Normverbrauch X100D lt. CoC

Hallo zusammen !

Ich habe jetzt meine CoC Papiere für meinen X100D bekommen und mich interessiert der Normverbrauch(Ziffer 49.) aus dem CoC für mein konkretes Fahrzeug.

208 Wh/km

Ist ja schön, aber ich verstehe es überhaupt nicht. Wie kommt man denn auf diesen Wert ?

Das Fahrzeug ist ein 7 Sitzer und hat 22’’ Walzen !

Mein S85D aus 2015 mit 21’’ Rädern hatte einen Normverbracuh von 217 Wh/km.

Wie geht das denn ? Wieso hat denn mein altes S einen höheren Verbrauch, als so ein X ??? Hä ?

Hat dafür jemand eine Erklärung ?

:question: :bulb: :question:

Ich vermute WLTP versus NEFZ. OK, dann wäre es wohl noch falscher… :wink: :blush:
Dann vielleicht EPA. ?
LGH

Neee…sind ja europäische Papiere, da interessiert EPA nicht…das ist alles NEFZ - das X hat ja seine Typzulassung noch unter den alten Bedingungen erhalten…

Ich kann es mir nur so erklären, dass zum Zeitpunkt der Zulassung der D’s in Europa anno 2015 wir ja noch mit 6.1er Software rumgefahren sind und wir da ja auch noch nicht das torque vectoring etc.pp. hatten und die D’s da auch noch mehr verbraucht haben. Aber in diesem Maße ? Ich hätte beim X100D irgendwie 223 Wh/km oder so erwartet…208 sind aber arg daneben…

Die 208 stehen so auch auf der Website, der P soll 226 haben

Und ich halte das für einen Fehler ! Der Verbrauch wird für ein konkretes Fahrzeug errechnet. Ein S85D mit 19’’ hat einen geringeren Verbrauch als ein S85D mit 21’’ Rädern. Die Fahrzeugvariante ist auch eine andere. Ich spreche über die X100D Variante B20B7T. Ein X100D hat mit 19’’ Bereifung unstrittig einen geringeren Verbrauch als mit 22’’ Rädern. Die 208 Wh/km gelten ganz sicher nicht für ein Fahrzeug mit 22’’ Ausstattung. Das CoC-Papier ist auf die VIN ausgestellt und kein allgemeingültiges Dokument für einen Fahrzeugtyp an sich. Echt komisch.

Moin!

Ich bin mir ziemlich sicher, das gerade bei den Reifen immer die günstigste Variante bei den Verbräuchen berücksichtigt wird. Zudem ist bei den Prüfständen auch die Abweichung zwischen den Rädern nicht so hoch, da die Geschwindigkeit geringer ist.

In CoC Papieren wird der konkrete Verbrauch der konkreten Fahrzeugvariante ausgewiesen. So hat ein 5-Sitzer mit 19’’ einen geringeren Verbrauch, als ein 7-Sitzer mit 22’’ Rädern. Es ist auch eine unterschiedliche Fahrzeugvariante. Die Fahrzeuge wiegen ja auch unterschiedlich.