Neuvorstellung

Hallo,

ich bin der Uwe, ein Ruhrgebietler den der Job vor 9 Jahren nach Österreich verschlagen hat.
Seid fast einem halben Jahr fahre ich nun ein Tesla Model S und bin einfach nur begeistert. Es ist ein Model S 85 von Ende 2014 in Weiss mit AP1.
Als Modifizierungen habe ich mir die Tesla-Logo-Einstiegsleuchten, eine Nachbau Mittelkonsole, Brock Alufelgen, sowie eine Mehrschicht Keramikversiegelung gegönnt.

Vor unserer Tür ist eine 11/22 KW Ladestation, derzeit noch kostenlos und daher habe ich seid mittlerweile 12.500Km nicht einen Cent fürs Laden zahlen müssen. Je nach Lust, Zeit und Laune lade ich entweder langsam, oder, dank Doppellader, etwas fixer.

Alles in Allem kann ich nur sagen das für uns kein Verbrenner mehr in Frage kommt, an das Fahrgefühl eines Model S kommt eben nichts heran.

Wilkomen im klub

Tesla ist unser spielzeug:)

Herzlich Willkommen…auch in Österreich :wink:
LGH

Danke danke :smiley:

Update:

Wir fahren eindeutig mehr Auto seid wir „Mjölnir“ haben, nun schon über 22.000Km seid Juni 2019. Der linke Scheinwerfer ist undicht und freudigerweise wird der Austausch trotz keinerlei sichtbarer Beschädigung von der Teilkasko (abzüglich Selbstbeteiligung) übernommen.
Falls sich andere Teslafahrer aus Nieder- Oberösterreich gern einmal zu gemeinsamen Ausfahrten treffen möchten, wir haben eine kleine Gruppe die sich unregelmässig trifft um zu Events, oder auch nur zum plauschen zu fahren.