Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Probleme bei Auslieferung in AT wegen Förderung

Ich sollte ja eigentlich am Mittwoch mein MS in Wien abholen können. Heute habe ich aber von meinem DES gehört, dass es hier ein Problem gibt: bis dato hat Tesla es nicht geschafft, die Förderung auf der Rechnung richtig auszuweisen. Dies ist aber absolut notwendig - anderenfalls fall ich um 3.000 Euro um.
Wer von Euch hat heuer bereits einen Tesla gewerblich gekauft? Habt ihr wirklich keine Förderung auf der Rechnung ausgewiesen gehabt?

Siehe diesbezüglich auch Aktuelle Förderung Tesla in AT nur für Betriebe - hier hab ich ja schon mal die Anforderungen aufgelistet.

Hat ein Freund von mir auch, seine beiden Teslas stehen im SEC und er wartet seit 3 Wochen auf eine korrigierte Rechnung. Ihn stört es im Moment weniger, da die beiden Autos in die Vermietung gehen und im Jänner/Februar das Vermietgeschäft sowieso dürftig ist.
LGH

Was hat die (fördertechnisch richtige) Rechnung mit der Auslieferung zu tun?
Überweise den vereinbarten Betrag und hol Dir das Auto ab. Die Korrektur der Rechnung kannst Du auch danach noch einfordern.
Vorteil: Du hast Dein Auto.
Nachteil: Du zitterst weiterhin um die 1.500,- EUR, die Du rückerstattet bekommen würdest…

Also ich habe meine Rechnung am Freitag erhalten, da steht: Tesla Model S Base = 59999,99€.

Die Förderung in Österreich ist doch mit KP 50.000 gedeckelt und startet erst im März.

Seit wann gibt es in Ö ein Basemodell ?

Zockerjoe kommt aus D, hier liegt die Grenze bei 60000€ für das Basismodell.

Hier war die Aussage vom DES Frau Schlichenmaier, dass eine Auslieferung ausschließlich gemeinsam mit einer Rechnung erfolgen kann. Diese Rechnung kann nachträglich nicht storniert und neu ausgestellt werden.
Und es liegt angeblich am holländischen Programmierteam, die das bist dato noch nicht implementiert haben.

Das ist richtig und auch nicht. Richtig ist, dass es mit 50k gedeckelt ist - für Private.
Und der Kleinste in AT liegt doch bei 86940 - also weit entfernt…

Nicht für gewerbliche Anschaffungen.

Der Start der Einreichmöglichkeit ist zwar erst mit 1.3. - aber es gelten alle Rechnungen ab dem 1.1.2017.

Bei Tesla wundert mich nichts mehr, wenns um die Buchhaltung geht. Aber das wäre wohl die erste Firma, die eine Rechnung nicht stornieren bzw. inhaltlich korrigieren KANN. Eher glaub ich, dass es kompliziert und ev. mühsam ist. Und es ist erst Feb. Bin fast sicher Ende März gehts dann problemlos (Quartalsende).

Bei mir das selbe Problem. Auto steht zur Auslieferung bereit, allerdings kann die Rechnung nicht so ausgestellt werden das ich die Förderung bekomme.
Jetzt heisst es weiterwarten. :cry:

danke für die Info… ich warte auch… mein status ist seit 27.1 noch immer am Schiff, aber ich schätze einmal er ist eigentlich auch schon viel weiter und es wird aktuell einfach keine Info aktualisiert solange das nicht mit der Rechnung geklärt ist… Einerseits ist das Warten aufgrund der Förderung ja jetzt durchaus ok, aber andererseits würde ich mir dann doch ein wenig mehr Informationen erwarten… ein „wir geben unser Bestes, jedoch haben wir auf gewisse Dinge nur sehr wenig Einfluss;“ vom DES ist mir in dieser Preisklasse doch zu wenig… und ich war am Montag persönlich bei Tesla Wien (weil ich in der Nähe war) und da konnte man mir überhaupt keine Auskunft geben - außer, dass ich meinen DES per Mail anschreiben soll… :frowning:

das ist ja wohl das schärfste… bauen selbstfahrende Autos und das Programmierteam bringt nicht zusammen eine Rechnung anzupassen… :open_mouth: :open_mouth: :open_mouth:

Ich habe gestern Abend im SeC Wien erfahren, dass per heute die Rechnungen richtig ausgestellt werden können. Ich denke, das ist mal für alle, die auf eine Förderung warten eine gute Nachricht.

Habe heute auch mit meinem SeC in Linz telefoniert. Angeblich haben die eine erste Musterrechnung von Tesla erhalten,
die jedoch nicht gepasst hat. Angeblich ist die neue, richtige Version in Arbeit und kommende fertig. Bin gespannt, weil
mein S dann auch bereit sein soll…

Mein Freund hat heute die korrekten Rechnungen für 2 Teslas bekommen.
LGH

Ja, jetzt dürfte es funktionieren. :wink:

Die Ausweisung der Förderung auf der Abschlussrechnung sollte spätestens ab Mitte März möglich sein.
Wir werden es auf jeden Fall so einrichten, dass es bei Ihnen auf der Rechnung aufscheint.
Bezüglich Auslieferungstermin schauen wir bei TESLA das die Kunden Ihr Fahrzeug so schnell es von unserer Seite möglich ist bekommen.
Ihr Fahrzeug sollte voraussichtlich um den 20. März bei uns in Wien ankommen.
Ich habe von den Kollegen von Sales erfahren das der Termin Ihre freie Supercharger Nutzung nicht beeinflusst.
Ich melde mich bei Ihnen wenn Ihr Fahrzeug die Fabrik in Tilburg verlassen hat um finale Details bezüglich Auslieferung zu klären.

Hat schon jemand konkret eine Rechnung bekommen wo der Mobilitätsbonus ausgewiesen wurde. Mein Auslieferungsspezialist kann noch keine korrekte Rechnung ausstellen.

Ja, siehe 2 postings weiter oben.
LGH

Ok, danke das habe ich gelesen. Weisst du bei welchem Servicecenter dein Freund sein Fahrzeug übernommen hat?

Graz, übernommen hat er noch nicht, aber die Rechnungen hat er.
LGH