Online-Account "eindeutschen"

Es wird hier nicht viele treffen bzw. getroffen haben, da die meisten von euch wahrscheinlich ihren Tesla innerhalb der Währungsunion gekauft haben. Ich habe meinen CPO jedoch im Mai 2019 in Schweden gekauft und es begann mit einer Begrüßungsmail und AGB’s auf Schwedisch. Trotz schriftlicher und telefonischer Bitte (damals noch möglich) nach einer deutschen Fassung, fehlt sie mir noch heute.

Die Shop-Weiterleitungen führen zur schwedischen Tesla Homepage und die Bedienungsanleitungen sind ebenfalls in Schwedisch. Damit kann ich gut leben. Das muss ich auch, denn geschätzte 20 Emails in 8 Wochen blieben bisher unbeantwortet. Es scheint schlicht nicht möglich zu sein, meinen Account „einzudeutschen“.

Was mich mittlerweile richtig nervt ist die Tatsache, dass z.B. das FSD-Upgrade in schwedischen Kronen angeboten wird. Ich habe mit dem Verkauf in Frankfurt telefoniert und der Mitarbeiter sagte mir, ich könne das Upgrade nur online kaufen.

Ok. Dann bezahle ich halt in schwedischen Kronen. ich klicke also auf KAUFEN und aus 33.200 Kronen werden im nächsten Schritt 33.200 €.

Hat es von euch schonmal jemand geschafft, dass sein Account „eingedeutscht“ wurde? Falls ja, wie?
Können die SeC’s solche Probleme beheben?

Kann es sein dass dein Browser eventuell die falsche Sprache mitgibt bzw. du via VPN oder über eine schwedische IP Adresse auf die Seite zugreifst?

ich hab es mal ausprobiert, bei mir geht, wenn ich im Chromium englisch einstelle, alles im Tesla Account auf englisch auf, stell ich auf DE um sind Zahlen, Anleitungen usw. auf deutsch…
Roman

Wenn der Browserweg nicht funktioniert (am besten mal ein private Browsing Fenster probieren / Inkognitofenster) dann würde ich mal [email protected] anschreiben, die sind offiziell für Accountkrempel zuständig und die sollten das hoffentlich lösen können.

Viel Erfolg

Hast du schon versucht, den Account über die Landesauswahl auf Deutsch zu ändern?
Also rechts auf die drei Striche und dann dort wo das Land steht Deutschland auswählen?
Das hilft nicht für die AGB und sonstige hinterlegte Dokumente. Aber vielleicht zumindest beim Kauf des FSD Pakets…

Leute, vielen Dank für euer Feedback!

Ich habe mich bereits über viele Geräte eingeloggt und verschiedene Browser mit Werkseinstellungen probiert. Das kann ich ausschließen.

[email protected] ------> 14 x angeschrieben bisher
[email protected]-------------->10 x angeschrieben bisher
Support-Formular im Account----------> 10 x ausgefüllt und abgesendet
allgemeines Support-Formular---------> 10 x ausgefüllt und abgesendet

Ich bin natürlich die ganze Zeit auf Deutsch. Habe aber mal spaßeshalber auf USA gestellt. Die Währung bleibt bei Kronen.