Notöffnung hintere Türen

Die vorderen Türen haben einen mechanischen Notöffnungs-Hebel. Die hinteren haben den aber nicht.

Gibt es eine Methode, die hinteren Türen im Notfall mechanisch zu öffnen, wenn die normale Öffnungstaste nicht funktioniert?

nicht serienmäßig:

1 „Gefällt mir“

Klingt vielleicht doof weil es das Problem nicht löst aber solange ich nicht schwerverletzt bin und/oder schwer übergewichtig, sollte es im Notfall (also wenn der Strom komplett weg ist) ja möglich sein nach vorne oder in den trunk zu krabbeln und dort die Türen bzw…den kofferraumdeckel zu öffnen.

Weitere Idee: wenn man die Scheibe einschlägt, lässt sich dann die Tür über den Türgriff aussen ohne Strom öffnen oder läuft das auch elektrisch ?

1 „Gefällt mir“

das ist das Problem… für Beifahrern die selber kein Model 3 haben, braucht man eigentlich so eine Rettungskarte wie in Flugzeugen (wo die Notausgänge sind, und wie man sie aufbekommt, und wie man hin kommt…) sammt Einweisung

neben der üblichen Einweisung, wie man überhaupt die Tür aufbekommen (sowohl von aussen als auch von innen) + hinweis wie die Chromleiste das auch überlebt…

2 „Gefällt mir“

Das MS hat für die Notentriegelung der hinteren Türen in beiden Fussräumen eine kleine Lasche die man ziehen muss, damit die Türen entriegelt werden können. Leider total versteckt. Ich habe dort so einen bunten Anhänger angebracht der jedem sofort auffällt der hinten einsteigt. Und das finde ich richtig, weil wenn es knallt kann es für lange Erklärungen zu spät sein.