Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Positionen im Kostenvoranschlag

Hallo zusammen,

habe demnächst einen SeC Termin für ein Garantiethema (zumindest meiner Auffassung nach :D), und mittlerweile trägt Tesla ja in der App einen „Kostenvoranschlag“ mit den entsprechenden Positionen in der App ein.

Dort habe ich nun neben den von mir gemeldeten Positionen noch zwei zusätzlich mit den Bezeichnungen „Missing UMC - M3 EU“ und „Model 3 - EU First Builds (FW Update)“. Kann sich jemand darunter irgendwas vorstellen oder hat das schon mal gesehen?

Grüße

UMC ist der Tesla Mobile Connector (3-phasig- 11kw). FW Update bedeutet das die Firmware der ersten EU Fahrzeuge geupdatet wird. Sind somit beides Kundendienstmaßnahmen im Rahmen des Aufenthalts im SeC.

Grüße

Ja das ist mir soweit schon klar. Nur weder fehlt bei mir der UMC (der ist beim Model 3 übrigens nur einphasig, dementsprechend max. 16A/3,7kw), noch wäre mir bewusst, dass ein Firmware Update aussteht (wobei das ja noch am ehesten sein kann wenn es etwas internes ist was nicht über die OTA updates gereglt wird).

Prüfen werden die das trotzdem, damit den entsprechenden „Direktiven“ genüge getan ist und man dahingehend bei deinem Wagen einen „Haken“ setzen kann :wink:

1 Like