Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

"Passive Entry" jetzt abschaltbar

Wenn man das mit dem GPS oder Homelink koppeln könnte wäre gut. Ich mache das nur aus wenn der Wagen bei mir in der Garage steht. Im Büro ist es illusorisch das mich jemand ‚abhört‘.

Es ist eine zusätzliche Option. Wer sie nicht will lässt sie aus. Danke Tesla

Ist es eigentlich normal, dass Updates nicht für alle MS zeitgleich zur Verfügung stehen??

Ja. Ist ja bei Apple und Google genauso. Sonst würden die Server oder Leitungen glühen.

Ok, dann hab ich einfach noch etwas Geduld.

Ja.

Hintergrund ist sicher die Auslastung der server und die mit der Übertragung verbundenen Kosten.
Tesla scheint das von vielen Kriterien abhängig zu machen, die aber soviel ich weiß nicht veröffentlicht werden.
Ist Dein Auto in einem Service Center oder an einem Tesla Standort? Ist es im WLAN? Profitiert seine Ausstattung von dem update? Hast Du schon lange keinen update bekommen? Hast Du ein in dem update gelöstets Problem gemeldet? …

Die gestaffelte Ausspielung von Updates ist hat auch eine Sicherungsfunktion: Sollte es zu unerwarteten Problemen in einer gewissen Zahl von Fahrzeugen kommen (bzw. so viele Fahrzeuge ein Update erhalten haben, dass Tesla genügend Einsicht in ein Problem/AP-Szenario/etc. bekommt um es reproduzieren zu können), kann der Ausspiel-Vorgang gestoppt werden. Damit lässt sich auch erklären, warum Fahrzeuge manche Updates überspringen, auch wenn sie dauerhaft guten Empfang/WLAN haben.

Es scheint so zu sein das wenn man den Ladeport öffnet sich der Wagen danach nicht mehr wegfahren lässt ohne Doppelklick auf den Fob.
Bei mir kam jedenfalls die Meldung nach dem Öffnen auf dem Instrument-Cluster.

Habe dazu auch mal ein kleines Video gemacht.
Mir war vor allem wichtig dass nicht immer das Auto blinkt und die Spiegel ausklappt wenn man nur in der Einfahrt an ihm vorbei läuft…

youtube.com/watch?v=Gg3INKPCAfM

Bei dir klappen bei Annäherung die Spiegel aus? Bei mir klappen die immer erst aus, wenn ich die Tür öffne.

Ist evtl. beim Model X anders?
Siehe Video, da sieht man das!
Komisch…

Mein X wackelt auch beim vorbei laufen mit den Ohren, äh Spiegeln…

Leider mein S seit dem letzten Update auch :frowning:

Dito. Finde ich auch wenig sinnvoll.

Man kann ja auch das automatische Spiegeleinklappen deaktivieren. Das ist das erste was ich bei unseren Autos der letzten Jahre ausschalte, wenn ich die Spiegel eingeklappt haben möchte drücke ich eben auf einen Knopf.

Hab seit heute auch endlich mein Update mit Passiv Entry. :smiley:

Nach dem Update klappen die Spiegel aus, wenn der Türgriff ausfährt, also vor dem Einsteigen.

Ich hoffe nicht; meine Spiegel klappe ich nur manuell ein/aus - sehr enger Parkplatz, stelle mich (eingeklappt!) ~3cm zur Wand. Erst nachdem ich ein Stück weg gefahren bin, drücke ich aufs Knöpchen.
Falls das nach dem Update nicht mehr so sein sollte & dabei vielleicht noch schon vor dem Einsteigen der Spiegel in die Wand will, habe ich ein großes Thema mit TESLA …

Interessant. Hab das Update noch nicht.

Aber wenn lediglich der Zeitpunkt des Ausklappens verschoben wurde (von erst bei Türöffnen zu wenn der Schlüssel erkannt wird), dann sehe ich keinen Grund, warum er nun deine letzte manuelle Einstellung mit dem Schiebeschalter ignorieren sollte. Er hat ja bisher die Spiegel beim Türöffnen auch nicht ausgeklappt, wenn du dies manuell so eingestellt hast.

danke. das war die lösung nach der ich gesucht habe.