Powerwall alt aufstocken

Hallo, ich möchte gerne meine Powerwall 2 mit einer neuen Powerwall aufstocken. Meine alte PW ist seit 2019 im Betrieb und läuft super. Ist es denn möglich eine 5 Jahre alte PW mit einer neuen aufzurüsten?

VG
Sven

Servus Sven,
Da die PW2 ein AC gebundenes System ist kannst du zu jeder Zeit eine weitere PW2 in Dein System einbinden.
Also kurz und knapp. Ja!
lg Chris

Ergänzend: im Betrieb fällt es auch nicht auf, ich habe eine Powerwall, die im März 2018 installiert wurde und eine, die im April 2022 dazu kam, ich merke in der Kapazität nur marginale Unterschiede, für ein paar Minuten verringert sich die Ladeleistung kurz vor 100%, ich haben der Powerwall selbst gesehen, dass eine fertig ist mit Laden und die andere noch lädt. In der Gesamtkapazität merke ich keine Einschränkungen.

Das ist aber auch bei 2 ganz neuen PWs so.
Die einzelnen PWs haben immer mal wieder ein paar Prozent Unterschied im Ladezustand.
Das fällt aber im Betrieb nur ganz oben und ganz unten überhaupt auf.

Vielen Dank für eure Infos, das hilft mir weiter.

2 „Gefällt mir“

Ich Plane auch eine 2. PW 2 anzuschaffen,anfügend an dieses Thema stellt sich mir die Frage ob Tesla dieses 450€ Bonusprogramm evtl verlängert hat und wie sich die Peise für die PW2 aktuell entwickelt haben …

Auch interessant wenn erstmal die PW 3 bei uns ankommt.

Das 450€ Program ist nicht verlängert worden. War eine einmalige Aktion.

Der Preis hat sich zum Jahreswechsel nicht verändert.

PW3 kommt laut aktuellen Infos in Q4 2024 frühestens. Aber Termine und Tesla kennt Ihr ja selbst :wink:

1 „Gefällt mir“

danke für die Info, auf die PW3 warte ich auf gar keinen Fall… Ist ja als Erweiterung für eine bestehende PW2 Installation wohl eher auch ungeeignet…

Was ich aktuell weiß kommt mit der PW3 auch ein neues GW3. Dieses ist zwar dann wohl abwärtskompatibel. aka PW2 an GW3 soll möglich sein. Andersrum aber wohl nicht.
Also PW3 an GW2 wird nach meinem derzeitigen Hoffnungsstand nicht möglich sein.

Ihr lest die vielen Vielleichts, Wenns und Abers in meinem Text.
Nix genaueres bealstbareres weiß man aktuell noch nicht…

1 „Gefällt mir“