Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Premium-Konnektivität (1 Jahr inbegriffen)

Hallo,

hat jemand von Euch mal nachgefragt, was die Premium-Konnektivität nach einem Jahr dann kosten soll?

Was funktioniert alles nicht mehr, wenn man das nicht verlängert?

Etwa 80€ wurde mir gesagt, wobei ich eher den Eindruck hatte, daß das noch nicht sicher ist. Bei Tesla bleibt es immer spannend, wenn es um Preise geht :wink:

Mir wurde 100€ p.a. gesagt :wink:

stand das überhaupt iwo das es auf ein jahr befristet ist? weiß doch kein mensch was drüber… und wenn was kostet es, das muss doch kommuniziert werden, das sind folgekosten, bin gespannt

In USA sind die Model 3s schon länger als 1 Jahr unterwegs, es hat noch keiner was bezahlt. Habe n die S&X Besitzer je was bezahlt? :astonished:

Tesla > Model 3 > bestellen > Innenraum: „Premium-Konnektivität (1 Jahr inbegriffen)“

„Danach 100 Euro/Jahr“ habe ich auch irgendwo gelesen.

Die Änderung kam erst mit dem 1. Juni oder Juli für neue Käufe

Und was würde nicht mehr gehen, wenn man den Obulus nicht zahlt? Navi? Spracherkennung? Spotify? App?
iCall ist ja verpflichtend, also muss das Auto weiterhin eine GSM-Verbindung halten.

iCall hat ohnehin seine eigene GSM-Verbindung…

Spotify und Live Traffic gehen nur mit Premium Konnektivität… oder mit eigenem Hotspot…

Würde die Verbindung zum Fahrzeug (Ladezustand, Klima an/aus, öffnen…) ohne „Premium“ funktionieren?

Geht der eigene Hotspot nicht nur im Stand?

Nix da mit eigenem Hotspot.
tesla.com/de_DE/support/fre … edirect=no

Ja

Hm… dann hat das jemand im Forum falsch geschrieben… warten wir mal ab

Model S/X bis Ende 2017 haben das meines Wissens nach 7 Jahre incl.

steht doch im obigen Link beschrieben:

Was bedeuten die neuen Konnektivitätsoptionen für gegenwärtige Tesla-Besitzer?
Alle Tesla-Fahrzeuge, die bis zum 30. Juni 2018 bestellt werden, bieten weiterhin kostenlosen Zugriff auf die bestehenden Premium-Konnektivitätsfunktionen, solange das Fahrzeug im Umlauf ist. Sobald neue Apps und Dienste in der Zukunft verfügbar werden, bekommen Tesla-Besitzer die Möglichkeit zum Upgrade ihres Konnektivitäts-Abonnements.