Off-Topic-Beiträge aus diversen Threads (bis 11.01.2023)

Dafür kann man jetzt am Sonntag voll laden:

Bild

Ich weiß es ist völlig offtopic…finde dazu aber nicht wirklich was. Wie komme ich in den Owners Bereich des Forums? Ich besitze ja einen M3P.
Vielleicht kann mir da jemand erklären wie das geht… wäre super nett.
Lg

Das sieht jeder anders. Für lange Zeit galt, dass Autos im ersten Jahr am meisten vom Wert verlieren. Wenn man also ein Jahr quasi umsonst fahren kann, empfinde ich das als gutes Geschäft. Wenn man zudem noch die Förderung berücksichtigt, kommt man durchaus noch mit einem Gewinn heraus. Das dies auf Dauer nicht so weiter gehen kann, sollte jedem klar sein.

3 „Gefällt mir“

Ich kaufe ihn gerne für 58.000€ :slight_smile:

So sehe ich das auch. Irgendwie verschieben sich die Maßstäbe sehr schnell. Ist so wie der Gewöhnungseffekt einer Gehaltserhöhung oder Beförderung…

Ich kopiere hier meinen Beitrag vom 2022.24 Thread auch nochmal rein:

So, ich bleib dabei. Diese Software (2022.24.6 bei mir) ist vollkommener Mist.

Wie schon berichtet gabs in der Früh heute ne extreme Bremsung wegen eines entgegen kommenden LKWs (hab davon leider kein Video weil vergessen):

Nach der Neukalibrierung heute bei der Heimfahrt bremst das Auto aus dem Nichts von knapp > 90km/h (kurz zuvor wurde wie immer zu spät aus den Kartendaten von 70 auf 100 erhöht; das Schild für die Aufhebung des Limits wurde einige Meter zurück versetzt, Tesla erkennt das aber wie wir alle wissen nicht). Heißt zuvor mit ca. 70km/h unterwegs mit einem Auto vor mir. Dann beschleunigt das Auto vor mir und meines ebenfalls (allerdings relativ langsam) auf bis knapp >90km/h. Auf einmal bremst es ohne erkennbaren Grund runter auf 54km/h. Es war niemand hinter mir, deshalb hab ich es zugelassen. Siehe Video. Ist meiner Meinung nach auch hier gut erkennbar:

Ab Sekunde 8 steigt das Auto ziemlich extrem in die Eisen (das angezeigte Tempolimit im Auto war weiterhin 100, auch die Einstellung des Autopiloten war auf 110). Wieder beschleunigen tuts erst nach der Sekunde 25.
So schlimm hatte ich das vorher ohne Tesla Vision nie. Ich fahre diese Strecke täglich und hätte mit dem alten System gesagt dass ich vielleicht eine einzige (Phantom-)Bremsung pro Quartal habe. Die war aber nie einfach so auf einer kerzengeraden Strecke, sondern in einer bestimmten Kurve. Bis auf die zu spät übernommenen Geschwindigkeiten (vor allem das Abbremsen vor Ortschaften) hätte mich das System größtenteils zufrieden gestellt. Davon bin ich mit Tesla Vision unendlich weit entfernt.

Ich habe außerdem auch den Tempomaten getestet (fahre sonst meist mit Autopilot, außer an ein paar Stellen wo man ihn nicht aktivieren kann wegen der fehlenden Markierungen).
Ja, der Autopilot selbst ist vergleichsweise gut beim Beschleunigen/Bremsen (wobei ich keinen großen Unterschied zu vorher bemerke). Aber der Tempomat ruckelt jetzt EXTREM im Stop&Go Verkehr. Wirklich extrem ungut. Er benötigt lange um zu beschleunigen, macht das dann fast so als würde man Vollgas geben (ich war im lässig Modus, wenn ich manuell beschleunigt hätte hätte ich nicht so viel Gas geben können wie er). Und als er dann gecheckt hat dass der Vordermann nur ein paar Meter weiter gefahren ist hat er wieder sehr abrupt abgebremst. Das war vorher ohne Tesla Vision viel besser im Tempomat-Modus.

Ich habe jetzt im Auto sogar nochmal die Software neu installieren lassen. Bezweifle aber dass das irgendwas bringt.

1 „Gefällt mir“

Doppel-Postings sind unzulässig!

Was zahlen die denn so dafür pro Stunde und wie wird das (unkompliziert) abgerechnet?

Die Antwort findest du hier:

https://tff-forum.de/t/unterstuetzung-von-tesla-nach-den-auslieferungen/106517/94?u=taur3c

Da schreibt jemand was von Verein. Tesla ist ein Wirtschaftsunternehmen. Und zwar eines der wertvollsten der Welt. Wer da ehrenamtlich hilft hat sie nicht alle, wenn du mich fragst. Aber jeder, wie er mag.

1 „Gefällt mir“

Mit Verein ist der TFF e.V. gemeint und ich zitiere mal einen Teil der Satzung:

Der Zweck des Vereins ist es, einen Beitrag zur Gestaltung einer zukunftsfähigen und
umweltfreundlicheren Welt zu leisten. Er unterstützt dabei den Vorrang der
Erneuerbaren Energien bei der zukunftsweisenden Energieversorgung für ElektroFahrzeuge,

Genau das machen wir hier. Wenn du uns dafür als Dämlich bezeichnest, dann möchte ich dich bitten hier zu gehen!

2 „Gefällt mir“

Jeder Unterstützer erhält kostenlos das echte FSD - sobald es in D legal verfügbar sein wird :wink:

Spaß beiseite: Respekt für alle Unterstützer. Ich sehe es da aber auch eher wie Du. Das wertvollste Autounternehmen der Welt sollte doch seinen Produktauslieferungskanal im Griff haben und sich nicht auf Tupperpartyniveau begeben.

Mit dem heutigen Auslieferungsprozedere bei Tesla wäre ich auch lost. Es soll ja auch Käufer geben, die sich weder in Forum rumtreiben noch diverse YouTube Kanäle konsumieren. Da hilft es dann schon die Basics von einem erfahrenen Peer erklärt zu bekommen …hilft uns ja allen, wenn z.b. am V2 SuC auch die Newbies gesagt bekommen, was das mit dem a und b auf sich hat.

Heute Morgen das Update auf 24.8 bekommen und ohne Probleme installiert.

Gegen Mittag ging es dann auf meine wöchentliche 600 km Fahrt, zum ersten Mal mit Vision Only.
Die Reduzierung auf 140 habe ich nicht wirklich als negativ empfunden. Oftmals konnte man sowieso nicht schneller fahren, bedingt durch Tempolimits oder Verkehr.
Dort wo es dann frei war hatte ich keine Lust mich mit den anderen zu duellieren.

Als Unterschied zum Radar habe ich empfunden, dass der Wagen langsamer auf der Autobahn beschleunigt, wenn die Spur frei wird, als vorher.
Gefühlt ist er vorsichtiger geworden.

Einmal hatte ich den Verdacht er macht eine Phantombremsung.
Es war recht frei auf der Bahn. Ich fuhr auf der rechten Spur, Mitte und Links fast leer.
Weit voraus, einige hundert Meter sah ich einen LKW, dahinter fuhr ein 3er Kombi.
Ich war etwas abgelenkt, spürte wie der Wagen mittelmäßig bremst, ich dachte er macht eine Phantombremsung und beschleunige dagegen an. Nach 1-2 Sekunden lasse ich los, er beginnt wieder zu bremsen, als ich wieder beschleunigen wollte, realisierte ich, dass der LKW und der 3er extrem langsam fuhren, und lasse den Wagen bremsen, was er dann auch zuverlässig macht.
Ich war dann doch sehr beeindruckt wie weit im Voraus er erkannt hat, dass der LKW so langsam fuhr. Letztlich waren es um die 50-60 km/h.
Ob er das mit dem Radar so früh erkannt hätte würde ich bezweifeln.

Insofern erstmal eine positive Entwicklung. Wie es sich mit dem Fernlichtassistenten verhält kann ich am Sonntag testen.

3 „Gefällt mir“

Doppel-Postings sind nicht zulässig.

Mal interessehalber:
Wie lautet denn der Sprachbefehl für „Die Netzversorgung hier ist so schlecht, dass Radiohören über TuneIn nicht funktioniert und deswegen möchte ich den gleichen Sender mit FM oder DAB hören“

2 „Gefällt mir“

Mal interessehalber:
Was würden Knöpfe für eine Abhilfe bei dem von Dir nun skizzierten Netzproblem bringen?

5 „Gefällt mir“

Zeig mir bitte ein analoges Radio, das Dir die Möglichkeit bietet zw. TuneIn, DAB und FM zu wechseln.
Ich glaube, hier ist eher das Problem, dass neben einem Senioren-Handy auch ein Senioren-Radio gebraucht wird.
Nur möchte ich nicht auf Funktionalität verzichten, weil jemand älteres es nicht mehr hinbekommt ein Radio zu bedienen.

Auf der anderen Seite frage ich mich, was der 70er-Jahre-Woz seinem 22er-Woz auf die Erwiderung, dass es keinen Apple 2 bräuchte, weil Schreibmaschine funktioniert auch, gesagt hätte.

5 „Gefällt mir“

Hab eben „konstruiere mir ein Problem das so nie auftreten wird“ in die Sprachbedienung gesprochen. Das Display zeigte eine Motorkontrollleuchte an und der Wagen blieb stehen. Kurz darauf kam „no rds found“.

Wenn ich nur ein paar Tasten und Schalter gehabt hätte.

2 „Gefällt mir“

Typisch Fanboy … kann man keine Lösung präsentieren wird das Problem als nicht existent/ konstruiert abgetan.

Nope. Ich höre nur nie Radio, also juckt es mich nicht. Gibt Dinge mich ärgern, aber auch das geht halt unter im Pragmatismus des Alltags. Sollte es mal so schlimm werden dass ich den Wagen schimpfend weggebe, schick ich dir ne Karte :kissing_heart:

1 „Gefällt mir“