Notfall in Solingen! Wer kann helfen?

Ein wichtiges Forenmitglied ist mit einem Leih-Polestar in Solingen gestrandet und muss nach Köln.

Wer könnte schnell und SOFORT helfen?

madmax

1 „Gefällt mir“

Das ist lieb aber Europcar wird mir das Taxi schon bezahlen. Erstmal muss der doofe Abschlepper erscheinen. Seufz.



2 „Gefällt mir“

What a mess.
Viel Erfolg!

Ich habe den Notfall aus dem Notfall genommen, komm gut an @Taur3c :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

Weg ist er.

1 „Gefällt mir“

Loaner als Kassenmodell mit 41% SoC bekommen. Leider etwas zu spät für das Abendessen im Seed und Greet


Nach etwa 2h schon wieder voll mobil. Mit Tesla hätte das ganze deutlich länger gedauert.

War der Ersatz von Polestar oder von Europcar?

Das ging früher bei Tesla auch so flott.
Zu Zeiten als Tesla soviele Autos auf der Straße hatte wie Polestar.

2 „Gefällt mir“

Nix nach zwei Stunden. Ich habe 2.5 Stunden auf den Abschlepper gewartet um dann mit dem Taxi nach Köln zu fahren um dort bei EuropCar das Ersatzauto zu bekommen. Am Ende war ich ohne Abendessen um 0.30 Zuhause, anstelle 21 Uhr mit Pizza am Seed and Greet.

Btw die Polestar Hotline war total Ahnungslos. Fragte mich zum Beispiel ob ich noch in den ersten oder zweiten Gang schalten könnte usw. Remote Diagnose des Autos auch nicht möglich.

5 „Gefällt mir“

„Erster Gang geht, den zweiten finde ich nicht. Vielleicht ist das der Fehler?“ :grin:

1 „Gefällt mir“

Ihr glaubt aber nicht wirklich, dass diese Hotlines von den jedem Hersteller einzeln betrieben werden? - das sind allgemeine call Center, die sich je nachdem welche Nummer angerufen wird entsprechend melden. Rest geht nach Gesprächsleitfaden oder eben „ahnungslos“. Vor allem sitzen da keine Fachleute.

Naja das ist ja keine Normale Hotline sonder Anwahl über den Sos Button im Auto.

1 „Gefällt mir“