Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Polieren des schwarzen Pre-FL-Nosecones

Hallo und noch frohe Weihnachten in die Gemeinde,

hätte mal folgende Frage:

Durch einen Parkrempler ist mein Nosecone zerkratzt. Weiß jemand ein gutes Mittel, mit dem man den Kunststoff wieder aufpolieren kann? Die Kratzer sind jetzt nicht einen halben mm tief, aber schon deutlich spürbar, wenn man mit dem Finger drüberfährt.


Nummernschild hat auch arg was abbekommen, werde ich erneuern… Der US-Sensor ist zum Glück unbeschädigt.

Viele Grüße, und ich bin dankbar für jeden Tipp
Bernd

PS: Edit hat mal die korrekte Bezeichnung „Nosecone“ eingefügt…

Zahnpasta?

Ich würde die Nose abbauen, nass schleifen. Mit 400er Papier anfangen bis keine Rille zu spüren ist und mit 1000er den letzten Schliff geben. Dann entweder wieder Schwarz glänzend lackieren oder Folieren. Evtl. sogar in Carbon, ist aber Geschmacksache. [emoji1]
P.S wenn lackiert wird, natürlich dann die ganze Nose nass anschleifen.

Moin!
Vermutlich wird es nicht ohne Schleifen gehen. Auf jeden Fall die Front abbauen und Nummernschild und Sensoren entfernen. Dann so fein wie möglich, aber so scharf wie nötig bearbeiten.

Was kostet denn die Nosecone neu, schon gefragt? Wäre evtl. die einfachere/zeitsparendere Lösung.

Hallo Bernd,

wenn Du mit deinem Fingernagel beim rüberwischen hängen bleibst in dem „Kratzern“ ist leider nicht mehr polierbar. Sollte es nicht so sein, hast Du gute Chancen, dass man es rausbekommt.

Zum polieren würde ich eine feine Menzerna wählen, habe schon so einige „Kratzer“ an diversen Lacken beseitigt! Falls du in der Nähe von Hannover wohnst kannst gern rumkommen, dann würde ich es versuchen raus zu bekommen, kostenlos natürlich :wink:

youtube.com/watch?v=xnw-87tSXOM

Grüße

Sven

Um die CHF 600.- laut SeC Möhlin

Ich hätte noch einen in Carbon folierten, würde ich im Austausch für 250,- € zzgl. Versand abgeben, s. Bild:

Bei Interesse PN

Edith sagt noch dass bei dem die Locher vom Kennzeichenhalter zu sind so dass man ein kurzes Kennzeichen montieren kann…

Danke für die vielen Antworten,

ich denke, dass ich es erst mal mit Schleif- und Polierpaste versuchen werde. Wenn der Cone dann komplett versaut sein sollte :blush: denke ich über folieren lassen (bzw. NortonF1s Angebot) nach…

Werde euch das Ergebnis nicht vorenthalten :slight_smile:

Viele Grüße und einen guten Rutsch,
Bernd

Es macht schon Sinn, dass die Leute Teslas klauen, um die Ersatzteile zu verscherbeln… :open_mouth: :confused:
Andererseits, beim FL Modell wäre es noch teurer…

Jetzt stehe ich auf dem Schlauch, was hat das mit klauen zu tun?

Bei den Ersatzteilpreisen lohnt es sich halt. Sorry für OT.

So,

habe mir jetzt von Sonax ein „Kratzerentferner-Set“ gekauft und die Schrammen damit für meine Ansprüche genügend gut rausbekommen.

Das Set besteht letztlich aus etwas 5000er Schleifpapier, einem Schleif-/Polierstempel, Schleifpaste, Polierpaste und Poliervliese.

Mit dem Schleifpapier habe ich die Stellen nass vorgeschliffen, bis die Rillen mit dem Fingernagel nicht mehr zu spüren waren. Dann mit der Schleifpaste und Poliervlies mehrmals drüber und am Ende mit der Polierpaste und dem Vlies auspoliert.

Jetzt sieht man es nur noch, wenn man es weiß und aus dem richtigen Winkel (sehr schräg) bei entsprechendem Licht draufschaut. Hätte wohl noch etwas mehr mit dem Schleifpapier wegnehmen müssen.

Nummernschild ist auch erneuert, es fehlt nur noch ein neuer Kennzeichenhalter, da habe ich mir was Schickes bei „Mein-Kennzeichenhalter“ designed…

Vorher-nachher im Bild:


Kosten: 19,90 EUR neues Nummernschild, 4,40 EUR Gebühr Zulassungsstelle (Plakette), 34 EUR Kennzeichenhalter (2 Stück, hinten kommt dann auch gleich mein „personalisierter“ Halter dran), 12 EUR Kratzerset. Na ja, auch 70 EUR…

Aber egal, jetzt isser wieder schön, hat mir schon weh getan, ihn so beschädigt zu sehen…

VG
Bernd

Sieht super aus. Die Nosecone ist wohl schwarz durchgefärbt, deshalb kann man schön durchschleifen [emoji1] Hätte ich auch erstmal so probiert.

Daumen hoch!

Super gemacht, hätte ich mich wahrscheinlich nicht getraut…(bin aber auch ein Handwerk-dummy)

Sieht absolut top aus, hätte ich nicht erwartet well done!