Preisänderungen beim Model Y (Teil 3)

Hi Thomas, hier liegst du ausnahmsweise daneben. Produktion läuft derzeit noch und wird am 29.01. gestoppt…

2 „Gefällt mir“

Verkäufer hat diese Woche ziemlich hart gepusht, 0% werden nicht bis März reichen, „müssen erst Lagerfahrzeuge zuordnen“, so als gäbe es nicht genug.

Ich tippe auf Umstellung auf HW4 in Kürze in Berlin und deswegen Produktionspause. Wollte mir auch nicht sagen, welche Version der Aussteller ist. Leider keine Fotos gemacht und dort nicht drauf geachtet.

Ja, dass könnte der Hintergrund der 0% Aktion sein.
Bestandsfahrzeuge müssen schnell weg, weil ein Facelift kommt.
Lassen wir uns überraschen.

1 „Gefällt mir“

Guten Abend,
War hier die Möglichkeit gegeben eine Schlussrate bei 96 Monaten stehen zu lassen oder handelt es sich hierbei dann um ein Angebot ohne Schlussrate?
Dann wäre meine einfach Rechnung:
Preis - Anzahlung
Rest durch 96Monate = Finanzierungsrate.

Hat eventuell jemand Zugriff auf die Berechnungen oder einen Screenshot der 96 Monate?

Oooder der Hintergrund ist, dass sich die Autos die Reifen platt stehen, ohne Facelift, trotz 0% usw… Es herrscht einfach Katerstimmung.

8 „Gefällt mir“

10 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: Off-Topic-Beiträge aus diversen Threads (aktuell)

Ich wollte nochmal was fragen (da es in diesem Thema am meisten diskutiert wird):

Ich habe die Finanzierung mit 60 Monaten durch und nun gibt’s es plötzlich 96 Monate. Finde ich für mich noch interessanter.

Kann man das noch ändern? Jemand Erfahrungen? Habe eigentlich keine Lust auf einen Widerruf und das ganze hin und her…

1 „Gefällt mir“

Bin gespannt, ob 96 Monate nicht noch storniert wird.
Gerade die langen Laufzeiten, gerade bei 0%, kosten viel Geld und sind von den Banken und sicher auch Tesla nicht gewünscht.

Wo kann man die 96 Monate auswählen? Bei mir werden nur 60 Monate angezeigt

Die Frage stelle ich mir auch aber so wie ich verstand geht es nur bei der Ballon Finanzierung (weil nur diese von Santander) und nur wenn man so weit mit der Bestellung fortfährt dass die 250€ Bestellgebühr bezahlt wurden. Danach kann man wohl die Bezahlung/Raten nochmal komplett neu einstellen.

Will man ein Auto wirklich über 8 Jahre finanzieren?

2 „Gefällt mir“

Das ist eine Sache, die man definitiv überlegen kann. Wenn ich mir diese 8 Jahre zinslos sichern kann - dann werde ich das machen. Falls ich den Wagen nicht solange fahren möchte, muss ich den Kredit halt ablösen. Ansonsten: was spricht dagegen? Außer ein Schufa-Eintrag in dem nur steht, dass du einen Kredit laufen hast der (im besten Fall natürlich) einwandfrei bedient wird.

1 „Gefällt mir“

Warum nicht?

Das was man auf der Konfigurationsseite einstellen kann ist nur zur Orientierung und auch eigentlich auch egal. Nachdem man endgültig bestellt hat und die 250€ Bestellgebühr bezahlt hat wird man auf dem Santander Portal weitergeleitet und da stehen mehr Möglichkeiten zur Auswahl, unabhängig was man auf der Teslaseite eingestellt hat. Auch die 96 Monate zu 0% (meine Erfahrung Stand 20.01 18Uhr)

1 „Gefällt mir“

Wo ist das Problem beim zinslosen Darlehen? Man kann ja jederzeit ablösen, wenn es gerade sinnvoll wäre am Markt…

5 „Gefällt mir“

Wäre auch über ein Screenshot dankbar.

1 „Gefällt mir“

Ich sehe auch nur Vorteile des zinslosen Darlehen. 0% Kostenaufschlag. Und km Leistung, sowie Verkaufstiming wie man es selber möchte.

1 „Gefällt mir“

Hi, habe gestern abend ein MYP bestellt, Finanzierung im Anschluss beantragt, diese wurde auch direkt bewilligt seitens Santander. VIN ist auch schon zugewiesen. Allerdings steht in der App „Kreditentscheid noch anhängig“. Kann mir jemand sagen, was es damit auf sich hat? Einfach abwarten oder lieber irgendwo anrufen - und wenn ja, wo?

Das kann einen Moment dauern. Hier gab es schon Berichte von zwei Tagen.

Bei mir steht er seit Montag auf „Dokumente vorbereiten“. Dafür hat Tesla schon einen Abholtermin für nächsten Mittwoch eingestellt. Das wird nichts mehr werden.

1 „Gefällt mir“

Zinslos ist es die beste finanzielle Entscheidung die man treffen kann. Je länger, desto besser. Die Inflation bringt dann sogar Gewinn mit sich. Und das nicht direkt ausgegebene Geld kann man ja parallel anlegen und somit eine Rendite erzeugen.

9 „Gefällt mir“