Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Powerwall 2 - wer hat schon eine?

@No_Noise: Die Installateure sind ja von Tesla vertraglich eingesetzt und haben somit selbst engen Kontakt mit Tesla. Normalerweise bekommt der Monteur von Tesla ein Avis dass die Powerwall lieferbar ist und macht dann mit dem Kunden einen Termin für die Montage aus. Daher würde ich mal beim Monteur anrufen und fragen, wie es aussieht.

@tesla-andi: Das ist ja das seltsame, die Mail mit der Terminforderung 31.3. ging parallel an den Installateur und mich. Daher ja meine Vermutung der Kunde soll den Druck aufbauen…

Ich würde da nicht von „Druck aufbauen“ reden. Vielmehr davon, dass beide Seiten Bescheid wissen und sich abstimmen können. Aus meiner Sicht soll der Installateur die Powerwall anfordern und dann baldmöglichst einbauen. Wenn die mal angekommen ist, wer soll die dann wieder wegnehmen?

Seit gerade eben bekomme ich in der App die Anzeige für den Leistungsfluß nicht mehr hin.
Vor 20 Minuten ging es noch.

Der oberste Menüeintrag lautet jetzt auch anders.
Habe ich da aus Versehen was verstellt? Ich finde aber auch nichts, um das umzustellen.

Hat das nochwer?


PS:
Ein Handy-Reboot macht alles gut.
Keine Ahnung, was sich da abgespielt hat.

Habe ihr das schon gesehen
electrek.co/2019/02/22/tesla-po … er-europe/

tesla.com/de_DE/powerwall hier steht auch schon 1950€ für die HW

Ich werde mir das auf jeden Fall mal ansehen.
Stellt sich halt die Frage, was alles umgebaut werden muß, um die Netztrennung zu ermöglichen.
Und wie das dann mit den 3phasigen Wechelrichtern der PV läuft.

Im Idealfall würde bei uns bei einem Netzausfall im Sommer alles einfach weiterlaufen, es erfolgt halt nur keine Einspeisung.
Nachts müßten wir uns auf die beiden Phasen mit Strom beschränken (PW1 und PW2) und dabei die maximalen Leistungen berücksichtigen, die abgegeben werden können.

Habe heute aus München die PW2 Lieferung in KW 11 angekündigt bekommen. Das wären ziemlich genau 11 Monate ab Reservierung. Leider seit 2 Wochen keine Rückmeldung vom Installateur zum Thema Einbau…

Mich würde dabei interessieren ob es unterbruchsfrei möglich ist.
Falls nicht, dann wären die Umschaltzeiten hin und zurück interessant.

Für uns ein Deutschland dürfte ja eher das Gateway 2 das interessantere Teil sein.

Ich frage mich allerdings, wieviel Aufwand man sonst noch irgendwo reinstecken muß, um eine dreiphasige Netztrennung hinzubekommen.

Und was mich brennend interessiert: Läuft tagsüber die PV-Anlage damit, wenn Stromausfall ist?

Diese Frage habe ich auch gestellt, aber im anderen Thread: Backup-Erweiterung für Powerwall 2 - Notstromlösung

Meine PW2 die 2. kommt so KW13 mit dieser Revision: AC PowerWall 2.0 (non US) Rev F. Was steht bei Euch drauf?

Was draufsteht kann ich eventuell morgen sagen. Eben wurde der Liefertermin im Tracking einfach von heute 15 Uhr auf morgen (Samstag!?) 15 Uhr verschoben. Wenn ich es nicht aktiv abgefragt hätte, wäre ich heute Nachmittag umsonst früher im Job weg…
Also die Orga hat noch Luft nach oben…

Ah jetzt weiß ich auch was diese Tracking Nr von Tesla ist. Ich dachte es handelt sich um eine Lieferung aus dem Referal Programm.
Bei mir steht auch 15 Uhr. Komisch welcher Spediteur liefert Samtags? Wäre nicht schlecht sowas telefonisch abzustimmen !

Steht auf der Rechnung, hast Du bestimmt schon bekommen :wink:. In dem Kasten der „Beschreibung“. Da sollten wir alle das gleiche haben.

Hallo markusX,
Danke für den Hinweis - auch auf meiner Rechnung steht „AC PoweWall 2.0 (non US) Rev F“.
Auf Nachfrage in Amsterdam, ob Speditionslieferung tatsächlich Samstag Nachmittag passt von Herrn Olmos leider keine Antwort. Auf (zweimalige) Nachfrage beim Installateur, wann er das Ding anschließen kann leider keine Antwort. Ist einfach alles ein bisschen zäh…

Tesla hat in Europa alle Hände voll zu tun mit Model 3 Auslieferungen. Viele Mitarbeiter aus anderen Bereichen (z. B. auch Tesla Energy) helfen da im Moment aus. Herr Olmos ebenfalls. Das wird sich irgendwann sicher wieder normalisieren, und dann wird er wohl auch wieder so prompt reagieren, wie man es von ihm gewohnt ist.

Also bei mir ist heute niemand gekommen, obwohl 3 p.m. In der Mail stand.

Das selbe in der Region Stuttgart: Keine Spedition, kein Anruf. Und im Gegensatz zu gestern ist auch der Termin im Order Tracking nicht verschoben worden. Ich warte jetzt noch bis 17 Uhr, dann gehen wir Einkaufen…

Heute die E-Mail bekommen dass ein Termin mit dem Spediteur vereinbart werden kann. Dies habe ich auch umgehend gemacht. Die powerwall kommt morgen! :slight_smile:

Hallo Ron! Ist Dein Spardöschen tatsächlich da? Ich warte immer noch auf Nachricht vom Spediteur…
Hab dafür einen Montagetermin vom Elektriker bekommen in der übernächsten Woche. Na hoffentlich ist die Kiste rechtzeitig da!