Probleme mit der Dashcam

Hallo Leute, leider habe ich kein Thema gefunden. Ich habe folgendes Problem:
Wenn mein Tesla in P steht leuchtet der Wächter Modus rot als auch die Dashcam. Beide speichern Ihre Videos richtig ab und Ohne Fehler. Sobald ich habe in R oder D gehe also zum losfahren ist die Dashcam ohne funktion. Das Rote Licht verschwindet und ich kann nichts mehr machen. Selbst beim Hupen werden keine Videos gespeichert. Auch Manuell kann ich nichts speichern.
Stick (original) schob Formatier. Hard&Soft Reset schon gemacht, Fahrzeug sogar schon komplett ausgeschalten. Hat jemand ne Idee oder das selber Problem?

Wächter und Dashcam sind unabhängig voneinander.

Klick mal nach dem Gangeinlegen lange auf das Dashcamsymbol (so 1-2s) und warte danach mal so 10s.

Wird die Dashcam dann rot?

Du verwechselst da was, rot leuchtet es nur, wenn der Wagen steht.
Das ist sentry mode und die zeichnet auf, wenn du den Wagen verlässt.
Die Dacam, die während der Fahrt auslöst oder du aktivieren willst, während du die Hupe betätigen tust, ist was anderes.
Da musst du auch „länger“ hupen und das musst du auch in den Einstellungen aktiviert haben, sonst funktioniert das nicht.
Anders auch, Wächtermodus und Dashcam sind nicht das selbe.

1 „Gefällt mir“

Hier gab es das Problem auch glaube ich

1 „Gefällt mir“

Rot leuchtet es aber auch bei der Dashcam mit eingelegtem Gang oder deaktiviertem Wächter. Und zwar dann, wenn die Dashcam aktiviert ist und aufzeichnet.

So sollte es mit eingelegtem Gang aussehen, wenn die Dashcam an ist:

Also beim Dashcam-Symbol („Kamera“) sollte rechts oben ein roter Punkt sein.

Wie das einzuschalten ist hab ich ja oben geschrieben.

Die Kamera meinte ich nicht, dass ist ja nicht der sentry mode.
Genau daneben.
Das ist die Dashcam, die muss man auch aktiviert haben in den Einstellungen, wenn man sie aktiv haben will beim hupen.
Nicht das eine, mit dem anderen verwechselt.

wenn aus, dann - soweit ich mich erinnere - grauer Punkt.
wenn kein (korrekter) Stick, dann kein Symbol.

Tausch den Stick mal aus und versuch es mit einem anderen, um auszuschließen, dass es an dem liegt (wobei mich das:

wundert… Dennoch erster Versuch: anderer Stick und erneut versuchen. Ist das günstigste und am einfachsten zu tauschende Bauteil…

Edit: Nur um das klarzustellen: In dem Bild oben mit dem roten Punkt ist die Dashcam zu sehen. Die meine ich und die speichert auch beim Hupen. Das daneben ist das (alte) Symbol vom Wächter. Das leuchtet im Stand auch mit einem roten Punkt in der Mitte, ist hier aber nicht das Problem (erstmal).

Auch nicht vergessen, der „Wächter-Modus“ kann nur aktiviert werden, wenn der Akku mehr als 20% hat.
Ist die Batterie schwächer, dann kann ich ihn auch nicht aktivieren.

es geht um die Dashcam…

1 „Gefällt mir“

Man muss nicht länger hupen um ein Video zu speichern. Bei mir reicht ein ganz kurzes Hupen aus und einige Sekunden später ertönt der Speichern-Sound.

1 „Gefällt mir“

Mag sicherlich von Softwarestand zu Softwarestand unterschiedlich gewesen zu sein, kann ich jetzt auch nicht testen, da ich im Urlaub bin.
War aber so, leichtes betätigen der hupen, hat es nicht aktiviert. :relieved:

Hier auch die BA https://www.tesla.com/sites/default/files/model_3_owners_manual_europe_de.pdf
Seite 81 da ist es beschrieben.

Hatte ich auch. War ein kaputtes update. Service Termin machen, die schieben über Fernwartung ne Neuinstallation an und das Problem sollte gelöst sein.

nein passiert gar nix :frowning:

Genau und bei mir ist das nur Grau

muss ich da wohin oder funktioniert das alles von zuhause?

Grau mit grauem Punkt rechts oben im Dashcam-Symbol? Oder mit x?

Schick am besten mal ein Foto davon.

Und wie hast den Stick formatiert? Am PC? Im Auto direkt?

Danke an euch. Hab jetzt in der App mal einen Termin gemacht, Anglich kommt nächste Woche jemand, vllt ändert sich das noch und es geht per Ferne

image
so wie hier im Handbuch. Auto hat formatiert. Wächtermodus geht und Dashcam im P Modus auch

Hast du mal ein Reset gemacht, wenn du alles so machst wie es sein soll, vielleicht bringt das was.

Model 3, SR+2020, Dashcam Fehler:
Habe eine neue SanDisk Extrem 256GB eingesetzt. Speicherte Videos ohne Probleme. Nach ~3 Monaten waren Camsymole weg? WindowsPC meinte uSD muss für Gebrauch formatiert werden! Habe ich dann im M3 gemacht (Videos weg), Cam lief dann 3Tage, jetzt habe ich in PC formatiert u. Verzeichnis TeslaCam erstellt. Bin gespannt wie lange Cam funktioniert.
Hat jemand ähnliches Fehlverhalten?

Schnelles Abspielen 1x … 10x fände ich gut, sowie mehrere Aufzeichnungen zusammen löschen.

1 „Gefällt mir“