Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Pano im Winter

Hallo zusammen, wie einige von euch ja schon wissen habe ich gerade mein 3. Model S on order und ich habe immer brav das Dach in Wagenfarbe bestellt.
Pano wollte ich wegen der anfänglichen und auch noch vorhandenen Probleme nicht, aber jetzt mit dem Glasdach bin ich doch ernsthaft am überlegen.
Ich habe mir das Dach gerade in USA angesehen und leider gibt es keine zusätzliche Jalousie, so dass ich Bedenken wegen Strahlungskälte im Winter habe…
Können hier evtl. mal die Pano Fahrer unter Euch Info geben, wie sich das mit der Kälte von oben im Winter verhält?
Noch kann ich umbestellen :smiley:

Mein persönliches Empfinden: ist nicht kalt, war auch nach Vorwärmen nie gefroren.
Im Shop gibt es aber ein Sonnenrollo, ich brauche das aber weder im Sommer noch im Winter.

war das nicht ein P100D? Glas sollte einiges schwerer sein als Blech…

Zum Chill; Björn sagt es ist kalt, ich als Friermeister sage es ist nicht kalt. Soll heissen es ist extrem subjektiv.

Ich genieße auch die Aussicht sehr. Und ich hatte im Sommer noch keinen Hitzschlag und im Winter keine Eisrübe… Alles gut also.

Kein Problem.

Bis jetzt stört mich die bei mir fehlende Lenkradheizung erheblich mehr als irgenwelche Kälte vom Pano. Von dort kann ich keine Kälte vernehmen und im Sommer auch keine Wärme.

Jo Lenkradheizung hätte ich noch vor AP gerne. Als Tauschgrund aber nicht vermittelbar :sunglasses:

Mich stört es auch nicht - an ein/zwei Tagen im Jahr als es hier 35 Grad waren, da war es unangenehm. Aber ich sitze auch mit meinen fast 2 m direkt unterm Dach.

Keinerlei Problem bei mir/uns.
Björn zeigt was man machen kann. Ob er friert oder warum erinnere ich mich aber nicht.

Die Entdeckung der Kältestrahlen („Strahlungskälte“) ist auf jeden Fall nobelpreisverdächtig!!!

Habe ich im Winter noch nie gespürt - wird wahrscheinlich durch die Tönung der Scheiben abgemildert :wink:

Nein, im Ernst: Durch den Luftstrom der Heizung merkst du den Fallwind des Glasdaches nicht.

Die Bedenken hatte ich auch aber da ich den Dachträger montieren möchte, musste ich das Pano bestellen. Nun jetzt wo ich es habe würde ich es nicht mehr hergeben. Die grosse Öffnung im Sommer ist herlich! Nicht so ein Proformaguckloch wie bei Audi. Ich habe eine Lenkradheizung[emoji3]

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Ich würde mindestens wieder mit Glasdach bestellen (Innenraum luftiger), sehr wahrscheinlich mit Pano. Auf jeden Fall empfehlenswert, ich hatte noch nie Temperaturprobleme/-einflüsse (die vom Dach kamen).

Auch hier keine Strahlungskälte durch das Panoramadach. Kälteste Temp. war bisher -5 Grad. Auto voher 15 Minuten vorgeheizt.

Während der Fahrt auch nichts zu merken. Wenn man aufs Glas greift ist es natürlich kälter. Das spüren wir aber nicht bis zum Kopf. War vorher auch skeptisch aber bis jetzt noch nicht bereut.

Ich hab doch gewusst, dass dieser Tag irgendwann kommt :mrgreen:

Auf jeden Fall machen und dann gleich das Panodach!

Weder Kälte- noch Hitzeprobleme, auch keine technischen, würde ich immer wieder nehmen.
Grüße Karl

Auch hier null Probleme. Wenn ich im Auto friere (und ich friere oft), dann definitiv nicht von oben. Ich mag mich jetzt auch nicht erinnern, dass im Sommer der Kopf zuerst gekocht hätte und wir sind auch schon in brennender, mediterraner Sommerhitze im mehrstündigen Stau gestanden (aber das ist ja eh der kalifornische Usecase).

Ich fahre im Winter nur mit Mütze wegen der Kälte und im Sommer nur mit Schirmmütze wegen der Sonne!

Bisher habe ich keine größeren Probleme mit dem Panoramadach.

Seit März 2016 habe ich einen TESLA und schon einige Minustemperaturen erlebt. Da ich dieses Dach nicht mehr eintauschen würde und es sehr mag, mit geöffneten Dach zu fahren, habe ich auch bei Minustemperaturen dieses immer geöffnet (außer bei Regen, klar). Klima auf 25°C und Dach auf 20% => und herrlich ist`s.

Einmal ist es mir jedoch bisher nach der Wagenwäsche zugefroren und ging nicht auf.

Ich habe ein MS mit Pano seit 4/2015 und keine Probleme. Bei großer Kälte (-7 Grad) hat es im Pano manchmal geknackt, aber mit zunehmender Erwärmung hat sich das gegeben.

Ich würde das Pano auch immer wieder nehmen, ist einer der schönsten Teile am TMS!