Nicht-Tesla einer bestehenden Tesla-App hinzufügen?

Hallo zusammen,

Ich möchte meiner bestehenden und bestens funktionierenden Tesla -App IOS (für meinen Model S) meinen Skoda CitiGo hinzufügen, damit ich den bei Bedarf am SuC laden kann.

Dumme Frage: wie und wo mache ich das? Kann ich dem zweiten Auto eine andere Kreditkarte zuweisen?

Danke für eine leichtverständliche Anleitung.

Du kannst kein Auto hinzufügen.
Um am SuC deinen Skoda laden zu können drück ganz einfach oben rechts auf das Profil Icon. Dort dann nach rechts scrollen falls Display zu kelin und „Laden Sie Ihr Nicht-Tesla-Fahrzeug auf“ auswählen. Der Rest erklärt sich von selbst.
Zugegeben ist das ganzschön versteckt. Verwendet wird die hinterlegte Zahlmethode deines Tesla Accounts.

3 „Gefällt mir“

Und es würde sich auch nicht lohnen, oder? Wenn ich mich recht entsinne, muss ich doch als Nicht-Tesla-Besitzer (und so würdest Du ja bei Deinem CitiGo zählen) eine (monatliche?) Grundgebühr zahlen, oder irre ich mich da?

Nein, du musst nie eine moantliche Gebühr zahlen.
Du kannst auch für 70-80ct/kWh ohne der gebühr laden.

Die Gebühr von 12,99€ ist nur dazu da die kWh Preise auf die selben zu reduzieren wie für Tesla Fahrer.

Also rentiert es sich nicht… :see_no_evil:

Bei den SC Preisen würde ich sagen: Ne…

Vielen Dank für diese verständliche Anleitung. Tatsächlich ist der Bildschirm zu schmal, um den Bereich “Nicht-Tesla-Auto-laden” ohne Scrollen zu entdecken, jetzt wird es wohl gehen.
Ob es sich finanziell lohnt, den CitiGo bei Tesla zu laden, ist eine andere Frage, aber das entscheide ich dann von Fall zu Fall.

Vielleicht ändert sich das irgendwann wieder? Aktuell rentiert es sich nichtmal nen Tesla am Tesla Supercharger zu laden. Letztes Jahr wiederum war das anders, vielleicht wird es ja auch in der Zukunft wieder so?

2 „Gefällt mir“

Ich fürchte nur, dass das nur sein wird, wenn die anderen HPC Stick mit dem Preis anziehen…

Bitte genau überlegen, ob du wirklich an einem gut besuchten SuC laden willst - dein CitiGo hat den Ladeanschluss an der falschen Seite und blockiert zwei SuC Stalls.

Hä? Dann wird halt vorwärts eingeparkt?!

Dafür ist das Ladekabel des SuC zu kurz.

1 „Gefällt mir“

:flushed: ok, man sieht, dass ich noch auf meinen T warte…

2 „Gefällt mir“

Da gehe ich absolut mit Dir konform, Ladeplätze blockieren geht gar nicht, ich würde es nur im Notfall tun und unter Aufsicht laden, wenn ich niemanden behindere. Übrigens habe ich mit meinem Citigo bisher nur AC geladen, es ist ja kein Langstreckenauto.