Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Noch ein Wolfsburger :P

Nachdem Robert aus Wolfsburg sich vor einigen Tagen vorgestellt hat, möchte auch ich mich kurz vorstellen. :slight_smile:
Ich heiße Marcel, 28 Jahre und auch ich habe mich zum ersten Mal in meiner Kfz-Laufbahn nicht für ein Fahrzeug aus dem Volkswagen-Konzern entschieden. Da ich ein absoluter Fan von Digitalisierung und Automation bin (und ein Fan von Elon) habe ich seit einiger Zeit schon überlegt einen Tesla zu kaufen. Nachdem ich vor ein paar Wochen meinen Audi TTS mit einem weinenden Auge verkauft habe, war der Weg frei und einem Tesla stand nichts mehr im Weg. Samstag hatte ich dann eine Probefahrt mit dem M3P in Berlin und wurde überzeugt (Klar, das Interieur ist nicht vergleichbar mit einem Audi, aber der Rest hat mich umgehauen).

So habe ich heute nach Rücksprache mit meiner Tesla Beraterin aus Berlin mein M3P in schwarz mit weißem Interieur bestellt. Es ist ein Bestandsfahrzeug geworden, was laut Beraterin eigentlich erst im März ankommen sollte.

Jetzt wurde ich allerdings gerade etwas überrumpelt: Ich hatte direkt nach der Bestellung alles wichtige angegeben… Kontaktdaten, Halter und Abholung in Hannover.
Nun kam gerade ein Anruf aus Berlin. Mir wurde entgegen der eigentlichen Planung ein Auto zugewiesen, was letzte Woche in Hamburg angekommen ist. Genau meine Konfiguration. Neuwagen, gebaut am 19.01., bereits für den Verkauf vorbereitet, abholbereit und laut Tesla Hamburg in einem 1A Zustand (was auch sonst bei einem Neuwagen :yum:). Sobald meine Bezahlung eingegangen ist kriege ich meine Papiere und kann einen Termin zur Abholung vereinbaren.

Jetzt freue ich mich natürlich, dass ich das Auto schon früher bekomme, frage mich aber auch, warum mir denn ein Fahrzeug aus Hamburg zugewiesen wurde, wenn ich doch Abholung in Hannover angegeben habe?
Und ich scheine wohl doch noch diese Saison Winterräder zu benötigen. Da ich dachte, dass das erst zum Ende des Jahres relevant wird, ist das Thema noch ein großes Fragezeichen (glaube beim M3P sind nur 20" erlaubt? Verrückt). Bei den aktuellen Witterungsverhältnissen ist jedoch an die Fahrt mit den Sommerrädern gar nicht zu denken.

Wie dem auch sei… ich freue mich bald auch zu den Teslafahrern zu gehören. Jetzt kümmere ich mich erstmal schneller als gedacht um die Organisation von Winterrädern, Zulassung und Abholung. :slight_smile:

3 Like

ja wahnsinn, die ereignisse überschlagen sich ja praktisch bei dir!

das freut mich sehr für dich. du wirst sicher viel spaß mit deinem performance haben. ich hatte vor‘m tesla auch ein audi tt (8s). klasse auto - aber ich will nicht mehr zurück…!

bin gespannt, wie du den einstieg in die e-mobilität erleben wirst.

madmax

Dann bekommst du deinen ja vielleicht noch vor meinem :smiley: - reservier dir am besten schonmal online einen Termin beim Straßenverkehrsamt! habe ich gleich am 01.02 gemacht und der früheste Termin war der 11.02 - hoffe du bekommst da noch einen für Februar!

Du sagst es :smiley:

Ja, also wir haben in der Familie einen e-tron. Bin also schon etwas E-Mobilität gewohnt.
Ich vermisse bereits ein bisschen den Motorsound aber ich denke ich werde auch die Stille zu genießen wissen. Der Tesla hat dafür viele andere Vorteile, auf die ich mich freue! :slight_smile:

1 Like

Gut möglich. :laughing:
Ich peile nächstes Wochenende an. In der Tat ist das mit der Zulassung echt so ne Sache. Diese Woche gibt es bereits keine Termine mehr und Termine für die nächsten zwei Wochen werden erst ab Freitag wieder vergeben. Heißt also Freitag früh direkt nach dem Aufstehen online gehen und einen Termin reservieren. :slight_smile:

Hallo Marcel,

Welcome im Tesla Forum.

Gruß aus Wolfsburg

1 Like

Hallo zusammen. Habe mein M3P heute in Hamburg abgeholt. Soweit alles im grünen Bereich. Bekannte Kleinigkeiten hat er, aber nichts wildes. „Motorhaube“ leicht zu weit rechts, Heckklappe zu tief, Übergang Beifahrertür zum Kotflögel zu tief/großer Spalt. Paar Klebereste. Aber alles in allem hätte es deutlich schlimmer sein können und ich bin sehr zufrieden. Auto hat 88% und jetzt geht’s nach Hause :slight_smile:

Anbei mal ein paar Fotos von außen und innen sowie die kleinen Auffälligkeiten, die noch ausgebessert werden sollen.

Spätere Ergänzung:
230km Fahrt nach Hause geschafft. Wirklich super. Verkehrszeichenerkennung eher Beta… aber sonst super entspannt, wenn man den Dreh raus hat mit dem Autopilot. Selbst ohne neuestes Update lädt er übrigens problemlos an einer Ionity Säule :slight_smile:
Werde dann gleich zu Hause das Update aufspielen. Oh und das obligatorische Bild mit meinem Namen fürs T gibt’s auch dazu. Hoffe das reicht als Aufnahmen @T3sLA :slight_smile:

2 Like

Prima!

Hier habe ich dein wohlverdientes „T“

1 Like