Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Österreich Rundreise

Hallo,
wir (Familie mit 2 Kindern) planen im Mai eine Rundreise durch Österreich. Dabei möchten wir uns einen schönen Mix aus schönen Bergstrecken, landschaftlichen Highlights, Erlebnisparks für die Kids und natürlich die ein oder andere Stadt ansehen.

Hat schon mal jemand sowas gemacht und kann uns hier Empfehlungen machen?

Vielen Dank für eure Beiträge.

Gruss,
Martin

Bin Österreicher und schlage Dir auf die Schnelle folgendes vor:
Großglockner Hochalpenstraße…
Wildalpen Holzboxhäuser der Naturfreunde, paddeln und vieles andere…
Erzberg (Besichtigung) mit der Paßstraße…
Schokolademanufaktur Zotter mit Riegersburg ein Highlight für die ganze Familie…
Salzkammergut mit Schaustollen…
Toplitzsee oder ein anderer in der Gegend.
Eishöhle…
Dinopark Steiermark jedoch nur für kleine Kinder

Ich könnte die Liste beliebig verlängern, aber Du kannst Dir ja zunächst diese Orte anschauen.

LGH

Ich kann auch noch die nockalmstraße empfehlen … gibt dort auch Stationen mit Infos rund um die Region und die nockberge.
Ebenfalls kann man einen Abstecher in den schönen lungau machen, der seit einiger Zeit UNESCO Biosphärenreservat ist.

Außerdem gibt es fast überall Hochseilgärten, Klettergärten…
LGH

Wir auch mit unseren 2 Kindern! Jahres-pickerl klebt schon seit dem Ski-Urlaub. Österreich = sooo schön! Lese mal mit. Sind schon jetzt tolle Tipps dabei. Klasse!

Und wenn weiter gen Westen will, unbedingt einen halt - oder besser Übernachtung - in Krems a. d. Donau planen. Eines meiner liebsten Städtchen schlechthin.

Krems ist hübsch aber doch eher im Osten :wink:
LGH

Sorry. Natürlich :slight_smile: immer diese Himmelsrichtungen. Hätte lieber wer Richtung Wien will schrieben sollen :wink:

hi kollegen,
schön zu lesen… weiter so, denn wir planen im juni für 2 wochen ne ost-ötzierundreise und kommen von slowenien hoch.
die pässe kenne ich fast alle durchs motorradfahren, nun wird der ms60 da hochgescheucht.
wien und krems sind natürlich auch mit dabei, wenns sonst tipps (landschaftlich, kulturell, architektur, übernachten, essen…) gibt, bitte posten.
danke.

Ich hoffe es ist ok, dass ich mich hier auch zu Wort melde.
Ich habe im Mai einen Tesla für einen Tag in Wien gemietet. Gibt es schöne Strecken, welche man mit dem Tesla fahren sollte in der Nähe von Wien? Wir wollen an dem Tag natürlich soviel Fahren wie nur möglich. :smiley:
Am liebsten wären mir ein Paar Passstraßen, der Großglockner ist von Wien leider sehr weit entfernt. Hat jemand eine Interessante Router fur mich?

Können gerne so 600-800 Kilometer sein. Supercharger auf dem Weg wären natürlich super. :laughing:

Danke

Mit 600-800km kannst Du Österreich durchqueren, wenn nicht sogar umrunden :slight_smile:

Eine Runde Nähe Wien wäre via Semmering über die eine oder andere Anhöhe zb. Mürzsteg und Lahnsattel nach Mariazell und über und via Annaberg-Freiland-Kalte Kuchl-Höllental-Reichenau-Gloggnitz mit dem SuC Wr.Neustadt retour nach Wien.

Vielen Dank, die Route werde ich mir nochmal genauer anschauen. :slight_smile:

Gruß
Stefan

Wir planen dieses Jahr im Juni auch eine Ö-I-CH-Rundreise. Auf dem Plan stehen Großglockner Hochalpstraße und Stilfser Joch.

Ein MS 70D und ein P90D. Ist jemand schon mal den Großglockner mit einem 70D gefahren (N->S)? Reicht der Akku dafür? Es gibt ja wohl ganz oben 2 DestinationCharger. Weiß jemand unter welchen Bedingungen diese zu benutzen sind?

Wäre sehr dankbar für ein paar Hinweise, ob der 70D das schafft. Leer runterrollen wäre ja nicht das Problem, wenn ihm nicht vorher beim Aufstieg die Puste (Akku) ausgeht.

Auf der gesamten Wegstrecke habe ich alle Hotels per DeC ausgesucht - denke, wenn Hotels das machen, sollen die auch mit Besuchen belohnt werden.

War im Oktober auf dem Grossglockner S->N mit meinem S90D. Sollte meiner Meinung nach problemlos machbar sein mit dem 70D.
Damals waren die beiden Ladepunkte oben auf der Höhe kostenlos. Aber wenn du dort lädst, darauf achten nicht auf 100% zu laden, da sonst keine Rekuperation abwärts hast und unnötig die Bremsen benötigst.
Ich habe oben nicht mal geladen. Kam von SC Villach und fuhr bis Kaprun.

Der Großglockner ist überhaupt kein Problem:

LGH

Supi! Danke Euch.

Mit dem Laden ist klar - müssen kalkulieren, wieviel Reku rein kommt und dann soll es noch weiter bis Lienz reichen.

Wir sind damals von der Franz Josef Höhe, zunächst bergauf über den Pass Richtung Salzburg (Anif) gefahren. Alle Teslas kamen dann ±65 km weit, ohne Energieverbrauch.

LGH

Grossglockner Hochalpenstrasse: Weitwinkelobjektiv nicht vergessen! Die Murmeltiere kommen zu nahe für’s Tele… :mrgreen:

tinyurl.com/Murmeltiere
(google Bilder)

Ich bin mit meinem 60er beim 2. Gipfelstürmer EV-Treffen 2016 problemlos vom SuC Anif (Kaiserhof) zum Großglockner und weiter zum SuC Kitzbühel gefahren, ohne Zwischenladung.