Positive Tesla Momente (Teil 3)

Rückfahrt vom Säntispark mit Familie auf der Autobahn (CH) mit FSD 123km/h, linke Spur an langsameren vorbei.
Dabei natürlich immer bereit eingreifen zu können. Vorne auf der rechten Spur ein PW der wohl etwas geschlafen hat und langsam der linken Linie immer näher kommt. Mein Tesla fährt brav weiter und kurz vor dem toten Winkel weicht er etwas nach links nähe Mittelleitplanke aus und bremst damit er hinter dem anderen bleibt und damit der andere vor uns einscheren könnte falls er weiter rüber kommt. Hab absichtlich nicht eingegriffen um zu sehen was der Tesla macht in so einer Situation. Das ganze lief gefühlt langsam und kontrolliert ab und ich hätte jederzeit eingreifen können wenn es brenzlig wurde. Der andere hat dann doch noch bemerkt das die Autobahn nicht ihm alleine gehört und ist in seiner Spur geblieben.
Das war mein Tesla Moment und wohl auch der meiner Familie. Wir fühlten uns zu jeder Zeit sicher aufgehoben auch wenn ohne bremsen und ausweichen nichts passiert wäre. Der Tesla war übrigens nicht voll in die Eisen gegangen, sondern hat nur so verzögert dass der andere vor und rein gekonnt hätte.

15 „Gefällt mir“

Man brauch aber alleine einen Eiskratzer weil sonst die Kameras an der B-Säule nicht frei werden :slight_smile: habe da so einen integriert in einem Schneebesen (liegt im Funk)

Sommer- auf Winterräder umgesteckt beim
MS75D, Bj 05/17 mit 192tkm.
Mein Teslamoment:
Immer noch die ersten Bremsbeläge mit 5mm Rest und die Scheiben sehen immer noch topp aus.
Ob die überhaupt mal getauscht werden müssen?
Ich hoffe ja.

14 „Gefällt mir“

Das bringt mich auf einen positiven Teslamoment von heute Morgen. Kinder zur Schule gebracht, Punkt 8:00 zuhause, und um 9:00 muss ich im Büro sein. -1°, Eis auf der Scheibe, fette Wassertropfen von gestern sind zu Eis erstarrt. Handy raus, Klima an, „Fahrzeug enteisen“, wrrrr, WRRR, … 8:10, nach Bad und Verabschiedung, komme ich raus. Das Auto ist komplett abgetaut, von der Frontscheibe steigt sogar Dampf auf :slight_smile: und innen 28°. So muss das :slight_smile: Mit dem alten Nissan wäre es knapp geworden.

29 „Gefällt mir“

Neulich war ich bei einer „Tanke“ um den Kanister für den Rasenmäher aufzufüllen. Lauft bei der Gelegenheit mal mit dem Tankrüssel ums Auto rum.
UNBEZAHLBAR!!
:rofl:

27 „Gefällt mir“

4 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: Off-Topic-Beiträge aus diversen Threads (aktuell)

2 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: Plauderecke - für alles, was keinen eigenen Thread braucht (Teil 2)

Mir wurde heute morgen um 05:30 Uhr schon ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.
Als ich zu meinem M3 lief, bei dem natürlich schon die Scheiben frei und der Innenraum warm war, befreite ich noch kurz die Scheinwerfer vom losen Pulverschnee. In diesem Moment fiel mir auf, dass mir jemand auf die Frunkhaube geschrieben hatte. :slight_smile:


I <3 Tesla too :star_struck:

77 „Gefällt mir“

Mein Tesla Moment vom Wochenende: SC Wittlich (ca. -1 Grad, trocken), wir wollten ein paar Minuten laden und dann weiter nach Frechen. Dame mit Audi bat um Hilfe. Sie kam aus Mönchengladbach, war also etwa 175 km gefahren. Also App usw. eingerichtet, nach ca. 20 Min. (MY LR war mittlerweile auf 80 %) begann der Ladevorgang im Audi. Zurück ins MY.

Ich erkläre der Ehefrau (der Besten von allen), dass der Audi aus MG Hilfe zum Laden benötigte, da leer.

Ehefrau entrüstet: „Wie kann der Ehemann sie denn mit halbem Akku losfahren lassen“.

Ich: „Äh, er hat sie mt 100 % Akku losgeschickt.“

Ehefrau war völlig konsterniert, waren wir doch die Strecke vor einem Jahr bei gleichen Bedingungen mit Ihrem M3 SR 2022 von Trassem nach Dortmund (ca. 300 km) ohne zu laden durchgefahren (18% Restakku bei Ankunft). Dass der kalte Audi auch noch mit etwa 30 kWH lädt, habe ich mal besser nicht erwähnt.

54 „Gefällt mir“

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: Plauderecke - für alles, was keinen eigenen Thread braucht (Teil 2)

Mein Tesla Moment ist eigentlich ein TFF Moment :blush:

Ich suchte nach Tesla T Ausstechformen für Adventsplätzchen, fand im Internet aber nur welche aus USA bzw. UK mit horrenden Versandkosten. Oder halt Dateien für 3D Druck. Kenne nur leider niemanden, der mir damit helfen kann.

Im Forum kursierten einige Keksbilder und Rezepte. Schonmal einen Schritt weiter. Von @Thorsten kam der entscheidende Tipp, das Forum nach 3D Druck zu duchsuchen.

So fand ich @SigiMOE, der sofort dabei war.

Danke, Sigi :pray:t3:



74 „Gefällt mir“

Heute am Ende der Familienfeier … Cousine hat den Preis vom Model 3 komplett falsch eingeschätzt und dann hat ihr Lebensgefährte losgelegt… „wenn ich nicht nach München durchfahren kann, interessiert mich das nicht“ (Anm. knapp 500 km von uns)… „Fahr mal an den Supercharger, dann wirst sehen wieeeeeee TEUER das ist“ … „alle die ich kenne, sind unzufrieden mit den Teslas und kaufen keinen mehr“ (Anm. anscheinend kennt er mich nicht) …

Meine Cousine - seine Lebensgefährtin, wie er sich etwas beruhigt hat: „Ich würde gerne elektrisch fahren!!“ :joy::joy::joy:

43 „Gefällt mir“

Renovierung bei meinen Eltern:
Mein Papa: „Sohn, ich muss zum Baumarkt, kann ich mit Deinem Auto fahren?“
Ich: ja klar, kein Problem…
Ich:…überlege…hier ist mein Handy, musst Du dann mitnehmen und einfach in die Tasche stecken… (er ist den Tesla schonmal vorher gefahren)
Ich: aus der 5. Etage runtergeguckt…Papa hat das Auto geöffnet, auch die Tür geöffnet, ein, zwei Minuten gebraucht bis er rückwärts ausgeparkt hat…

Irgendwann war Papa wieder da. Kam hoch, sagte nur, GEILES AUTO.

Als ich hinterher wieder gefahren bin war seine Playlist in Spotify aktiv.

Papa war übrigens der Erste der mich ausgelacht hat als ich erzählt habe das ich einen Tesla bestellt habe…

63 „Gefällt mir“

Neulich Anruf von meiner Frau: „Hätte ich nur den Tesla dabei!“.
Sie stand nachts mit dem Cupra Born am Schnellader an der Autobahn, aber mit mehr als 60 kW wollte er bei Temperaturen um den Gefrierpunkt nicht laden.

7 „Gefällt mir“

3 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: Plauderecke - für alles, was keinen eigenen Thread braucht (Teil 2)

Ein TESLA-Moment aus März 2023:

Wellness in Aurich. Kurz vorm Dessert um etwa 20:45 Uhr Feueralarm (ein Handtuch hat gebrannt, wie sich später herausstellte), Hotel geordnet geräumt und ab ins Auto. Weinflasche und Gläser vorsorglich mitgenommen. Campingmodus ein und es war gemütlich.

Ich habe noch nie ein Auto besessen, in welchem man 2 Rotweingläser problemlos abstellen kann :wink: .

Wir haben dann auch die ReEvakurierung verpasst.

81 „Gefällt mir“

Grad mit dem Cupra Born geschäftlich unterwegs und wollte am Almosenberg Wertheim schnellladen. Sind ja genug Ladepunkte da, waren auch alle frei.

Nur waren die deshalb frei, weil ALLE Charger auf Störung stehen…und ich hatte noch 23 km Reichweite.

Also hoch zum provisorischen Supercharger, Tesla-App geöffnet, Zahldaten hinterlegt, angesteckt und los ging‘s.

Danke, Tesla! :+1:

madmax

36 „Gefällt mir“

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: Off-Topic-Beiträge aus diversen Threads (aktuell)

gestern bei 8 Grad Wind und Regen mit dem Model Y LR ca. 300km zum Kunden gefahren (langsam). Hin und zurück jeweils ca. 13 kWh Verbrauch, also ca. 25% mehr als im Sommer. Kann sich echt sehen lassen.

6 „Gefällt mir“

Ich habe jetzt schon einen Tesla-Moment, obwohl das Model 3 erst bestellt ist und ich ihn noch gar nicht habe:

Als Geschäftswagen jetzt im Dezember ein Model 3 bestellt.
ALLE Kollegen aus dem Team (16 Menschen) wild am lästern und Witze reißen (Du kommst ja nirgendwo mehr hin, Du wirst immer liegen bleiben, etc. pp.).
Wenn man aber dann mal alleine mit ihnen ist, kommt aber gleich die Frage „Darf ich ihn dann mal Probe fahren?“
Gestern auf der Weihnachtsfeier hat die letzte Kollegin gefragt, ob sie IHN dann mal probefahren darf.

Ich muss für Januar dann mal klären, wie das mit den Referral-Codes bei Geschäftswagen ist :rofl:

41 „Gefällt mir“