E-Auto Laden DHE´s und das eine oder andere Wären die Wechselrichter und die Accugrösse seht Teuer. Auch wenn es nicht nur unwirtschaflich geht, Geld verbrennen will ich nicht.

Notstrom für ausgewählte Verbraucher ist mein Ansatz um so Lange mit dem Accustrom wenn er den geladen ist aus zu kommen. Und ja es kann passieren das der Speicher auch leer ist wenn das Licht ausgeht, ich habe eine Einspeisesteckdose und einen Generator, nur leider auch immer wieder das Problem das ich das sch… ding nicht an bekomme oder einfach der Sprit zu alt ist, da wir ihn nirgends anders brauchen gebe ich immer wieder 20 Liter dem Nachbarn was auch keine wirklich tolle Lösung ist bei dem Preis inzwischen.

Später, das wird Dauern möchte ich die Anlage noch vergrössern, so um die 50-60 KWp, je was geht um auch im Winter eine möglichst hohe Eigenqoute zu bekommen.

Ich hoffe das ich hier Hilfe und Tips bekomme oder einen Hinweis auf ein Forum wo man Hilfe bekommen kann und nicht gleich gesteinigt wird.

Danke

Ich selber habe eine E3DC Anlage…
hier im Köln/Dürener Bereich kenne ich nur einen der sich damit auskennt.

Derzeit sind Powerwalls sicher nicht nächste Woche lieferbar. Aber frag mal @grizzzly der kann dich sicher helfen. Ich habe 23 kWp, zwei Powerwalls. Läuft tadellos.

Danke für den Trigger @bergler82
Aktuell sind Powerwalls mit ca 8 Wochen Lieferzeit erhältlich. Heute bestellt Anfang Mai da.
Dein Anwendungsfall schreit ja förmlich nach der Tesla Powerwall 2 mit Backup Gatway 2.
und die Erweiterung kannst Du da jederzeit mit Einpflegen.

Melde Dich gerne einfach per PN dann tauschen wir gerne Adressen.

lg @grizzzly

1 „Gefällt mir“

Das klingt nach einen sehr spanendem Projekt! Halte uns doch bitte auf dem laufenden.

Also braucht die PW2 keinen Hybrid WR?

Nein die PW2 braucht keinen extra WR.
Der ist bei der PW2 eingebaut.