Pre-facelift Ladelösung für iPhone 14 Pro in Apple Case

Moin,

in meinem Pre FL M3 (also noch kein Wireless Charging) hat mein bisheriges Handy problemlos via den mitgelieferten Kabeln in der Ladeschale geladen.
Nun bin ich auf ein iPhone 14 Pro umgestiegen samt Apple Case. Die fügt dem Handy aber so viel Höhe hinzu, dass das Phone nicht mehr gut unter die „Lippe“ vom der Ladeschale passt, und der Lightning Anschluss der inkludierten Kabel ragt auch leider nicht weit genug heraus um den Kontakt zu schließen, selbst wenn ich das Handy mit Case (und Gewalt) unter die Lippe drücke.

Hat jemand hierfür gute Ansätze? Muss nicht unbedingt wireless sein (da scheint momentan eh alles ausverkauft), eine schicke/unauffällige Lösung ohne extra Kabel zu ziehen mit Kabelbindung würde mir auch reichen.

Danke vorab!

Es gab das Pre-FL auch mit Wireless Charging (habe ich, ab Werk) - vielleicht ist die originale Lösung also eine Option für dich? Sollte als Ersatzteil eigentlich bei Tesla bestellbar sein…

Moin,

ich denke, du wirst mit einer wireless Ladeschale am glücklichsten. Mein IPhone 14 Pro lädt wunderbar auf der einfachen Ladeschale, die ich damals nachgerüstet habe. Auch mit Ledercase.

Ob (wegen des Kamerabuckels) genauso schnell, wie mein bisheriges IPhone, kann ich noch nicht sagen. Aber wenn du dir gleich den 5-in-1 USB-Hub mitbestellst, hast du genug Ports für ein Ladekabel frei - falls es ausnahmsweise mal schneller gehen muss.

Tessi und Shop4Tesla scheinen beides leider nicht mehr auf Lager zu haben, aber bei dem großen, doofen a gibt es noch genug davon.

nimm das aktuelle jeda pad. mit magsafe :wink: Hab ich für das 13 pro.