Off-Topic-Beiträge aus diversen Threads (bis 14.01.2024)

Ja. Ich gehe davon aus, dass die Option nur bei Neufahrzeugen gezogen wird und der Code für Bestandsfahrzeuge keine Relevanz hat. Die Frage wäre, wann Tesla die Umstellung bei den Neufahrzeugen macht. Vielleicht nur beim MY SR? Oder nur in bestimmten Märkten. Vielleicht zum Marktstart des Highland in den USA?

Nicht unbedingt. Einmal habe ich bei meinem MB erlebt, dass nach einem ComandOnline Update plötzlich Tuneln Radio sowie Online Radio komplett verschwunden waren. Auf meine Nachfrage hin erfuhr ich, dass Beides ab sofort nur im Abo erhältlich war.
Was mich beim Teslakauf gewundert hat, man bekommt keine detaillierte Ausstattungsliste, was z.B. bei einem Mercedes-Audi- oder BMWkauf standard ist.
Somit kann Tesla tatsächlich einigen Optionen abschalten und im Abo anbieten.

1 „Gefällt mir“

Wo ist die Quelle für diese Aussage?

Halte ich für absoluten Blödsinn.

3 „Gefällt mir“

Nach 3 Jahren wird bei Mercedes, BMW oder Audi doch das meiste sowieso nur noch im Abo angeboten.

Die Dienste sind doch nur für Firmenleasing „kostenlos“…

Bei MB ist das beim Neuwagen für eine gewisse Zeit freigeschaltet (3 Jahre?), ebenso wie Navikarten und Remotefunktionen.
Kostet dann ab dem 4. Jahr richtig viel extra (habe etwas von 370 Euro jährlich gehört, kann es aber nicht beurteilen, ob das stimmt.)

1 „Gefällt mir“

Kommt ungefähr hin…

3 „Gefällt mir“

Das Auto war noch nicht ganz 3 Jahre alt. Zuerst hat geheißen das wäre ein bekanntes Problem nach dem letzten Update und man arbeitet daran… nach etwa einem Monat, da es immer nocht nicht funktionierte, war ich erneut bei MB-Werkstatt…und dann plötzlich hieß es-ich sollte zahlen, um diese Optionen wieder frei zu schalten. Laut Aussage von den „Freundlichen“: - ich habe nur ComandOnline gekauft und ein Kartenupdate für 3 Jahre, alle installierten Apps waren nicht ein Bestandteil des Kaufvertrages daher habe ich keinen Anspruch darauf.

1 „Gefällt mir“

Ich hatte vorher einen Mercedes. 3 Jahre war alles inklusive. Danach konnte man die verschiedenen Funktionen im Paket oder auch einzeln verlängern. Z. B. Kartenupdates, Zugriff auf den Wagen, live Traffik usw.

Das ist heute offenbar überall und immer so eine reflexartige Frage, nach der Quelle, wo doch die meisten Kommentare doch nur Meinungen oder Glaskugel lesen sind. :wink:

Also für mich ist es faktenorientierte Diskussion und eigentlich gehört für mich immer eine Quelle dazu, wenn ich eine Aussage treffe, die nicht von mir kommt. Klar kann man auch Gerüchte und Meinungen austauschen - aber dann ist es ehr Fachsimpeln.

4 „Gefällt mir“

du hast absolut recht, so sollte es auch sein. Aber beim lesen vieler Kommentare habe ich eher den Eindruck, daß manche vorausschicken sollten, daß sie ja gar keinen Tesla fahren, aber trotzdem ganz sicher sind, daß es höchstwahrscheinlich vielleicht ganz bestimmt so ist oder vielleicht auch anders. :joy:

Ich lese mittlerweile extrem schnell über viele Kommentare / Kommentatoren hinweg und konzentriere mich auf wenige, die kurz und bündig schreiben ohne 5 Konjunktive in einem Absatz.

2 „Gefällt mir“

Schade, dass Du das so abwimmelst. Wenn man seine Meinung äußert, dann kennzeichnet man das als Meinung. Wenn man sich auf eine Aussage beruft, dann sollte man auch eine Quelle liefern können oder zumindest bei nachfrage zugeben können, dass man nicht mehr weiß woher das kam…

Gerade in der heutigen Zeit wird so viel Mist behauptet und als Fakt dargestellt, da ist es in meinen Augen einfach wichtig Quellen zu nennen und das Thema Quelle nicht als unwichtig abzutun.

10 „Gefällt mir“

Die Quelle dürfte dieser Tweet sein:
https://twitter.com/greentheonly/status/1724593509464731910

Wurde hier irgendwo in einem anderen Thread genannt – ich kann es (und den Account) nicht einordnen, hatte es nur noch zufällig in einem offenen Tab.

3 „Gefällt mir“

Hätte man auch gleich angeben können, um diese Diskussion abzukürzen. Persönlich könnte ich es mir vorstellen, dass das in Zukunft bei Neuwagen kommen mag. Bei bereits verkauften Fahrzeugen natürlich nicht. Daher finde ich die Art und Weise, wie das Thema angesprochen wurde (schon fast indirekte Panikmache), ziemlich daneben.

7 „Gefällt mir“

Green the only ist eine vernünftige Quelle. Danke!

Allerdings gab es von ihm schon öfter Mutmaßungen anhand des Codes, die dann doch nicht so waren. Insgesamt für mich nur ein kleines Indiz, aber wir werden sehen.

2 „Gefällt mir“

Dann wäre es hier im TFF aber sehr leer, wenn man alle Posts mit „ich glaube, denke, meine…“ verbannen würde :grin:

2 „Gefällt mir“

Aber es wäre schön, wenn wir alle uns ein bisschen einbremsen könnten, die schiere Überfülle an posts lässt den Nutzwert, und auch den Spaß am Forum, leiden.

17 „Gefällt mir“

Das ist der Zahn der Zeit und in der analogen Welt auch passiert, auf Mittelwelle gibt es keine Europawelle Saar mehr.

Es wäre schon viel geholfen wenn mit all den zweifelnden und mit einem verschwörerischen Hintergedanken versehenen Zweifel etwas zurückhaltender umgegangen würde.

Änderungen sind der Gegensatz von Stillstand und nun seien wir doch mal ehrlich, allein die Frage nach dem Weihnachtsupdate zeigt, auf welch hohem Niveau wir uns heute bewegen, da Santa Elon als Gesprächsthema benötigt wird.

Ich sehe das nicht so eng.
10 Experten haben 10 verschiedene Meinungen zu 1 Thema, da nutzt dann auch die Quellenangabe nichts.

2 „Gefällt mir“

Wenn ich die Quelle kenne kann ich aber für mich bewerten was ich davon halte.
Ich verstehe es nicht, dass es einem in der heutigen Zeit nicht wichtig sein kann jede einem wichtige Aussage zu prüfen. Es gibt zu viel Fake und Wichtigtuer, die Ihre Meinungen als Fakten darstellen.

16 „Gefällt mir“