Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Powerwall richtig lagern / anschliessen

Hi,

nach über 2 Jahren bekomme ich nächste Woche meine PW aus dem referal Programm. Leider ist das Haus mit Solar wo die PW eingesetzt werden soll noch nicht fertig und wird es wohl auch die nächsten Monate nicht sein.

Mein Plan ist nun die PW zu installieren und so zu versorgen (kein Solar - Erhaltungsladung aus Netzstrom) dass diese ohne Probleme ein Jahr (oder länger) überlebt. Hat das schon mal jemand gemacht und kann mir die Erfahrungen dazu mitteilen. Kann man selbst das Gateway ins WLAN einbinden und auf den eigenen Account binden ?

Gruss
Stefan

meine Powerwalls kamen mit ca. 60% Ladung an. Damit kannst du die auch noch eine Weile lagern, denke ich. Die Selbstentladung is im ausgeschalteten Zustand minimal, soweit ich weiß. Aber da weiß vielleicht @grizzzly mehr.

Ja das mit den 60% habe ich auch gelesen, die Selbstentladung müsste bei den Zellen eigentlich schon ein Jahr halten aber ich möchte natürlich auch nicht die Garantie riskieren.

Es gibt hierzu bereits einen (wenn auch nicht sehr aussagekräftigen) Thread:

Vielleicht sollten die Themen zusammen kommen.

Direkte Vorgaben ausser dass was das Handbuch ausspuckt gibt es nicht.
Ich habe allerdings noch nix von einem Lagerungs-/Alterungs-Zähler gehört.
Nach meinem Verständniss ist eine trockene und temperaturgerechte Lagerung über 1 Jahr keinerlei Problem.
Die Dinger sind ja auch schon 3 Monate aus der Factory bis zum Kunden unterwegs.

HI und danke für den Hinweis.

Auch wenn es keinen Lagerungszähler gibt, so kann man ja schon vom Zeitpunkt der Auslieferung bis zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme (durch die Gatewaykommunikation) oder die Gesamtbetriebszeit der PW erkennen wie lange die PW untätig war. Laut Wikipedia liegt die Monatliche selbstentladung bei Li Ion Zellen bei 4% und verläuft linear. Das würde bedeuten dass nach einem Jahr (ausgehend von 60% Ladung) nicht mehr viel übrige wäre.

Gruss
Stefan

Da ich mich entschlossen habe die PW zu verkaufen (siehe Marktplatz) anstatt sie für 2-x Jahre in den Keller zu hängen und nur zu „erhalten“ , hat sich dieses Topic erledigt. Danke an alle die geholfen haben.
Gruss
Stefan