Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Noch wartend aus Stralsund

Hallo,

Bin neu hier und komme aus Stralsund.

Bei uns gibts noch so gut wie keine Elektroautos und der nächste Tesla fährt in Stralsund.

Hab letztes Jahr Model 3 bestellt und bisher 2x Model S Probefahrt gemacht.

Hab mich nun diese Tage Umentschieden und bin grad auf der Suche nach nem Model S vermutlich einen frühen P85 von 2014.

Hoffe dann das bei uns im Nord-Osten noch 1-2 Supercharger hinzukommen, da hier nur einer bei Grimmen existiert.

Noch kurz zu mir, bin bisher eigentlich alles gefahren was ich so finden konnte und da schon ziemlich „durchgeknallt“. Derzeit stehen bei mir 7 mehr oder weniger alte Karren rum, die aber zum Teil noch viel Arbeit machen.

Derzeit noch Phaeton fahren aber der soll dann irgendwann weg.

Hallo bei den Verrückten.
Dein Entschluss auf Mod S zu gehen ist bestimmt nicht falsch. Habs genau so gemacht S85 12/2014, wichtig AP1 und lifetime Supercharger, dann hast du das Sorglospaket. Viel Spass beim Aussuchen und Fahren.
P.S. Bin am 18.08 in Greifswald beim Wendelstein.
Grüsse aus Niederbayern.

Helmut

Hallo und herzlich willkommen im Forum,
Grüße aus Grimmen.

Martin

Cool vielleicht trifft man sich ja mal

Gib Bescheid, wenn Dein Tesla-Photon da ist. Nächste Ladesäuleneröffnung ist am 29.09.2017 in Wismar (dort die Zweite). Und in der Haffregion habe ich einige Ladesäulenprojekte (tw. mit PV und Speicher) für den Haushalt 2018 vorbereitet und eingereicht.

Kannst du schon was zum Standort der neuen wismarer Säule sagen?

Nein, noch nicht verbindlich. Das Parkhaus am Alten Hafen kommt aber auch noch dran.

Hallo auch von mir im Forum.
Sind ebenfalls ab 12.08. für ein paar Tage in Greifswald und danach noch im Norddeutschen Raum unterwegs.
Model S ist eine gute Wahl.
Und wie schon geschrieben: Nimm einen mit AP.
Dachte erst ohne tut´s auch, aber seit ich ihn habe möchte ich ihn nicht mehr missen.

Grüße aus dem Süden der Republik

Also Autopilot ist derzeit nicht drin bei mir sind alle gebrauchten bei Tesla im Angebot halt doch sehr viel teurer. Dann bringt mich meine Frau endgültig um. Hab dies Jahr schon 3 Autos zum nicht fahren gekauft und Ihr Verständnis doch schon arg beansprucht. Wenn noch nen Tesla dann sicherlich nur nen günstigen. Aber der nächste dann ev. In ein paar Jahren.

Alle was rumsteht, vor allem Verbrenner müssen weg. :laughing:
Ich hab auch meinen XC60 geopfert. Man braucht keinen Zweitwagen mehr.

Helmut

Hi Papsele, Martin
War heute in Grimmen am Suc max 73 Kw, musste einen großen Kaffe extra einschütten.
Morgen fahren wir nach Greifswald.
Übrigens die Kappe für die Kinderhilfe passt hervorragend.

73 KW ist aber mager.

So mein Status kann nun endgültig auf wartend bzw. Besteller geändert werden.
Nun beginnt die Zeit des Wartens.

Gestern wurde er endlich gebaut und befindet sich nun auf dem Weg in den Hafen.

Hoffe das Warten hat bald ein Ende.

So Geduldsprobe scheint bald beendet zu sein.

Voraussichtlicher Übergabetermin am 3.11.

Nochmal so ne warterei stehe ich nicht durch

warten kann auch schön sein, ich hoffe Grimmen hat mittlerweile ein paar Ampere draufgelegt.
Viel Spaß mit deinem neuen.

MfG Helmut

Und wir sind gespannt auf deine Infos bzgl des Komfort Paketes… Ich habe unser ms 75 am Freitag abgeholt …

Na glückwunsch bin auch gespannt

So biege nun langsam auf die Zielgrade ab.

Samstag übernehme ich endlich mein Schätzchen.

Zulassung ist auch schon erledigt.

Heute voller Freude nach meinem Urlaub gesehen, das die 100 Meter von meiner Arbeit entfernt ne Elektrotankstelle aufgestellt haben an der ich künftig während der Arbeitszeit kostenlos parken und laden kann.

Spare dann sogar noch die mit nem Verbrenner erforderlichen Parkgebühren.

So kann’s weitergehen.

Werde mir daraufhin wohl zu Hause doch keine Wallbox anbauen.

Haben aber bei Tesla mal nen Antrag auf Destination-Charger in unserem Ferienhaus in Binz gestellt. Mal sehen was daraus wird.

Na dann sind wir alle auf Samstag gespannt :wink:… PS: Eine Wallbox zuhause ist unbezahlbar, eine öffentliche Säue die belegt und auch mal kaputt sein kann wäre mir zuwenig.

Mit dem umc at Home zu laden ist als Reserve doch eine gute Alternative. Overnight ist der 75 er immer voll…