Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Powerwall in Kombination mit MikroKWK

Ich heize unser Haus seit einigen Jahren mit einer Viessmann MikroKWK-Anlage, die 1 kW elektrische Leistung produziert. Die Heizung produziert im Gegensatz zu Solarpanels einphasigen Wechselstrom und keinen Gleichstrom.

Kann ich in diesem Fall den überschüssigen Strom bspw. nachts in die Powerwall einspeisen? Falls ja, welcher (möglichst günstige) Wechselrichter kann zwischen der Viessmann MikroKWK-Anlage und der Powerwall eingesetzt werden?

Mir ist bewusst, dass sich so eine Lösung wirtschaftlich kaum rechnet. Aber vielleicht komme ich sehr günstig an eine Powerwall :wink:

So wie ich verstanden habe lässt sich die Powerwall, so wie sie ist, nur auf der Gleichstromseite betreiben. Also bräuchtest Du einen Gleichrichter vor der Powerwall.
Es gibt aber Akkuspeicherlösungen, die auch AC-seitig eingebunden werden können (werden dann wohl einen Gleichrichter eingebaut haben)… In jedem Fall brauchst Du dann zusätzlich einen Wechselrichter um die Energie aus dem Akku entnehmen zu können.

Eher suboptimal das Ganze. :slight_smile:

Hast du die Motor KWK oder bist du Testuser der Brennstoffzelle ?

An letzterer bin ich sehr interessiert.

Gruß SRAM

Ich habe die Variante mit Stirling-Motor.