Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Park&Charge

Hat jemand Erfahrung mit Park&Charge-Ladestationen?

Wenn ich das auf der Website richtig verstanden habe, zahlt man jährlich 96 € für Parken und max. 32A Laden. Die Ladestationen scheinen überwiegend CEE-Dosen zu haben, meistens aber nur mit 16A.

P&C ist zwar nicht so verbreitet wie die RWE Autostrom, wäre aber aufgrund des fehlenden Adapters für die RWE-Säulen eine Alternative, oder?

Grüße
Thorsten

P&C kann ich als Viel- und Weitfahrer nur empfehlen

Kosten : Einmalig 50 EUR Schlüsselpfand + einmalig 10 EURO Anmeldegebühr + Jahresvignette 35 EUR
(Du musst auf die deutsche Seite park-charge.de gehen, von der Lemnet Seite kommst Du nur auf die Schweizerseite in Deutsch mit den Schweizerpreisen in Euro)

Die 50 Euro Pfand kannst Du von dem Stromanbieter naturstrom.de als Gutschrift zurückbekommen.

Viele 400V@16A Dosen aber auch einige 32 A Dosen, z.B. in Bielefeld => Strecke zur Hannovermesse

Dort gibt es auch Ladestationen, aber die waren mir zu groß und zu teuer, zu meiner Zeit gab es auch keine mit 32 A Anschluss, da ist das Drehstromkiste IMHO besser geeignet.