Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Online-Zulassung Berlin

Eine Frage zur Online-Zulassung in Berlin.
Gelten Tesla’s für die Zulassung als ‚Außerhalb der EU importiertes Fahrzeug‘ oder als normales Neues Fahrzeug.
Wenn ja, dann kann man es wohl wegen der zusätzlichen COC-Bescheinigung nicht Online beantragen und ich muss selber zur Zulassungsstelle?

Soweit ich weiss sind Teslas ganz normale neue Fahrzeuge und die Online Zulassung sollte funktionieren.

e-Kennzeichen ließen sich bisher nicht online zulassen. So wie Oldtimer auch nicht.

Es gibt inzwischen einen Zusatzantrag fuer Feinstaubplakette und E - Kennzeichen den man miteinreichen/hochladen muss.

Wenn Tesla es schafft mir mal eine Rechnung zu schicken (und ein M3 zuzuweisen ) werde ich das ausprobieren und gerne hier nochmal berichten obs funktioniert hat.

1 Like

Also ich war heute zur Zulassung. Brauchte kein zusätzlichen Antrag für E-Auto oder so. Auf dem ganz normalen Antrag ist ja ein Kreuz dafür da. Und bei der Terminauswahl ‚Neufahrzeug aus dem EU-Ausland‘ auswählen. Fertig

Und die Online-Zulassung soll aktuell nicht funktionieren!

Wie gesagt, ging bei uns Online-Zulassung nicht, wegen E. Ich musste mir einen Termin geben lassen. Allerdings LOS.

Guten Morgen, wie gerade ausprobiert, geht die online Zulassung in Berlin nicht, weil Zitat Zulassungsstelle:

„mit der angegeben Fahrzeugidentifizierungsnummer können leider keine technischen Daten beim Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) abgerufen werden.
Für die Fahrzeughersteller ist es vom Gesetz her jedoch seit dem 01.10.2019 verpflichtend die Daten in die Coc-Datenbank einzustellen. Bitte versuchen Sie mit Ihrem Fahrzeughersteller Kontakt aufnehmen, so dass Ihr Fahrzeug in die CoC-Datenbank eingestellt wird.“

Wenn du dann bei deinen Versuchen auch gescheitert sein solltest (was ich befürchte, aber nicht hoffe), dann schreib eine Email an [email protected] mit deiner FIN/VIN. Die geben dir dann einen Termin in der Zulassungsstelle. Schreib evtl. noch deinen Abholtermin dazu - mein Termin ist zufällig am Tag vor Abholung…

Na dann scheint die online Variante doch der sichere Weg zu sein, im Zweifelsfall einen der begehrten Vorort-Termine zu bekommen :wink:

Ich hatte zufällig mal im richtigen Moment auf die Terminvergabe geschaut und einen gerade freigegebenen Termin ergattert, muss das mit der online Variante auf den nächsten Kauf verschieben …

Aber der Mitarbeiter im Labo hat auch nochmal drauf hingewiesen dass online fuer die An und Abmeldung funktioniert. Und das die Anträge im Normalfall am nächsten Tag bearbeitet werden und dann innerhalb einer Woche die Unterlagen bei Dir ankommen.

Meine Mitarbeiterin hat gesagt, dass für meine FIN nix hinterlegt sei und dass ich vorbeikommen muss…

Hallo in die Runde,

erster Post meinerseits, vielleicht hilft es dem einen oder anderen: Die KFZ-Zulassungsbehörde in Berlin ist weiterhin massiv überlastet. Ein Vor-Ort-Termin auf klassischem Weg ist quasi nicht zu bekommen.
Was bei mir heute innerhalb weniger Stunden funktioniert hat, wie oben beschrieben:

  • Mail an [email protected] („a“ nicht vergessen) mit VIN und Bitte um Prüfung.
  • Aussage „VIN unbekannt“ erhalten, mit Tesla Adivsor telefoniert. Technisches Problem bei Schnittstelle, tritt bei manchen Fahrzeugen auf.
  • Erneut Mail an labo mit Aussage „VIN wird nicht zeitnah seitens Hersteller gemeldet“.
  • 10 Minuten später Vor-Ort-Termin per Mail erhalten. (Für in ca. 2 Wochen)

Schneller kommt man meines Erachtens zurzeit in Berlin nicht an sein Ziel.