Off-Topic-Beiträge aus diversen Threads

Ich erklärs dir…

1 „Gefällt mir“

Was ist daran schlimm?

1 „Gefällt mir“

Recht erfrischend geschrieben:

1 „Gefällt mir“

Ist mittlerweile nicht längst klar, dass die Nachricht mit dem Seitensprung Bullshit ist?

1 „Gefällt mir“

Echt? Wusste ich gar nicht. Sorry. Hat Elon das gesagt? Da war ich wohl in der Tesla Kirche kurz eingenickt.

SCNR.

2 „Gefällt mir“

Ja Elon hat es gesagt und ein Bild von ihm und Sergej gepostet. Würde Elon lügen, hätte wohl einer der Beteiligten Einspruch erhoben

2 „Gefällt mir“

geht das denn nach der Bezahlschranke so weiter wie in den ersten beiden Sätzen?

„SOLL seinen Freund … betrogen haben“ = Gerücht

„Jetzt WEISS man endlich, woran man bei dem Milliardär ist“ = Gewissheit

5 „Gefällt mir“

Tut mir leid, dass du nicht den ganzen Artikel lesen kannst. Ich dachte es gibt sicherlich einige SZ Abonnenten hier.
Aber auch so ist es immer wieder belustigend hier zu sehen für wie unfehlbar Elon gehalten wird.

Er soll Seinen Freund mit dessen Gattin betrogen haben kann man auch anders verstehen :joy:

Und es ist traurig zu sehen, dass du deine Zeit offensichtlich damit verbringst, auf alles anzuspringen, was irgendwie negativ zu Tesla oder Musk zu sagen ist…

4 „Gefällt mir“

Heute leider mal ein negativer Tesla Moment. Supercharger Münchberg Nord voll belegt, mindestens ein Model 3 war schon vor mir am Charger und lädt noch munter weiter an V3 als ich nach gut 35 Minuten wieder weg bin…

Kein Ding, Allego ist ja vertreten, also rangefahren.

Negativer E Auto Moment: eine von 2 Säulen tot…
Die angegebenen 320 kw gibts nur bei 800 Volt und bei 400 Volt maximal 140 kw😳
Also schnarchladung von 2-60%

BMW i4 kommt und wartet noch schnell die 5 Minuten bis ich abstecke um dann mit mehr Leistung laden zu können…

Zum Glück ne Ausnahme… aber wirklich sch….

Ab heutigen Hauptreisesamstag ohne Wartezeit mit 140 kW laden können, ist doch ein Super Elektromobilitätsmoment!

Wie lang war den die Schlange an der Tankstelle gegenüber? Da steht doch an Ferienwochenenden oft der ganze Vorplatz bis in die Zufahrt voll!

Gruß Mathie

6 „Gefällt mir“

Verstehe ich nicht. Ich lade immer so viel bis alle Mitfahrer alles erledigt haben. Ich will doch auch voran kommen und nicht an jedem Charger anhalten und laden. Außerdem belege ich dann dort keinen Lader.

In Frankreich gab es an den V2, die gut ausgelastete waren, 70KW maximal…

Empfinde ich als Luxusproblem. Am Ende sind es 10-15 Minuten mehr.

3 „Gefällt mir“

Kann gerne jeder empfinden wie er will, ich stand auch schon mit 50 kw am SuC, das ist einfach keine Option für mich…
Ein i4 kam ja wie gesagt auch noch und wartete…
Und diese 15 Minuten weniger habe ich mir eigentlich eben durch die Marke Tesla erkauft, hat aber heute schonmal nicht funktioniert. Das ist einfach nicht gut und für mich ein negativer Teslamoment. Da ändert keine Diskussion was dran…

Wer wirklich vorankommen will lädt an V3 keine 35 Minuten+X , denn das widerspricht sich nunmal…

1 „Gefällt mir“

Ich setze kaum auf. Wenn überhaupt in sehr wenigen Tiefgaragen.
Bordstein hoch auch kein Problem sogar ohne Felgen zu schrotten :smirk:
Aber wenn das auto mit 5 Mann besetzt ist sieht das anders aus :eyes: dann müssen alle vorher aussteigen :joy:

Habe mal aufgesetzt an so ner fiesen Einfahrt die etwas hoch ging. Aber sonst noch nie.

Welches Fahrwerk oder Federn hast du verbaut?

[EDIT]

Schon gefunden, H&R Federn :blush:

1 „Gefällt mir“

Ging der Deckel da noch zu ?
Bzw. was passiert wenn der Motor den Deckel nicht schließen kann ?

Leider nicht, obwohl der Beifahrersitz maximal vorne war. Da fehlten noch 10-20 cm. Ich hab den Deckel dann manuell runter, war kein Problem — hat sich kaum bewegt. Das Auto klingelt eine Weile mit der Warnmeldung: Kofferraum offen, vorsichtig fahren! Und das hab ich natürlich auch getan.

1 „Gefällt mir“

:joy::rofl:der Kollege rechts sieht ein bisschen aus wie der Robo aus Nummer 5 lebt. :joy::rofl:

3 „Gefällt mir“