Probefahrt mit Modell S mit Autopilot

auch mit mir ist es schon fast geschehen. Benötige erst im Sommer 2016 einen neuen Dienstwagen (bisher BMW 535dx Touring) und habe schlechte Erfahrungen mit dem Service und der Reparaturhäufigkeit meines BMW gemacht. Die innovative Technik des Model S begeistert mich, so dass ich vor kurzem eine Probefahrt mit einem Modell S mit Autopilot machen durfte. Das Fahren macht unglaublich Spaß, aber die Krönung ist wirklich die Autopilotfunktion. Auf Autobahn und Landstraße getestet und funktioniert hervorragend. Das ist so ein entspanntes Fahren! Über die hohen Leasingwagen muss ich noch nachdenken, es wird sich aber hoffentlich eine Lösung finden.

Viele Grüße
Stephan

Herzlich willkommen und viel Freude beim Warten.

Du hast ja gedanklich schon bestellt, brauchst nur noch ein paar Argumente zum rechtfertigten.[emoji6]

Ich musste heute nach vier Monaten mal wieder Verbrenner fahren. Eine Qual. Schalten, rumrühren, den Motor muss man anschalten, dann knallt’s wie bei einem Traktor und dann stinkt es auch noch hinten raus. Das ist sowas von letztes Jahrhundert. Das wird einem klar, wenn man Tesla fährt.

Warte nicht zu lange, ist verschenkte Zeit.

Glaub mir, habe mich 1,5 Jahre damit rumgequält. Am Ende fährst du eh Tesla.

Gruß Earl

Hallo Stephan,

das Gefühl kennen alle hier :slight_smile: . Ich kann Earlian nur beipflichten. Wenn du dein Model S noch dieses Jahr zulassen kannst ( Vorführer?) bekommst du sogar noch 10 ( nächstes Jahr nur 5) Jahre die KFZ-Steuer erlassen. Und wenn du noch einen Freund mit einem Model S hast, der dir alles über genau erklärt, könnt ihr euch zusammen über jeweils 1000€ Rabatt freuen. Viel Vorfreude :smiley:

Grüße
Markus