Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Nicht wirklich "Mein Model S" - AP 2.0, perlweiss

In unserer Garage hat es Zuwachs gegeben. Neben meinem uralt Model S P85 mit derzeit über 120.000km parkt nun das nagelneue perlweisse Model S 90D meiner Frau.
Lt. Service-Center das zweite in der Schweiz mit AP 2.0 Hardware. Und da geht es schon los. Wie in einer anderen Diskussion schon behandelt, läuft das Fahrzeug noch im „manuellen Modus“ (angeblich kommt ein Update noch im Dezember).
Es gibt aber für das Abblendlicht einen eigenen Knopf auf dem Touchscreen, womit man es schnell ein- und ausschalten kann.
Auch die anderen fehlenden automatischen Funktionen kann ich bestätigen. Was mir auf die Schnelle einfällt: Autopilot (klar), Scheibenwischer, Displayhelligkeit, Fernlicht, Parkassistent, geschwindigkeitsabhängiger Tempomat (der normale funktioniert), Autopark, Heranholen - sowie alles Andere was mit Kameras zu tun hat. Weiterhin hat er mir noch nicht den Reifendruck anzeigen können ("–").
Aber auch ohne diese Features ist es ein super Auto und man merkt schon die Weiterentwicklung, die über die Jahre stattgefunden hat.

Etwas Aufmerksamkeit werde ich meinem Chargeport am alten Model S widmen müssen. Wenn meine Frau ihren absteckt, mittels Druck auf den Chargeport-Opener am Kabel, dann öffnet sich der Chargeport an meinem, wenn er vorher geschlossen war. Und meiner hat ja noch keinen selbstschliessenden: da werd’ ich wohl noch ein paar mal wieder aussteigen müssen um den zu schliessen. :laughing:

Interessant sind die „Wohlfühl“-Temperatur-Anzeigen in beiden Fahrzeugen. Während in meinem alten zur Zeit 24.5 Grad eingestellt sind, wird im neuen mit 21.5 Grad gefahren. Die gefühlte Temperatur im Innenraum ist aber gleich. Und beide Fahrzeuge fahren mit Version 8.0

Als neues Feature wurden vom Service-Center noch die USB-Anschlüsse und die Cupholder in der zweiten Reihe genannt. Das war für mich wirklich neu. Ansonsten war die Übergabe kurz und knapp - bei der Vorbelastung :sunglasses:

Gratuliere zum Zuwachs! Berichte bitte wenn der AP2 SW Update angekommen ist :slight_smile:

Ich habe die USB und becherhalter ebenfalls…aber für AP 2 hatte es nicht gereicht…[emoji17]

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Bitte Bilder posten[emoji6] Hat es auch ein Glasdach?

Gratulation zum 2. MS

Gesendet von iPad mit Tapatalk

@velociped77: nein, diesmal hat es kein Glasdach.
Bilder werden nachgereicht.

Wie ist das eigentlich? Wenn ich vor einigen Wochen ein MS bestellt habe und jetzt nur noch die Modelle mit neuer Hardware ausgeliefert werden aber nicht mit allen Funktionen, muss man dann trotzdem den vollen Preis bezahlen? Ich als Käufer kann ja nichts dafür, dass momentan nur eingeschränkt funktionsfähige Modelle verfügbar sind. Für mich wäre im Moment der gelieferte Gegenstand nicht das, was ich bestellt habe. Oder wird der Preis um die Pakete gekürzt, die im Moment nicht funktionieren und später fällig, wenn die Funktion geliefert werden kann?

Wenn Du „vor einigen Wochen“ bestellt hast, kommt Dein S nicht vor Februar.
Bis dahin ist 8.1 längst da und die meisten Funktionen aktiv:

https://electrek.co/2016/12/11/tesla-autopilot-features/

@Zero Emissions: das war nicht die Frage! Wie ist das in dem hier geschilderten Fall? Ich bekomme doch jetzt ein Auto ohne die bestellten Funktionen. Muss ich dann trotzdem jetzt den vollen Preis zahlen? In der Hoffnung, irgendwann mal irgendwelche Features zu bekommen?

Klar musst du den vollen Preis zahlen. Das war doch schon immer so. Und mit 8.1 soll er gleichziehen und sanfter fahren, anschliessend auch mehr können als bisher.

Vermutlich kannst Du dann ohne Verlust der Anzahlung vom Kauf zurücktreten.
Tesla bietet dir mehr Hardware zum selben Preis an, dafür gibt es erstmal weniger und später mehr Funktionen fürs Geld.

Ja, es wurde der volle Preis bezahlt.
Wir haben nicht drüber nachgedacht, wegen der fehlenden Funktionen ein Fass aufzumachen.
Wir sind überzeugt, dass die Funktionen nachgeliefert werden. Wenn es in drei Monaten noch kein Update gab, dann kann man immer noch aktiv werden.

Davon gehe ich auch aus. Nach § 434 (3) BGB ist das ein Sachmangel und da das Auto ein anderes ist, als von Dir bestellt und eine Umrüstung auf AP1 vermutlich nicht möglich ist, kannst Du wohl zurücktreten. Ich vermute, das werden nur wenige Besteller tun.

Gruß Mathie

Also ich persönlich bin zwar nicht in der Situation, wenn ich es wäre, würde ich aber entweder auf eine kostenfreie Stornierung bestehen oder darauf, die nicht funktionierenden Pakete erst zu bezahlen, wenn die Funktion auch geliefert wird. Ich würde nicht so viel Geld für etwas ausgeben, was vielleicht mal irgendwann kommt und von dem ich nicht weiss, wie es funktioniert. Kann top sein, aber auch flop.

Du kannst doch die Pakete nachträglich bezahlen. Keiner muss sie bei Auslieferung schon freischalten lassen.

Da bin ich anders gepolt. Ich habe damals mein Model S gekauft, da gab es drei oder vier Supercharger in Deutschand, einen in der Schweiz und einen in Österreich. Da war an ein normales Fernfahren, so wie wir es heute kennen nicht zu denken. Es gab Pläne, wo Autobahnen blau markiert waren, wo mal ein lückenloses Fahren mit Superchargern möglich sein soll. Diese Pläne und meine Erwartungen wurden völlig übertroffen. Von daher bin ich da optimistisch, dass auch hier bei den fehlenden Funktionen noch was nachgeliefert wird :sunglasses:
Aber so oder so: meine Frau ist happy, dass sie JETZT ihr Model S fahren kann und nicht erst in zwei Monaten.

Das Recht solltest Du in DE haben.

Du hast das Auto doch schon zum niedrigeren Preis bestellt. Wenn Du den neuen AP2 Wagen konfigurieren würdest, wäre der doch teurer, oder?

Also ich denke den zum alten Preis bestellten Wagen zurückzugeben und dann einen neuen zu bestellen und die Pakete erst dann zu bezahlen, wenn sie funktionieren wäre vermutlich möglich - aber wohl ein schlechter Deal. Warum sollte man das tun?

Zurück zum Thema: @Irisblue reagiert der Browser im neuen MS bei gleichem Softwarestand schneller als im alten. Würde mich interessieren, ob auch die Prozessoren für das UI aktualisiert wurde oder nur die Für den AP.

Gruß Mathie

Nein, ich konnte keinen Unterschied feststellen.
Softwareversion ist 2.48.xx gegenüber meinem alten mit 2.44.1xx (xx: weiss nicht mehr genau).

Übrigens fand ich die Lieferzeit sehr schnell. Bestellbestätigung Anfang Oktober, geliefert 9.12.

Weitere Details, welche mir im direkten Vergleich aufgefallen sind und die ich bisher noch nicht kannte:

  • die LEDs im Innenraum sind nun von der Farbe warmweiss - mein alter hat kaltweisse LEDs im Innenraum verbaut.
  • Tesla Logo auf dem Boden vom hinteren Kofferraum
  • Beleuchtung des Chargeports

Schöner Wagen!

Viel Spass mit den neuen Wagen. Ich freue mich auf meinen. Muss noch etwas warten. Lieferung Ende Feb, Anfang März 17. :smiley: