Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Petition gegen Öffnung von SC Network

das Superchargernetzwerk ist ein sehr großes Argument PRO-Tesla meiner Meinung nach (das sage ich, der ich gestern wieder mal vom Ladeirrsinn in Köln geschädigt wurde und der diese vermaledeite Stadt u.a. deswegen dorthin wünscht, wo sie hingehört: An die Pforte zur Hölle), aber diese gänzlich exklusiv zu halten, finde ich einen Fehler.

Ich fand die Grundidee von Elon damals, Kooperationen anzubieten und somit die Elektromobilität als Ganzes voran zu treiben, als eine wirklich, wirklich gute Idee. Es macht schließlich keinen Sinn, wenn jeder Hersteller da sein eigenes Süppchen kocht und wir am Ende vier jeweils nur spärlich besuchte und benutzte Ladeparks von vier verschiedenen Herstellern haben.

Es darf nicht zu Lasten der Nutzer sein, nur weil einige Autohersteller meinen, mit einer gewissen „Exklusivität“ andere vom Markt zu drängen.

Deswegen wäre ich dafür, dass die Supercharger auch für andere geöffnet werden. Der Kack, den Ionity so abzieht, ist verachtenswert, die dämlichen Abomodelle für „günstigere Ladetarife“ sind der reinste Nepp, Roaminggebühren eine Unverschämtheit (egal, ob im Mobilfunk oder für Strom) und alles zusammen schadet dem Schritt in die Elektromobilität.

Ich denke sogar, dass durch die Öffnung der Supercharger für andere Marken eine größere Innovationskraft bzw. Druck auf die übrige Ladeinfrastruktur aufgebaut wird.

16 „Gefällt mir“

Tesla, zumindest S & X verkaufen sich aktuell sehr schlecht und nur über MEGA Verluste. Dabei haben diese Besitzer erst das 08/15 Model 3 möglich gemacht.
Das SUC Netzwerk war Grund überhaupt einen Tesla zu kaufen.
Wenn da dann jede eKiste laden kann, wird das vollkommen unattraktiv, trotz Free Supercharging auf Lebenszeit und bei mir ans Auto gebunden.
Dann fahre ich wieder Verbrenner und muss meine Lebenszeit nicht mehr an Ladesäulen verbringen.

7 „Gefällt mir“

Weshalb. Das ist hier nicht verboten!

3 „Gefällt mir“

War mir auch neu, dass man hier im Forum neuerdings keine Youtube Videos posten darf.

Naja… manchmal ist es aber nicht das Medium an sich, sondern der hier viel verteufelte Youtuber dessen Meinung hier manche einfach nicht ertragen können.

@harlem24: Ist das posten von Youtube Videos im Forum jetzt tatsächlich nicht mehr erlaubt?

3 „Gefällt mir“

Hier geht es nur um die Petition. Entweder man ist dafür oder eben nicht.

Es gibt schon Threads wo darüber diskutiert worden ist bzw. diskutiert wird.

Wir haben uns dazu entschieden, dass das Forum nicht zum promoten von Videos genutzt werden soll.
Ihr könnt gerne darauf verlinken, dass die Videos bei YT geöffnet werden, aber bitte nicht einfach so einen Link ins Forum werfen.
Für User gibt es einen Beitrag in dem sie ihre Kanäle verlinken können und dort soll dann drauf verwiesen werden.
YouTube-Kanäle von Mitgliedern des TFF Forum

2 „Gefällt mir“

Wo habe ich was „promotet“? Die Videos waren eine direkte Antwort als Beispiele für eine Behauptung eines anderen Users. Weder ist das mein Kanal - noch kenne ich die Leute oder habe IRGENDWAS mit denen zu tun.

8 „Gefällt mir“

Wir reden hier über die GRÜNDE warum man dafür oder dagegen sein soll. Das gehört direkt dazu.

Betrifft das dann auch den Thread mit den besten Songs?
Da werden ja auch nur Musik-Videos verlinkt?!
Oder gibt es für Musik dann eine Ausnahme?

Ja, ist hier OT, aber im Musik-Thread aus dem Kontext gerissen.

Danke und Gruß, Dirk

3 „Gefällt mir“

Wir wissen doch gar nicht wie es ablaufen wird…

Vielleicht gibt es extra Säulen
vielleicht kann mal als Tesla Fahrer welche reservieren
vielleicht wird für uns Laden günstiger oder gar umsonst, querfinanzierung
vielleicht ist das Laden für Externe teurer oder funktioniert nur mit Grundgebühr
usw.

Solange man nichts weiß, schiebe ich keine Panik :smiley:

26 „Gefällt mir“

Genau deswegen habe ich bisher die Petition nicht unterschrieben!
Wir wissen null über die Umstände/Rahmenbedingungen, wie das Ganze umgesetzt werden soll.
Da fehlen noch jede Menge an konkreter Infos und Details, um das objektiv bewerten und dafür oder dagegen sein zu können.

4 „Gefällt mir“

Wenn die infos erstmal raus sind, dürfte es zu spät sein.
Deshalb lieber jetzt schon anzeigen, was man davon hält.

5 „Gefällt mir“

Bereits mehr als 100 Unterstützer in weniger als 2 Stunden!

Nicht schlecht dafür dass ich es bisher nur hier gepostet habe :smiley:

1 „Gefällt mir“

Ohne die Freigabe des SC-Netzwerkes, wird Tesla Grünheide erst in Betrieb nehmen dürfen, wenn der Mond viereckig wird.

1 „Gefällt mir“

Da würde ich jetzt keinen Zusammenhang sehen.
Die Bundesregierung sollte da nur eher wenig Einfluss haben.
Wir leben ja noch in einer Demokratie, wo Gewaltenteilung herrscht…

1 „Gefällt mir“

So ein Quatsch … ich fahre morgen 700km nach Wien und garantiere Dir, dass die Gesamtfahrtzeit nur unwesentlich von einem Benziner abweicht.

3 „Gefällt mir“

Du teilst dein SC-Netzwerk mit uns, lieber Elon, dafür er-teilen wir dir wohlwollend die Betriebsgenehmigung für Grünheide.

Das ist m.E. die Teilung, ganz ohne Gewalt.

1 „Gefällt mir“

Gut, dass wir nicht in so einem Land leben.

7 „Gefällt mir“

Die SuC wurden doch auch mit dem Kaufpreis unserer Modelle (S,X 3) mitfinanziert.
Somit zahlen wir Kunden, den anderen Ihre Ladesäulen.
Ich bin mit der Öffnung nicht einverstanden.

3 „Gefällt mir“

Ist zwar OT, aber wenn daraus eine Wette wird (mit klarer Definition was wir unter „unwesentlicher Abweichung“ verstehen), steig ich sofort ein. Schon alleine deswegen weil ich mit meinem vorigen Verbrenner diese Strecke mit einem Tank gefahren wäre wenn nicht grad schlimmster Hochwinter war. Und nein, meine ohnehin nötigen Toilettenpausen dauern nicht so lange wie ein Ladestop (falls nicht grad am Vorabend ein Austern Wettessen war).

Ich war schon immer dagegen dass wir E-Fahrer solche Dinge schönreden.

3 „Gefällt mir“