Off-Topic-Beiträge aus diversen Threads

Also man kann den Kofferraumdeckel soweit es geht zudrücken, ohne das was beschädigt wird.
Früher haben wir so auch Fahrräder transportiert.
Etwas vom Fahrrad schaut hinten raus.
Das wird dann z.B. mit einer Decke eingewickelt, so das der Lack am Kofferraum und dem Kofferraumdeckel nicht beschädigt wird.
Den Kofferraumdeckel haben wir mit einem Seil/Strick etwas fixiert, so das man auch etwas längere Strecken fahren kann.

Das müsste demnach dann ja auch mit dem M3 gehen?

bei mir hat’s 'ne Weile gepiept … dann wars leise und alles lief gut (ich bin aber auch nicht weit gefahren … ein paar wenige Kilometer …

Das Piepen kann evtl. abgestellt werden, wenn das Schloss am Deckel mit bspw. einem Schraubendreher „geschlossen“ wird. Einmal den Taster zum Öffnen für den Kofferraum sollte das Schloss dann normal wieder öffnen.

Ja, das geht. Korrekterweise müsste man die rausstehenden Gegenstände noch mit einem Warnwimpel versehen, meine ich.

Aber zurück zum Thema hier — wir schweifen ab :wink:

Also „Swing & Cut“ klingt für mich immer eher nach Friseurladen, als nach Baufirma :smile:

1 „Gefällt mir“

Sieht doch gleich viel besser aus. Unsere Augen sind nun mal horizontal angeordnet. :wink:

@CKModel3
Und wie viel bringt so ein Enkei Komplettrad auf die Waage? Weis noch von früher dass die Enkei immer schön leicht sind.

2 „Gefällt mir“

mach dir um Elon keinen Kopf.

Weshalb sollte ich auch?

Dann hoffe ich mal das er „ein paar“ MY für Deutschland mit nimmt :upside_down_face:

Braucht’s nicht. Die stehen schon in Grünheide… :imp:

Da werden aber nur aktuell nur schwarze und weiße MY lackiert… :wink: , alle anderen kommen noch aus GFSH.

… also ich wäre offen für ein MYLR weiß/schwarz 19“ :grin:

Soll doch reichen. Besser ein Auto in irgendeiner Farbe, als kein Auto?! :thinking: Denk an uns arme M3-Besteller, die gar keine Wahl haben. :joy:

Ja, da hast Du wohl Recht. Die tollen Infos hier im Forum, gerade auch was das Schiff Tracking angeht, haben mir Hoffnung gemacht das es dieses Jahr noch was wird :hugs:

Alter Hannes musste man ja heute wieder viel aufholen hier und das auf einen Sonntag wo eh nichts passiert. Mein Resumee zum Sonntagschat Die Affen rasen durch den Wald - Kinderlieder zum Mitsingen | Sing Kinderlieder - YouTube „die Kokosnuss“ mit „das Model Y“ ersetzen :smiley:

Das schon n Zirkus hier :smiley:

Weiter machen Mädels.

Tesla Moment voller Unverständnis meinerseits, als eben über die Kantstr die Impfgegner und Coronaleugner Demo dahinrollt. Waren nur noch ca. 20 Fahrzeuge, davon drei mit Beschallung und die Fahrer jeweils mit Headsets erzählen Geschichten aus dem rabbit hole… leider war der dritte Wagen mit Lautsprechern ein weißes MX. Die Aufkleber auf den Türen der Wagen und die Reichsflaggen sprechen für sich. Ich stand 4m entfernt, neben meinem M3, da ich gerade geparkt hatte. Das Paar im MX bekam von mir einen Mittelfinger, auf die Schnelle wusste ich mir nicht anders zu helfen. Reiner Affekt, da ich das alles nicht mit gesundem Menschenverstand erklären kann…
die Leute in den Autos sahen allerdings auch weder glücklich, noch überzeugt oder gar gesund aus. Nur einigen geht wohl eine Einnahmequelle flöten, da kann man ruhig mal wieder die Schmuddelkiste oeffnen…

Wenn man für ne Minute hört was da aus den Autos heraus erzählt wird, macht man sich ernsthaft Sorgen um den Geisteszustand solcher Menschen!

7 „Gefällt mir“

Der etwas andere Teslagruss :rofl: kenn das, kann mich bei den Aluhüten auch nur schwer beherrschen. Wundert mich dass die mit nem MX unterwegs waren, so von wegen dem krebserregenden Elektrosmog im Fahrzeuginneren :dizzy_face::scream:

1 „Gefällt mir“

Die wohnen wegen des Hepa-Filters im Auto. Der schützt (vielleicht) auch vor Coronaviren.

2 „Gefällt mir“

Welche Viren???

Stimmt, da habe ich nicht nachgedacht. Für „die“ gibt es ja Corona nur in Flaschen. 'Lebe halt schon zu lange in meiner Blase.