Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

News Today

Es wurde weder übertragen noch verschenkt Ira Ehrenpreis schreibt selber, dass er das 2. M3 bekommt.

Und hier die Bilder dazu von Tesla selbst.


Und wer ist dieser Ira Ehrenpreis?

Gesendet von meinem Pixel mit Tapatalk

Investor und Vorstandsmitglied von Tesla.

Dafür bekommt er die SN 2, auch nicht schlecht. Die SN 1 war ein Geschenk von ihm an Elon Musk zum 46. Geburtstag, da wird man doch gerne 46…

Ah ok, danke.

Gesendet von meinem Pixel mit Tapatalk

Doch, Ehrenpreis hatte die Reservierung Nummer 1, weil er der erste war, der die Reservierungsgebühr gezahlt hat. Diese Reservierung hat er Musk zum Geburtstag geschenkt. Steht doch eindeutig in dem Tweet den Du zitiert hast. Dass Ehrenpreis auch die Numme 2 hat, widerspricht dem doch nicht, oder?

Gruß Mathie

Nicht ganz. Er war (laut Musk) der erste, der den vollen Kaufpreis vorab bezahlt hat.

Grüße
Andreas

Habe ich einen Filmriss?
Es wurde EIN Fahrzeug ausgeliefert. Und Elon hat es an sich selbst ausgeliefert? Ein wenig mehr Show und Autos waren schon der Erwartungswert. Oder nicht?

Nein. Am 28.07. sollen 30 Autos übergeben werden, da ist der Erwartungswert mehr Show und mehr Autos gerechtfertigt.

Für letzten Freitag war nur das erste Serienmodell angekündigt, was ja +/- hingehauen hat. Von Auslieferung war auch keine Rede, nur von der Produktion.

Aaaaaachsoo. Und Danke für die Info.
Irgendwie hat sich meine Fantasie beim lesen der Twitterzitate verselbstständigt.

Full deposit übersetze ich als vollständige Anzahlung, nicht als vollen Kaufpreis.

Gruß Mathie

Ich nicht. lch versteh’s auch so, dass er den vollen Kaufpreis vorausbezahlt hat. Wäre eine Anzahlung gemeint, würde man kaum das Attribut ‚full‘ hinzusetzen, es gibt ja auch keine Teil-Anzahlung, etwa 500$ anstatt 1000$. Auf tesla.com ist übrigens immer auch von reservation (fee) die Rede. Daher dürfte mit full deposit der volle Kaufpreis gemeint sein.

Nein. Deposit heisst Anzahlung. Hier was zu dem „full“: boards.cruisecritic.com/showthread.php?t=1604088
Sagt man halt so.

Ist es. In der deutschen Sprache würde man mit einer Anzahlung auch nicht die vollständige Bezahlung assoziieren.

ok ok… grummel grummel… :wink:

Also die Frage nach dem Deposit ist ja nicht geklärt… Denn es ist die Frage wie hoch dieses ist. Bei unseren internationalen Rechnungen wird für Anzahlung sehr häufig Down Payment (DP) verwendet für ANZAHLUNG auf den Kaufpreis… Ich denke ein Deposit kann auch eine UNVERBINDLICHE Anzahlung sein in welcher Höhe auch immer.

Es ist irrelevant. Der Typ könnte und würde jederzeit den vollen Kaufpreis abdrücken. Im Vorbeigehen und mit Trinkgeld, gern auch im Voraus. Das ganze ist doch nur ein bisschen Geschäker zwischen großen Jungs.

Vielleicht kriegt er dafür von Elon ja einen Ehrenpreis.

Witzig. :wink: