Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Powerwall 2 - verfügbare Optionen Länderabhängig

In USA gibt es zum aktuellen Stand (V1.49) Optionen die bei mir in CH nicht verfügbar sind.
Unterscheiden sich die Optionen auch in DE und A ?

Anbei ein Screenshot von meiner App

Bei mir fehlen aktuell:
-Tarifeingabe (Off Peak/On Peak) --> Time Based Control
-Automatisches Stoppen des Laden eines Tesla bei Netzausfall --> Vehicle Charging during Power Outage
-Wettervorschau --> Storm Watch

Wie sieht es aktuell in der App in DE und A aus?

Bei mir in DE mit 1.48.0 sieht es wie in Deinem Screenshot aus.

jedes Land hat unterschiedlichen Optionen. Ist leider so.

Es gibt zB in DE kein Stormwatch. In den USA kann die Powerwall volle 5 kW liefern, in DE nur 4,6 kW

Weiss man in welchem Land die Option mit den unterschiedlichen Stromtarifen verfügbar ist?

Vielleicht könnte man ja die Powerwall im Konfig auf eine andere Länderkennung setzen, wenn man die Konfiguration neu durchläuft.
Dürfte zwar ‚nicht zulässig‘ sein, würde aber eventuell weiter Features ‚freischalten‘.

Bei WLAN AP’s soll man so zum Beispiel auch Frequenzeinstellungen vornehmen können, die nicht den Vorgaben der jeweiligen Länder entsprechen.

Ich kann bereits bestätigen, dass dies so ist.
Ich wünschte mir eine Funktionsübersicht pro Land. Habe ich bisher leider nicht gefunden.

1 Like

ACHTUNG: Nicht zur Nachahmung empfohlen. Eine derartige Konfigurationsanpassung darf nur durch zertifizierte Fachkräfte durchgeführt werden.

Ich habe mal getestet ob der Wechsel der Ländereinstellung auf UK, die Optionen welche dort verfügbar sind, danach in der App sichtbar werden.
Dies war leider nicht der Fall.
Gemäss YT gibt es in UK die Option unterschiedliche Tarife in der App zu hinterlegen, damit die PW2 hauptsächlich dann entladen wird wenn der teurere Tarif aktiv ist.
In den USA gibt es sogar die Möglichkeit ein Entladelimit der PW2 einzustellen, wenn der Tesla geladen wird.

Ich war nicht in der Lage diese Anzeige mit Umstellungen im GW zu forcieren.

Einzig was funktioniert, ist die Länderspezifischen Lade und Entladelimiten zu übernehmen.
Für CH gilt ein Limit pro PW2 von 3.6 kW
Für DE gilt ein Limit pro PW2 von 4.7 kW
Für UK kann die max. Limite von 5 kW genutzt werden.

Ich hoffe dass auch für DACH die Option der Tarifeingabe bald kommt.

1 Like

Hey super!

Das mit dem Entladelimit bei angeschlossenem Tesla wäre super.

Wie hast Du getestet?

Nach dem Umstellen der Ländereinstellung das Gateway rebootet?
PW2 aus+an? Die App geschlossen? Logout-Login?

Getestet habe ich mit der Umkonfiguration des Gateway im Installateur Modus.

Ich habe vielleicht zu wenig lang gewartet nach der Umstellung.
Könnte sein, dass die Optionen erst am Folgetag verfügbar sind.
Wollte aber kein Risiko eingehen. Da ist mir die Garantie der Geräte wichtiger