Orbital / Rimetrix Aero-Radkappen

Mein LR Refresh ist extrem Seitenwindanfällig und da fühlt sich das wie ein springen in Spurillen an… letzte Woche war viel Wind?! Vielleicht hast du so was auch schon gehabt und kannst es so reproduzieren.

Hört sich nach falscher Spureinstellung an. Haben schon einige gehabt.

Meiner wurde eingestellt. Die Unruhe ist erst mit den Rimterix aufgetreten. Wenn Du mich meinst…

Nein, ich meinte @ArneHH.
Bei Dir saßen die Kappen vermutlich nicht richtig, obwohl ich mir nicht erklären kann wie die schief sitzen sollten. Hoffe, dass die Dinger keine Probleme machen, denn dazu sind sie viel zu teuer. :-/

Meine kommen nächsten Donnerstag drauf. :slight_smile:

Ich bin hin und weg: Die sehen wirklich super aus! :heart_eyes:
Ich hatte hier im Forum ja schwarze gekauft und dann lackieren lassen. Für den Preis hätte ich auch neue Alufelgen kaufen können. :joy:

Nur den Kantstein darf man nicht tuschieren, Da der Gummiwulst, der die Felge schützen soll nur noch minimal darüber hinausragt. Optisch aber auch am Übergang zum Reifen somit sehr schön.

Noch ein Tipp: Die Kappen in der Mitte gehen ja schwer rein. Ich habe Graphitpulver als Gleitmittel aufgetragen. Damit ging es besser.

5 „Gefällt mir“

Wie sieht es bei Dir denn mittlerweile aus? Unwucht gefunden?
Ansonsten würde ich Stück für Stück eine runternehmen und dann gucken, ob es weg ist.

Ich kann noch nicht sagen, ob alles rund läuft, da ich noch nicht mit allen gefahren bin. Mit einer habe ich auf 120 beschleunigt und es gab keine Vibrationen.

1 „Gefällt mir“

Seit dem firm rundum etwa auf den Radius kicken, wo die Rimetrix sich an die Speichen klammern, scheint die Ruhe wieder eingekehrt zu sein in unseren Vorderwagen. Etwas Sorgfalt braucht es wohl bei der Montage.

2 „Gefällt mir“

Sorgfältiges Dagegentreten :slight_smile:

War mit Turnschuhen mit Gummisohlen, aber schon mit Nachdruck :grin:

2 „Gefällt mir“

Falls hier jemand schwarze hat und abgeben möchte :wink: meldet euch… Sieht super aus!

Verloren gehen die Orbitals nie und nimmer, auch nicht bei >230km/h :astonished:

Ich habe mich gerade abgeschwitzt bei 14°, die vier Mittelstopfen wieder raus zu bekommen (mit meinem festesten Verkleidungsentfernungs-Spatel), und auch die Kappen selbst sollte man direkt an einem einzigen der geclipsten Speichen packen, dann gehen die Kappen recht gut ab. Wenn man es an zwei Speichen gleichzeitig probiert hat man kaum mehr eine Chance, die ab zu bekommen!

Die müssen wieder weg, um noch die „Mutter-Kappen“ schwarz zu färben…

Ich habe jetzt auch due Center Caps aus Alu. :slight_smile:
Wie hast Du die festbekommen? Die sind nach außen gewölbt. Halten die einfach so oder muss man die unterfüttern?

Noch ein Tipp, um die „Mittelstopfen“ leichter rein zu bekommen: Graphit für Türschlösser.

Ich habe die Mittelfläche mit Äthyl-Alkohol entfettet, das Aluschild mittig aufgelegt, und dann mit der Handfläche auf der Schildseite an einen Türrahmen, IM Türrahmen, gepresst. Leider habe bei einem Stopfen so fest gedrückt, dass ich eine Delle ins Rimetrix R gedrückt habe :rofl:
Aber bei etwas weniger gewaltsamem Drücken bleiben die Aluschilde schön gewölbt und halten bestens.

2 „Gefällt mir“

Bin seeeeehr begeistert von den Tesladeckeln: Das passt ja perfekt!
Super Tipp!
Die Pseudoschrauben werde ich silbern lassen. Ich glaube nicht, dass man das perfekt hinbekommt und denke, dass das einfach zu viel ist.
Bin aber gespannt auf Deine Fotos. :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

Was meint ihr ist besser für den Weißen M3 2021? Silber oder Schwarz?

Meine Meinung:

Chrome = silber
Chrome delete = schwarz

Da Deiner ja wohl Chrome delete ist, passt schwarz perfekt als Kontrast zum weiß.

3 „Gefällt mir“

Wieviel Zollgebühren fallen denn in D an?

Da

steht es schon drin.

Meine haben 15,82 gekostet (± ein paar Cent, das war der Betrag den ich gerade im Kopf hatte.)

Wahre Worte! Seit gestern Abend bis heute Mittag um 12 war ich am Kappen waschen, Masken erstellen (in MS Word, meinem lieblings-„CAD“ Zeichenprogramm), und alle vier Orbitals so einpacken, dass nur die je 5 Knubbel noch frei sind. Eine Heidenarbeit :frowning_face:

Die dann mit 3 Schichten Plasti Dip glossy black besprüht, doch ist das nicht ideal, denn es gibt ja keine keinen Ablauf. D.h. je nachdem, wie viel Plasti Dip man in eines der Löcher verbracht hat, bleibt der Spalt um die Knubbel rum ein Spalt, oder sie sind mehr oder weniger aufgefüllt. Aus der Nähe gibt es ein paar recht missratene, aber aus Auto-gemäßem Abstand wird das wohl kaum auffallen.

Bilder von montierten Kappen gibt es erst mal noch nicht, erst müssen die Winterräder runter, voller Bremsenservice bei Reifen Reber, und die Sommerräder wieder drauf.

1 „Gefällt mir“