Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Nissan, Renault, Mitsubishi kombinieren EV-Platform

http://www.reuters.com/article/us-nissan-mitsubishimotors-electric-cars-idUSKBN1460U1

Das wäre doch zu begrüssen. Zumal Renault mit der neuen ZOE schonmal schön vorgelegt hat.
Im Prinzip macht es für Klein- und Mittelklassewagen ohnehin kaum Sinn, dass jeder seine eigenen Antriebe entwickelt.
Kaum eine Firma weltweit entwickelt selber Elektromotoren für ihre Produkte. Motoren sind weitgehend standardisiert und werden einfach gekauft.
Von daher wäre es schlau, ein paar verschiedene Elektroantriebe für alle möglichen Autos zu verwenden. Die Hersteller können jetzt endlich aufhören mit dem Gewäsch, wer die zuverlässigsten Motoren baut. Das ist Verbrennerdenke. Wäre in ZOE, Leaf, SoulEV, i3, Ioniq, etc. überall der gleiche Antrieb verbaut, kämen die Stückzahlen in eine attraktive Region und die Preise ebenfalls. Beim Akku ist das ein bisschen anders, weil die Form viel stärker vom Fahrzeug abhängig ist.

Naja, bis auf weiteres ist das Akku Know How die einzige Kerntechnologie die wirklich relevant ist. Alles andere ist keine Hexerei.