Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Probleme nach MCU 2 Upgrade mit Verbindung

Guten Tag zusammen,

ich würde gern nur mal etwas Schwarmwissen zum MX haben…

Letzte Woche Donnerstag war ich zum MCU 2 Upgrade mit AP3 in Nürnberg (vorher MCU 1 mit AP 2.0), alles hat soweit schnell und gut geklappt. Nun ist mir aufgefallen dass die Internetverbindung sporadisch nicht da ist. Wenn wir ihn bspw. aus dem Schlafmodus via App holen zum vorheizen am frühen Morgen oder auch beim Einsteigen ist häufig keine Musik an - weil ohne Internet kein Spotify. Wenn das nicht geht ist beim Klick aufs Internet-Icon auch das WLAN deaktiviert.

Wenn ich abends in der Tesla App dann 2, 3 mal auf aktualisieren gehe dann irgendwann ist Tessi wieder Online. Drauf ist aktuell die 2021.4.15, aufgefallen ist mir das Ganze aber schon Donnerstagabend als ich daheim war und abends nochmal den Wächter Modus aktivieren wollte. Während der Fahrt fällt die Verbindung aber nicht aus.

Ich tippe daher auf eine Art Energiesparmodus die sich im Hintergrund aktiviert, habe aber meiner Meinung nach alle Optionen durchsucht und nichts dazu gefunden.

Passt irgendwas mit dem Modem nicht oder benötigt das Starten der Systeme bei der MCU 2 einfach länger? Nach 1,2 Minuten fahrt geht Spotify dann plötzlich an und alles läuft normal…

Danke euch vorab!

Das habe ich mit meinem S100D (2017) nach dem Upgrade auch beobachtet. Schon nach relativ kurzen Standzeiten kommt es häufiger vor dass das Auto die ersten Minuten offline ist.
Besser funktioniert es wenn man im heimischen WLAN losfahren kann …
Unter 2021.4.12 konnte ich das Auto auch oft nicht per App erreichen wenn es nicht im WLAN war - unter .15 ist es besser geworden, was aber auch am mit dem Update einhergehenden Reboot liegen kann …
Selber habe ich deswegen noch keinen Reboot gemacht.

Ich habe schon den Reboot gemacht, einmal via 2 Knöpfchen drücke und dann alle 4. Habe auch das Fahrzeug via Display ausgeschaltet und wirklich lange stehen lassen bis zum nächsten Start. Ebenso habe ich die Tesla App von meinem iPhone gelöscht und neu installiert, auch mal testweise auf ein komplett anderes Smartphone installiert.

Gut zu wissen dass ich nicht der einzige bin.

Ich würde mal noch auf weitere Rückmeldungen abwarten und dann ggf. ein Ticket bei Tesla eröffnen zwecks Reklamation.

Geht mir mit S75D (2017) nach Upgrade von MCU1>2 und AP2>3 auch so, vor allem nach der Arbeit wenn er in der Tiefgarage ohne Empfang stand.
Dann dauerts mal <1min, bis ca 3min bevor er sich wieder verbindet.

Hallo zusammen,

kurzes Update nach diversten Tests etc.

Wenn der Wächtermodus aktiviert ist dann geht das MX nicht in den Sleep-Mode und ein Start der Tesla-App inkl. verbinden dauert keine 3 Sekunden.

Kann das evtl. mal jemand mit Model S testen und bestätigen? :innocent:

Danke!

Ist beim MS genauso, im Wächtermodus bleibt alles an und online.
Ich nutze das fast nur wenn ich im geparkten Zustand dauerhaft Strom an der 12V Dose brauche.

Danke…

Das ist doch dann aber für mein Empfinden eine reine Software-Problematik. Mit meiner alten MCU1 war der Wagen stets Online.

Ja. Die einen meckern, daß das Auto zu lange zum Aufwachen braucht (so wie Du aktuell). Die anderen meckern, daß es nicht tief genug schläft und im Stehen zu viel Strom verbraucht (so wie in nem anderen Thread zum Standby-Verbrauch). Wie man’s macht, ist es falsch - „einstellbar“ wäre wohl die Lösung. Denk dran, daß Du mit der MCU2 auch eine andere SW bekommen hast.

1 Like

Guten Morgen,

ja, meckern hin oder her, ich habe aber das kostenpflichtige MCU2-Upgrade für mehr Features gewählt und dieser Energiesparmodus ist nun eine Verschlimmbesserung.

Ich werde mal ein Ticket bei Tesla eröffnen, danke für den Input im Thread!

Guten Morgen,

habe bei unserem MX das Upgrade bereits im Herbst durchgeführt und da war das Problem so wie beschrieben noch nicht vorhanden. Aufgefallen ist es mir erst mit Anfang des Jahres. Denke also auch, dass es an der Software liegt und nur bedingt etwas mit dem Update zu tun hat.

Oh, danke Taroo.

Die Info ist natürlich sehr sehr gut!