Performance Caliper Covers for Tesla Model 3

Hat denn hier in Deutschland schon einer Erfahrung mit den Bremsabdeckungen aus der USA (Evannex) gemacht? Passform, wie leicht zu montieren,was kostet der Import und Transport? Sonstige Empfehlungen?

Kein Erfahrungen, kosten aber bei Aliexpress ca 70 % weniger, wenn man das schon haben will.

gemäß StVZO erlischt die Zulassung beim Anbau ungeprüfter Teile … sofortige Stilllegung ist die Folge, Strafe, TÜV Einzelabnahme nach Rückbau …
Habe die Dinger angebaut. Die Metalclips sind nicht so ganz vertrauenswürdig in der Passform, Tesla baut wohl verschiedene Bremssättel ein. Nach einigen zig km inkl. max speed 230 km/h habe ich die Festigkeit geprüft und werde hinten nachjustieren. Ich empfehle es nicht weiter.

Habe mich umgetan und für Hammerite rot mit Grundierung, Reiniger entschieden. Sieht spitze aus (YT), keine Probleme, hält „ewig“.

4 „Gefällt mir“

Danke, das war sehr gut zu wissen, schade, wäre vielleicht recht schön gewesen, aber da lasse ich lieber die Finger davon. Nochmals vielen Dank für die gute Info.

So sieht das dann aus mit Hammerite, Spezialhaftgrund für Alu und Lack rot obendrauf. Bei dem heutigen warmen Wetter war das mit Trocken-/Wartezeit von13-20 h gemacht.



Deine armen Felgen.

5 „Gefällt mir“

Fehlen nur noch Ralley Streifen, ein Fuchsschwanz, eine Bassrolle und Unterbodenbeleuchtung

2 „Gefällt mir“

für nen Troll hast du schon die richtige große Klappe! Selber machen ist bei dir nicht angesagt, weil nicht in der Lage dazu. Da muss natürlich gepöbelt werden. Nächste Aktion ist der original P-Spoiler schon in der Garage, damit das Strafpotential weg ist. Perlweiß grundieren, lackieren, anbauen. Ah ja vorher den alten miC abfönen.

2 „Gefällt mir“

Geh doch einfach woanders hin.

Ich hoffe auch, dass dort auf dem Foto nicht zu sehender Schutz unter den Felgen liegt… :wink:

Zum Glück sind die Geschmäcker verschieden…
Wer sich schon bei nachträglich rot lackierten P-Bremssätteln aufregt,
sollte sich wirklich mal fragen, welchen Sinn so ein Beitrag hat…

Mir war vonvornherein klar, dass ich bei Puristen damit keinen Blumentopf gewinnen kann. Ausgehend von der ursprünglichen Frage im Titel wollte ich eine relevante Alternative aufzeigen, die sehr preiswert, dauerhaft und vor allem legal ist.
Ich werde meine Evannex Caliper Bleche nicht verkaufen sondern verschrotten, genau wie meinen miC Heckspoiler.