Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

P85D "Deadpool"

Hallo in die Runde!

Da ist er nun endlich - mein „Deadpool“! :mrgreen:

Er ist ein P85D, 03/2015 mit knapp 37.000 Kilometer auf der Uhr und fast Vollausstattung.
Folierung vom Vorbesitzer in seidenmatter Sott Frozen Gray W-2466.

Das „DP“ auf dem Nummernschild passt übrigens nicht nur zu den Initialen von DeadPool, sondern auch genau zu meinen Eigenen. :ugeek:
Und umgekehrt natürlich auch zum P und D der Motorversion.

Mehr dann demnächst… :smiling_imp:


Hier mal die komplette Ausstattungsliste, welche ich via VIN bei Tesla erfragt habe. :wink:

  • Performance Dual Motor P85D
  • Dual Chargers
  • Brake Calipers Red
  • Premium Power Folding Mirrors
  • Fog Lamps
  • Keyless Entry
  • Smart Suspension
  • Autopilot Hardware 1 (Mono-Camera)
  • Subzero Weather Package
  • Power Liftgate
  • Tech Package
  • Premium Sound Package
  • Satellite Radio
  • Black Alcantara Headliner
  • Obeche Wood Matte Decor
  • Black Next Generation Seats
  • Alcantara Dash Pad
  • All Glass Panoramic Roof
  • Midnight Silver Metallic Paint
  • 21" Grey Turbine Wheels
  • 3phase Universal Mobile Connector (UMC); 3-ph Red IEC309 (3 phase, 16A); Adapter, Schuko (1 phase, 13A)

Sehr schön und willkommen ! Was für eine Laufleistung für einen 03/2015er - gerade mal eingefahren :slight_smile:.

Viel Spass damit - tolles Auto !

:slight_smile:

Mit 37000 km sind die Motoren ja noch grün hinter den Dichtungen :laughing:
Schönes grau
Willkommen in der Anstalt

Schick gratuliere :slight_smile:!

Hast gestern in Ingolstadt am Rathausplatz geladen, oder?
Big Brother is watching you :sunglasses:

Wow… das gefällt mir wirklich gut, das lässt mich mein MS vermissen…

Erzähl‘ lieber, wie es zu dem X100D jetzt kam - also dem gerade erst abgeholten - Du weißt schon !!!

Danke! :mrgreen:

So nach und nach kristallisieren sich die Kleinigkeiten raus. Die vordere rechte Felge wurde vom Vorbesitzer etwas unsanft behandelt. Muss halt im Winter aufbereitet werden. Einer der beiden Schlüssel macht selbst mit neuer Batterie keinen Muchs - Garantiefall?
Die 12V Batterie wird im Tachodisplay gemeldet - muss ich später mal vielleicht mein CTEK dranhängen…
Kurz nach dem Losfahren kam schon die Meldung, dass es ein (DAS?) Update gäbe. Wollte er bis jetzt gerade aber noch nicht starten. Sagt dann immer sowas ala „zur Zeit nicht möglich“. Vielleicht wegen der 12V Geschichte?
Bisher sah ich oben im Display auch nur 3G. Also entweder der O²-Fluch schlägt zu (hatte früher als O²-Kunde auch immer nur EDGE Zuhause), oder er hat eben kein LTE Modem. Upgraden oder nicht?
Muss mir auch noch etwas von der Folie besorgen, da ein paar der Parksensoren nackig sind. Zum Glück ist die Grundfarbe wohl das Midnight Silver Metallic, wodurch es nicht ganz so schlimm aussieht.

Ja - die 37K waren schon verlockend. Hatte eigentlich erst einen Roten mit fast der selben Ausstattung angeschaut. OK - der hätte statt Abachi matt das Carbondekor, sowie den Heckspoiler gehabt. Dessen Felgen wären auch durchweg in gutem Zustand gewesen, und die Steinschläge an der Front hätte man auch reparieren können. Aber für nur einen Monat „jünger“, aber dafür 75K auf der Uhr, wollte der Händler gerade mal nur 1K weniger. Das Rot hätte zwar besser zu seinem Namen gepasst, aber die Laufleistung war dann doch ein überzeugendes Argument. Außerdem mag ich eigentlich keine Roten Autos - wobei mir das von Tesla komischerweise gefällt.

Kleine nervige Sache - bei meinem USB-Stick zeigt er bei einigen Titeln das hinterlegte Bandfoto nicht an. :frowning:

Auf der Heimfahrt machten wir kurz halt beim SuC Schweitenkirchen. War schon gut besucht und fünf Minuten später, waren ALLE Stalls besetzt! :astonished: Musste ja noch nicht wirklich Laden - wollte es halt nur mal ausprobiert haben. So sind wir nach zehn Minuten weiter gezogen.
Am Sonntag geht es zum SuC Hilpoltstein - das Model 3 am Ende der Vergleichsfahrt mit dem Ioniq anschauen… :wink:

@ Dornfelder10:
War definitiv nicht ich. In IN zu deren irrwitzigen Preisen würde ich eh aus Prinzip nicht laden.
IN muss irgendwie immer alles nur Mögliche gegen die Elektromobilität tun - das unterstütze ich nicht. :imp:
Unter der Woche bin ich immer in DGF - dort häng ich Ihn dann an eine kostenlose 11kW Säule der Stadtwerke und entspanne so lang in der Sauna vom Caprima. :stuck_out_tongue:

Was ich wahrscheinlich noch an Ihm ändern werde, könnte ein Chomedelete sein. Hab noch einige Dosen Mattschwarzes PlastiDip rumliegen, mit denen ich schon bei meinem CUPRA experimentieren wollte. Vielleicht versuch ich es jetzt mal - aber erst im Frühjahr. :wink:

Du hast nur 37k bezahlt?!

Das wär ein Hyperschnäppchen… :laughing:
Nene - hab ja schon oben geschrieben, dass es 37K auf der Uhr sind. :wink:

Darf man fragen, wieviel Du bezahlt hast?

Darf man - bin da nicht so verschwiegen. :wink: Knapp 76K.
Verglichen mit Preisen von Privat, so wie ich ihn neulich irgendwo gesehen hab, schon relativ gut. Sind halt Münchener Preise…

zum update - solange du ein 12V Problem hast führt er es nicht aus, bei updates sicherheitshalber USB Stick raus nehmen!, laden sollte er auch nicht während des updates

Danke - dachte ich mir schon fast, dass das mit der 12V zusammen hängt. Dann reiss ich mal die Nase runter… :wink:

Also ich habe vor 3 Jahren einen USB Stick eingesteckt und seit dem nicht mehr entfernt , ebenso ist mein S immer angesteckt auch beim Update … keine Probleme beim Update, wo kommt die Aussage her ?

Ist eine Empfehlung von Tesla, es gab auch schon einige user hier die damit Probleme hatten.

Scharfe Farbe, gefällt mir ausgesprochen gut.

Hat mir auch gefallen. :smiley: Hat natürlich nach drei Jahren schon die eine oder andere leichte Beschädigung - Steinschläge gibt es leider auch bei Folie, aber alles nicht so wild.

Wie ist das eigentlich mit den Schlüsseln? Einer geht ja selbst mit neuer Batterie nicht. Hab vorhin beide gleichzeitig offen gehabt. Beim einen steht unten SL ***** und beim anderen TA *****. Der eine hat auch noch so eine kleine Nase innen, in die man die Batterie beim einlegen „einhakt“. Könnte es sein, dass der Händler mir verschiedene Schlüssel gegeben hat? Bzw. haben Eure Schlüssel da zwei gleiche Nummern stehen, oder auch verschiedene?

Neben dm MS finde ich auch den Namen absolut genial. Einer meiner Lieblingsfilme, dabei fand ich den zweiten Teil fast noch besser als den ersten…

ich fürchte du hast 2 verschiedene Schlüssel.
Die werden normal auch nur als 2er Set verkauft wenn dir einer kaputtgegangen ist.