Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Porsche Taycan (Mission E)

CHF 265k … ja klar, dann nehme ich gleich 2 :laughing:

Geht nicht. Kann nur einen geben, der „Der Erste“ heißt :wink:

Hier werden Behauptungen aufgestellt ohne Beweise zu haben! Hast du Beweise, daß die Fahrzeuge von Next Move und Dragtimes getürkte Fahrzeuge sind?

Wenn nicht, dann ist das übelste Diffamierung!

1 Like

Entspannt euch doch alle mal. Ist es nicht schon Ehre genug für den Taycan dass er schon 500 Seiten in einem Tesla Forum füllt? Ich habe mich schon mal im Taycan Forum angemeldet. Da wird seltsamerweise nicht so viel von Tesla geschrieben :wink: Außerdem freue ich mich schon sehr auf das Auto und die zweitätigen Probefahrt nächste Woche, wenn ich endlich mal Zeit dafür habe :slight_smile:

1 Like

Man braucht sich ja nur die anderen Videos von DragTimes ansehen, dann erkennt man schnell, dass der Mann am HPC sein Kameramann ist. Er taucht z.B. auch im McLaren GT 1/4 Mile Run vs Lamborghini Huracan Video kurz am Start auf oder beim Hellcat vs tuned McLaren.

Mein persönlicher Erfahrungsbericht anlässlich heutiger Probefahrt:

Ergebnis ist: Ich werde keinen Taycan bestellen. Einfach zu viele Details die mir nicht gefallen. Aber lest selbst, Achtung Überlänge !!

In den nächsten Tagen werde ich das meinem Porsche-Verkäufer beibringen müssen und meine geleistete Anzahlung zurückfordern.

Vielen Dank für den interessanten Bericht!
Ehrlich gesagt würde ich aktuell keine 100.000 oder mehr Euro für ein Elektroauto ausgeben, ohne vorher mehr Details zum Model S und X mit Plaid-Antrieb gesehen zu haben. Im schlimmsten Fall investiert man dann in Technologie, die zumindest rückblickend seit Jahren veraltet ist.

Sorry für OT, aber: ist das hier das TFF oder das Taycanforum?

Wird jetzt für alles und jeden ein neuer Thread zum Taycan aufgemacht?

[/OT] Ende.

Leider steht hier zu 80% Müll drin (wie bei vielen anderen Threads in „Andere Elektroautos“), ist somit komplett uninformativ und kann aus meiner Sicht geschlossen werden. Daher begrüße ich den neuen Thread von Boris, in dem hoffentlich nur Personen schreiben werden, die den Taycan tatsächlich Probe gefahren haben (und natürlich die, die artig „Danke“ sagen).

Bye Thomas

Träum weiter. :wink:

Das Gute im Menschen existiert in Internetforen nicht.

Danke Boris für den tollen Bericht. Die Beschleunigung aus dem Bauch heraus zu vergleichen ist natürlich immer schwer wenn es brachial vorwärts geht. Es gibt ja auch keinen Zweifel daran dass Tesla kein schlechtes Auto baut, sonst würden es ja nicht so viele kaufen. Und dass der Porsche vermutlich in vielen Dingen Vor- und Nachteile hat ist doch klar.

Schön zu sehen dass Du lieber wieder ein MS kaufen würdest als ein Taycan, denn das ist ja die große „Werbung“ von Porsche dass so viele Tesla Kunden sich für das Auto interessieren.

Doppelte Verneinung unabsichtlich unterlassen? :wink:

Eben mal im Porsche probe gesessen und ein wenig gespielt, gleich auch noch eine Probefahrt ausgemacht. Es sind alle Autos recht kurzfristig verfügbar für eine Probefahrt, was mich etwas verwundert hat. Betreuung als Interessent sehr überschaubar.

Ich finde die Unterteilung in mehrere Displays nicht verkehrt. Auch das Feedback für den Druck finde ich gut, die Displays sind gut erreichbar. Super finde ich auch die Bildauflösung der DAB Sender. Das ist im Tesla leider nicht der Fall. Auch die vielen Funktionen im Fahrer Display und die persönliche Konfiguration ist wirklich beeindruckend. Hey Porsche funktioniert auch sehr gut…
Geil hinten ein Display zur Klima Steuerung… So muss das sein! Auch die Regelung der Klima ist sehr leise auch bei hoher Gebläsestufe… Zudem kann man den Luftstrom auf die Füße legen und das Gebläse regelt weiter in einer Teilautomatik wenn man die Temperaturvorgaben ändert. Leider scheint es so zu sein dass Tesla hier wirklich noch hinterher hinkt in Sachen Software. Bin zu lange nicht mehr in einem aktuellen Auto gesessen.

Die Türen fühlen sich sehr satt und wertig an …

ABER…
Leute Leute… was ist das denn? Ich habe extra gefragt ob das ein vorserien oder serien Modell sei und es wurde mir bestätigt dass es ein Serienmodell sei.

Die innere Türverkleidung auf dem Rückbank ist ja eine volle Katastrophe!! auf der Beifahrer Seite passt meine ganze Hand rein und auf der Fahrerseite kaum ein Fingernagel… Dafür ist es da vorne an der B-Säule richtig groß. Puhh… Da könnte Prosche von Tesla lernen :wink:




Offensichtlich haben sie wohl das falsche von Tesla gelernt :laughing:

Aua, sieht ja echt fies aus. Bei den beiden Taycan-Modellen, die ich mir im PZ angeschaut habe, sah es jedenfalls nicht so aus. Da saß die Türverkleidung an der Rückbank vorschriftsmäßig.

Ich weiß auch nicht, mein e-Tron sah auch so übel aus… Also das ist aber echt ein Nogo… Ich kann mir aber auch nicht so recht vorstellen wie das richtig eingepasst werden kann. Irgendwie sieht die Verkleidung einfach zu klein aus.

Mit den lezten 4996 Beiträgen ist in diesem Thread wohl alles gesagt worden, deshalb ist hier erstmal zu.

Traut sich wer bestätigen, ob das wirklich ein Taycan war, der hier abgebrannt ist?

twitter.com/VWCHARTS/status/1229431020547493888

Ich kann das anhand des Wracks nicht erkennen und man findet außer dieser einen Quelle und einem Reddit Post, der drauf verlinkt, nichts im Internet.

https://mobile.twitter.com/VWCHARTS/status/1229431020547493888

hmmmm :open_mouth: